Topteil Kaufberatung für Metal

von ze4death, 25.05.07.

  1. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.07   #1
    Hallo,

    Also folgendes:
    Hab mir die Tage erst ne Box bei Beyer's Music bestellt, weil da so Demowaren zurzeit sau günstig rausgehen.. Hab mir eine Crate GT 412 SL - mit Celestion 80 speakern rausgelassen :)

    So, jetzt muss dafür halt noch ein Top her, weil mit meinem kleinen Fender Combo brauch ich da nicht anfangen :p

    Spiele hauptsächlich Thrash / Death Metal, wobei ich auch gern mal nen Rock Klassiker auspacke, aber hauptsächlich halt volles BRETT :)

    Vom Preis her will ich auf keinen Fall mehr als 1000€ hinlegen, eher weniger, deutlich weniger :D

    Hab mal so an die üblichen Kandidaten gedacht:
    Randall RH, Peavey XL, XXL, ...

    Jedoch bin ich am überlegen ob sich das wirklich rentiert und ich nicht lieber noch etwas Spar und mir dafür dann was hole mit dem ich länger meinen spaß habe.

    Wie schauts mit nem Fireball aus, die gehen gebraucht ja relativ billig weg? Hab den mal angespielt, jedoch an ner ENGL Box und fand ihn schon ziemlich geil, jedoch weiß ich eben nicht ob der zu meiner Crate Box passt.. Kann dazu jemand was sagen?

    Wie schauts sonst aus, kann mir noch jemand andere Tops empfehlen?

    gruß,
    ze4
     
  2. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
  3. ze4death

    ze4death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #3
    Ok, mach ich.. Danke!

    Aber würde trozdem noch gerne wissen ob ein Fireball zu meiner Crate passt, da die Celestion 80 ja extreme Bassreserven haben. Und ich hab glaub mal gehört das die Fireball Tops am besten an mittigen Boxen klingen?!
     
  4. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 26.05.07   #4
    also ich wäre genau anders rum vorgegangen. ich hätte mir erst einen amp gekauft und danach geschaut welche box dazu passt.^^

    den peavey xxl 2x12 hatte ich auch mal ne zeit lang. mittlerweile kann ich diesen uneingeschränkt weiterempfehlen. ein noisegate wird wahrscheinlich nötig sein, da er teilweise stark rauscht.

    hier ein link zu sicksouls review:

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/60573-peavey-xxl-212-review.html

    kann ich direkt so unterschreiben :great:

    PS.: lass dich erst garnicht darauf ein was du mal gehört hast. ich würde dem geschmack von keinem hier übern weg trauen^^. letztendlich musst DU entscheiden ob es gut klingt oder nicht und DU musst dann auch damit spielen, nicht die leute aus dem board.
    und sind es nicht eigentlich die mitten, die den metalsound ausmachen und die "balls" produzieren ? :cool:
     
  5. ze4death

    ze4death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #5
    Ich weiß das man normal erst nen Amp kaufen sollte und danach dann die Box.. aber da die halt zurzeit so mega billig sind, hab ich einfach mal zugeschlagen... Und meines achtens gibts keine bessere Box für 350 Kröten :)

    Ja der XXL ist mir auch schon ins länger ins Auge gefallen, ist bisher eigentlich auch mein Fav.. :) Nur weiß ich jetzt halt nicht ob ich mit nem Fireball dann schlussendlich nicht doch besser dran währe .. :?

    Ich denke der XXL würde zumindest sehr gut zu meiner Box passen :)

    Was ist eigentlich mit der Randall RH-Serie, die gibts ja echt fast nirgends mehr zu kaufen?!
     
  6. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 26.05.07   #6
    Fireball und Crate GT412SL das ist die Cobi die ich mal gespielt habe :D

    Kommt schon derbe heftig, nur halt dich bissle mit den Höhen zurück
    (naja je nach geschmack, eventuell mast du ja viele Höhen)
    Da ist von dimebagmässigen Hyperdistortion, bis hin zu supertiefen Megadeathmetalsounds alles drinn !
    Hab aber für meinen jetzigen Amp, die Speaker getauscht, gegen Eminence the Wizard und Governor, passt besser zu meinem Earforce.

    die Seventy80 sind übrigends den Celestion Classic Lead nachempfunden aber mit mehr Pfund auf der Donnerwaage :D

    siehe mein Reviev zur Box(signatur), falls du noch mehr wissen willst


    Robi
     
  7. ze4death

    ze4death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #7
    Hört sich gut an :) Der Fireball währe ansich ja schon ideal, weils da nicht viel zu drehen gibt und ich will mein sound relativ simple aber böse halten :p

    Außerdem ist er ja soviel ich weiß auch ein Röhrenamp.. wie schauts da aus, muss man die oft wechseln?

    Noch ne frage, die Box hat 4 / 16 ohm schaltbaren input.. Mein Fender hat aber nur nen 8 Ohm output, wie kann ich den derweilen da dranklemmen ? ;) Kann ich da n normales Gitarrenkabel verwenden oder brauch ich da ein spezielles Boxenkabel?
     
  8. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 26.05.07   #8
  9. ze4death

    ze4death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #9
    Ok, dann würde ich mir halt so eins holen...

    Und wie mache ich das wenn ich 8 ohm output bei meinem AMP habe aber nur 4 / 16 ohm eingänge bei der Box?
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.05.07   #10
    der fireball kann natürlich auch 16 ohm
     
Die Seite wird geladen...

mapping