Umhängekeyboard - WIE NUTZEN?

von dick_steel, 24.11.06.

  1. dick_steel

    dick_steel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #1
    Halli hallo,

    bin an einem Umhängekeyboard interessiert (sowas wie Roland AX-7 oder Yamaha SHS-200). Wichtig sind gute orchestralische Streicher-Sounds und fetzige Soli-Sounds (so typisch synth-mäßig halt). Spielen will ich damit vor Allem Metal.

    Aber: Ich kenn mich mit diesen Dingern Nüsse aus... ich hab bisher nur von MIDI-Ausgängen gelesen. Haben die Umhängekeyboards kein Line-Out?

    Falls das so ist: Wie kann ich diesen MIDI-Ausgang dann nutzen? Dann brauch ich ja irgendein Gerät, dass die Midisignale in Töne umwandelt, oder?

    Wär toll wenn jemand ne Antwort wüsste :-))

    Danke und LG,
    Steve
     
  2. pauly

    pauly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    LImburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    154
    Erstellt: 24.11.06   #2
    Hi,

    alle mir bekannten Umhängekeyboards (Remotekeyboards) sind eigentlich "nur" Masterkeyboards.

    Das bedeutet, du kannst auf der Tastatur spielen, an Reglern drehen, Knöpfe drücken etc.

    Allerdings werden hierdurch nur MIDI Signale erzeugt. Also musst Du diese Signale über einen PC, ein anderes MIDIfähiges Keyboard, einen Synthesizer, einen ....etc. in Töne umwandeln.

    Daher keinen Line Out, also keine Tonerzeugung "on board".
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 24.11.06   #3
  4. dick_steel

    dick_steel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #4
    Aha, also das heißt, ich brauch ein normales Keyboard mit MIDI-Eingang, dass es schafft, die Daten in Sound umzuwandeln? Puh gibts da nen Namen für diese Funktionalität? Ich weiß nicht, ob eines meiner Keyboards (Roland Juno-D und Yamaha PSR 720) das draufhat ... mit MIDI hatte ich mich eigentlich noch nie beschäftigt.

    Der Witz daran ist ja, dass ich son Umhängekeyboard eigentlich nur live brauche - daher wirds wohl eher nix mit nem PC^^

    Danke jedenfalls für die Antworten und danke auch für den Link!
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 24.11.06   #5
    So ist es, alternativ einen Expander.
    Dein Juno auf jeden Fall. Das PSR ? Ob oder ob nicht läßt sich leicht feststellen. Schau mal bei Deinem PSR nach so einer ...

    [​IMG]

    ... Schnittstelle. Darunter oder darüber sollte MIDI (je nach Anzahl der Steckplätze In/Out/Thru) stehen.
     
  6. dick_steel

    dick_steel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #6
    ok danke werd da mal schaun wenn ich zu hause bin. wär cool wenns der psr könnt, mir gefallen die streichersounds irgendwie besser als beim juno-d...

    aber sonst is auch gut, muss ich wohl mal checken das ganze - danke, ihr habt mir sehr geholfen ;-)
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 24.11.06   #7
    Also, wenn schon das "kleinste" PSR (175) MIDI IN und MIDI OUT hat, würde ich es bei Deinem 720er schon voraussetzen.
     
  8. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 29.12.06   #8
    Also das PSR-67 hat keinen Midi-Eingang :D weiß jemand von wann das ist?
     
  9. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 30.12.06   #9
    PSR 67 kommt nicht in meine liste vor, kannst du mal ein bild davon hochladen? Das würde mir jetzt interessieren wie das aussieht...
    LG
    NightflY
     
  10. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 30.12.06   #10
  11. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 30.12.06   #11
    naja das keyboard gehört meinem opa... ich glaube jedenfalls das da psr-67 draufstand... wenn ich das nächste mal da bin mache ich ein bild.
     
Die Seite wird geladen...

mapping