TSL100 Top zu viel Höhen kratzig?!?

von MarcJ, 19.04.07.

  1. MarcJ

    MarcJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #1
    habe mir gerade ein TSL Top zugelegt.Spiele es an einer selbstgebauten Box.Das was mir direkt auffiel war, dass der LEAD Channel bei voll aufgedrehtem Tone meiner Paula ziemlich kratzt.Musste Treble schon auf 3-4 am Amp stellen das es sich gut anhörte.Konnte ihn auch noch nicht im Proberaum testen,aber nimmt das vielleicht bei zunehmender Lautstärke ab?
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 19.04.07   #2
    Kann, muss aber nicht - welche Speaker hast du in deiner Box, evtl Fullrange- oder Modellerspeaker?
     
  3. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #3
    hab nen kleinen Jensen 12" 50Watt C oder CH wars glaub ich
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.04.07   #4
    Wie stehst du vor der Box?
    Box so dass es dir voll ins Gesicht/auf die Ohren strahlt? Auf Kopfhöhe oder so?

    Weil da kann sowas durchaus ma passiern...dafür sin die Teile anscheinend nicht ausgelegt.

    Ich hab auch n TSL100 Top an ner Selfmade-Box. Einer der 2 Speaker is n Celecstion Century Vintage mit Neodymium-Magnet, die sollen auch seehr höhenlastig sein.
    Aber derartige Probleme wie du hab ich eigentlich nicht...

    Was hast du für nen Wert bei "Presence" eingestellt?
     
  5. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #5
    hab Presence so auf 2 -3
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.04.07   #6
    hum...

    Dann solltest du das Teil vielleicht wirklich mal an ner anderen Box probiern ^^
     
  7. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #7
    werd ich mir wohl mal eine zulegen :)
     
  8. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    749
    Erstellt: 19.04.07   #8
    Oder die ganz linke Preamp-Röhre durch eine mit wärmerem Klang ersetzen. Das hat bei mir Wunder gewirkt! Ich hab da irgendsoeine Tesla rein mit den Eigenschaften "mehr Gain, wärmerer Klang", keine Ahnung wie die genau heißt.
     
  9. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 19.04.07   #9
    Lösungsmöglichkeiten:

    1. Preampröhren tauschen -> JJs rein und gut is
    2. andere Speakerbestückung
    3. BIAS etwas höher setzen (klingt so als ob dein BIAS ziemlich kalt eingestellt ist)
     
  10. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #10
    habe 2 Röhren entfernt und BIAS auf 45mV gestellt. Das Problem mit den Höhen war aber schon davor.
     
  11. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 20.04.07   #11
    Habe jetzt im Marshallforum gelesen, daß jemand seinen DSL50, der ihm vorher auch zu kratzig klang, beim BIAS etwas heruntergesetzt (!) hat. Nun klingt er angeblich etwas gemäßigter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping