Übern DVD Player spielen?

von sic, 04.01.05.

  1. sic

    sic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #1
    Aaaalso:
    Wir haben mittlerweile nen Proberaum. Da steht auch mein amp und mein kram drin rum. Jetzt habe ich aber keine Lust jedesmal meinen Amp mitzuschleppen, und hab mir überlegt ich nehm nur mein MT-2 mit nach haus und spiel dann über meinen DVD player, der an ne Surround Anlage angeschlossen ist. is zwar nich grad laut, aber sollte zum Üben reichen. Jetzt weiß ich nur nich, ob das für das Gerät so gut is, wenn ich da ne Zerre vorschalte..
    Muss ich da irgendwelche bedenken haben?
     
  2. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 04.01.05   #2
    Ja!
    Deine Surround-Anlage hat ebend keine Gitarren Boxen und ist dafür auch nicht konzepiert. Clean dürfte das ganze noch funktionieren (hört sich aber dann ehr scheiße an: um so lauter-> umso beknackter). Aber bei einer Zerre ist dann ganz vorbei. Vielleicht geht das noch ganz leise. Aber dann wars das irgendwann!
    Hol dir lieber sonen Mini-AMp für 45€ oder ein Roland MicroCube. Wobei ich glaube dir das auch nicht reichen wird.
    Bei meinen Versuchen war es so, dass die Boxen danach ganz schön schlecht wurden von der Qualität her. Habs unter Garantie, noch umtauschen können!

    mfg
     
  3. sic

    sic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #3
    ja son microcube oder n anderer amp würden locker reichen, hatte den MC mal kurz hier, aber offen gestanden isses mir das nich so recht wert.. wobei.. bis 50€ würde vielleicht gehen, der muss nix großes leisten, nur dass man halt hört was man spielt ;)

    EDIT: habs jetzt erstmal an die PC boxen angeschlossen, wenn die kaputt gingen wär das nich so schlimm..
     
  4. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 04.01.05   #4
    Wenn du einen Preamp dazwischen schaltest funktioniert das Ganze wie eine Mini-PA. Sollest dann aber drauf achten, dass das net im oberen Grenzbereich ausgefahren wird. Da sind die kleinen Boxen und die kleine Endstufe net für gedacht. Wenn man es mit der Lautstärke net übertreibt funktioniert das wie mit MTV. Wenn du da zu laut Machine Head aufdrehst fliegt auch alles runter... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping