Universal Footswitch bauen?

von bizzy49565, 13.08.07.

  1. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.08.07   #1
    Ich würde gerne für meinen voxad50vt (2 kanal)
    einen universal footswitch bauen :D
    wie geht das ? hat jemand pläne oder so ?

    mfg :great:
     
  2. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 13.08.07   #2
    Du musst wissen wie der Vox beschaltet ist, das erfährt man durch einen Blick in den Schaltplan, wenn dir das zuviel Aufwand ist kauf dir doch einfach einen ;)
    Was meinste übrigens mit "universal", was soll der alles schalten können?!

    MfG
    Andy
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.08.07   #3
    also n kumpel hat einen für 10 euro gekauft das is son "universal" ding halt^^
    der in allen amps geht so ziemlich.
    in marshall etc.
    und ja, der geht an meinem vox und der orig. vox kack is sau teuer.
    und da ich gern bastel und hier einen alten habe von einem alten behringer bass dings würde ich den gern umbauen sodass ich den benutzn kann für den vox =)
     
  4. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 13.08.07   #4
    Also, ich denke die meisten sind wie folgt aufgebaut (wie der 2. Kanal Switch von meinem DSL Combo auch):
    Du hast eine Stereoklinke, Masse ist halt Masse, die wird sich geteilt, und dann haste 2 Phasen, für 2 Schalter, meist ein 2poliger Schalter, dann kannste noch mit LED Status Anzeige, aber das ist erstmal unwichtig... Der Schalter schaltet dann die Verbindung über ein Relais (beim DSL jedenfalls zwischen clean und verzerrt, OD1 u. OD2 da wird nur ne Boostschaltung aktiviert oder so, jedenfalls kein Relais)...
    Musste dich mal nen bissl schlau machen, oder wenn der Schalter von deinem Kollegen funzt, einfach mal aufschrauben, da ist eh so gut wie nix drin ;)

    Falls Fragen, immer her damit ;)

    MfG
    Andy
     
  5. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.08.07   #5
    Ich hab hier son altes berhinger ding wo 2 schalter daruf sind , habs aufgeschraubt und dadrinn is jezz ne lange platine die von schalter zu schalter geht und inner mitte steht WHITE GREEN RED
    darauf waren früher die kabel so angeordnet.

    ich hatte den mal angeschlossen aber dann hatte der den channel nur angeschaltet solange ich draufgetreten war, wenn cih aufhöre wars weg

    kann ihc damit was anfangen?

    achja, das is ne stereo klink mit daran.
    hot 1, hot 2 und masse oder so.
    Rot, Weiß, Masse (grün)
     
  6. Mathea

    Mathea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Gau-Odernheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    248
    Erstellt: 13.08.07   #6
    Hey ho!
    Anfangen kannst du damit bestimmt was! Dieser Schalter, der den Kanal umschaltet ist bei dem Behringerding wohl kein Schalter, sondern ein Taster... Diesen müsstest du theoretisch nur durch nen Schalter ersetzen und dann funktioniert das Ding :great: (wenn ich mich nich irre :/)
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.08.07   #7
    Dann sind dort Taster drin (manche Amps brauchen nur einen kurzen Impuls an interne Umschalter/Relais). Musst die halt durch Schalter ersetzten (Musikladen, Elektronikfachgeschäft...). Aussehen tun die gleich, funktionieren nur innen anders.

    EDIT: zu spät
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.08.07   #8
    So was gibt es doch schon von Behringer recht günstig:
    http://www.behringer.com/AB200/index.cfm?lang=GER

    Aber ich dachte Vox hat da eine eigene Schnittstelle, so was wie ein Ethernet-Stecker. Oder ist das nur wenn man mit den Multi-FX rumspielen will?
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 13.08.07   #9
    einen zweikanaligen Amp schlatet man einfach so um: Man braucht einen Schalter (SPDT reicht schon) mit zwei Kontakten, die im einen Schaltzustand verbunden, im anderen getrennt sind. an den einen der Kontakte hängt man die Masse eines Kabels, an den anderen die heiße Leitung. Im Endeffekt funktioniert das so: Die Klinkenbuchse im Amp hat zwei Kontakte. sind diese verbunden hat man Schaltzustand A, bei getrennter Verbindung hat man Schaltzustand B.
     
  10. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 13.08.07   #10
    Das ist nicht bei jedem Amp so!! Und das Signal geht meistens auch nicht durch den Fussschalter...
     
  11. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.08.07   #11
    ich werde mal in den fußschalter gucken von meinem kumpel :D
    ich denke das es so is mit dme hot und masse das wenn die verbunden sind das es dann wechselt. weil das is ja die standart variante oder irre ich mcih da ?
    und da es ein universal schatler is denke ich das es so ist.
    er funktioniert auf bei marshall 2 channel amps da is das doch auch so geschaltet oder ?
     
  12. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 13.08.07   #12
    Aber bei den meisten - und beim hier gefragten auch.

    Davon war nicht die Rede. Jedem klar denkenden Menschen sollte klar sein, dass die Klinkenbuchse der Kanalumschaltung gemeint ist.
     
  13. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 13.08.07   #13
    ja. Hot und Masse verbunden = Kanal 1, Hot und Masse getrennt = Kanal 2.
     
  14. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.08.07   #14
    dankeeh =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping