Topteil in Rack??

von Hannes_EGK, 07.11.06.

  1. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Ich spiele seit kurzem folgendes Equipment:
    Trace Elliot AH 300 Topteil
    +
    Trace Elliot 2x15er Box!
    Hier ein kleines Bild:
    [​IMG]

    Das Topteil ist in so einer Filzhülle, ich würd es aber gerne ins Rack verfrachten das ich noch n Stimmgerät etc. benutzen kann und alles schon in einer Kiste hab!
    Gibts da irgend ne möglichkeit (mit Rackschienen oder so) das ich des Top ins Rack bekomm oder is des Grundsätzlich nicht möglich?

    Tausend dank!
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 07.11.06   #2
    Brauchst Du Rackwinkel, da musst Du das Teil mal ausbauen, und schauen wo da die Löcher sind, und entsprechende Winkel kaufen oder machen(Ich denke aber das die zu kaufen sind!), und dann mit Schrauben in das 19" Rack!

    wie hier: http://i18.ebayimg.com/02/i/08/bc/75/fb_1.JPG
     
  3. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 07.11.06   #3
    Bzw erstmal hoffen, dass das Gehäuse des Amps überhaupt halbwegs geschlossen ist, wenn man das Holz außenrum entfernt..

    Könnte mir vorstellen, dass der eigentliche Amp dann relativ offen liegt..
     
  4. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 07.11.06   #4
    Wär natürlich kacke!
    Mal schaun!
    Danke!
     
  5. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 07.11.06   #5
    Ich hab ein SMX 250er Trace Head. Der Amp ist in dem Holzgehäuse auf jeden Fall geschlossen. Daher gehe ich davon aus das es deiner auch ist.
    Du hast an der rechten und linken Seite des Holskastens je 2 Schrauben unter so Plastikdeckelchen. Diese einfach abdrehen und du kannst den Amp rausziehen.

    Passende Rackwinkel würde ich mir aus einfachen Metalwinkeln aus dem Baumarkt selber machen, ist simpel und wesentlich billiger, als passende irgendwo kaufen zu wollen (falls man überhaupt welche bekommt).

    Ist aber an sich kein Problem. Mit meinem Amp ging das ohne weiteres und ich denke nicht das sich dein Trace von meinem wesentlich unterscheidet.
     
  6. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 07.11.06   #6

    Gut, vielen dank!
    Werd ich dann so ausprobieren!
    Merci!
     
  7. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 16.01.07   #7
    Noch ne Grundsätzliche frage zur Rackmontage:
    Sind solche Rackwannen auch zu empfehlen?
    [​IMG]

    oder fällt mir dann mein Topteil nach vorne raus?

    Merci
     
  8. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 16.01.07   #8
    Wenn du das Topteil nicht an der Wanne festschraubst => JA :)
     
  9. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 16.01.07   #9

    Fällts raus is klar :D
    Naja mal schauen wies mit den maßen aussieht!
    Wenns gut in die Wanne passt mach ichs vielleicht mit so einer!

    Merci
     
  10. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 16.01.07   #10
    Jetzt aber mal im Ernst :) => Es gibt dies Schalen auch mit Lochraster im Boden. Von Adam Hall. Da könnte man den Amp auch dran festschrauben.

    Ich kann die Seite nicht verlinken :o
    MUSIC-TOWN Neubrandenburg - www.music-town.de
     
  11. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 16.01.07   #11
    Was spricht denn gegen die oben abgebildete Schale? Die hat an der Seite soviele Kühlschlitze, oder was das sein soll, da wird doch irgendwo einer genau auf das Seitenloch des Trace passen.
     
  12. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 16.01.07   #12
    Kauf mir die obere!
    Da kann ich dann wie schon gesagt seitlich durch die Schlitze in die vier Schraubenlöcher schrauben!

    Danke euch!
     
  13. Paul stephan

    Paul stephan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Otter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #13
    Wie wird der Amp eigentlich in einem Rack gehalten? Braucht man dafür nochmal extra so eine Rackwanne? Oder sind in einem Standardrack bereits alle Teile zur Befestigung vorhanden (in meinem Fall GK 700rb2)? Der Amp hat zwar "Rackohren" aber ich weiss nicht, ob die allein die Befestigung im Rack darstellen.
    Ausserdem hat mein Amp au der Oberseite einen Lüfter. Wieviel Platz ist in einem 3 HE Rack zwischen den eingebauten Geräten? Nicht das mir der Amp abbrennt...

    paul
     
  14. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 20.01.07   #14
    So hab meinen Trace in ne Rackwanne geschraubt!
    Hab ihn nur seitlich durch die Schlitze befestigt!
    Die oberen Niederhalter brauch ich gar ned!

    @Paul:
    Wenn dein Amp Rackohren hat reicht des vollkommen zur befestigung!
    Würd ihn aber ganz unten ins Rack stellen, dann steht er auch noch aufm Boden auf!
    Wenn der Lüfter aufm Amp is würd ich 1HE über dem Amp freilassen und einfach ne Blende mit Lüftungsschlitzen reinschrauben!
     
  15. Paul stephan

    Paul stephan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Otter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #15
    Danke AcDcfan.

    Reicht das wirklich mit den Ohren? Ich mein, wenn ich mein Rack mal verkehrt herum trage und etwas heftiger abbsetze? Ich hatte halt nur noch kein Rack vor mir, deshalb die Fragerei:)
    Und das mit der einen HE Raum hatte icchh schon befürchtet. **Seufz* - das war mal das kleine 3 HE Rack.

    Paul
     
  16. Hannes_EGK

    Hannes_EGK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    505
    Erstellt: 20.01.07   #16
    Dann nimmste halt n 4 HE Rack, auch ned wirklich groß!
    Ne die Ohren reichen wirklich aus, liegt ja wie gesagt auch noch aufm Boden auf!
    Aber die Ohren sind schon so massiv das sie auch bissle was aushalten, solltest halt dein Rack nicht gerade die Treppen ruter schmeißen :D
     
  17. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 20.01.07   #17
    Je nachdem was du auf der einen weiteren HE verbauen willst geht es evt auch mit 3HE.. Einfach mal schaun wie groß die Einbautiefe des 1HE-Geräts ist und wo an der Oberseite deines Topteils der Lüfter liegt.. Viele 1HE-Geräte haben ja nur eine sehr geringe Einbautiefe...
     
Die Seite wird geladen...

mapping