Verbaute Tastaturen und Hersteller (Sammelthread)

von Tim Crimson, 02.05.11.

Sponsored by
Casio
  1. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 17.11.12   #21
    Ich möchte gern als Vorschlag einbringen, dass man auch bei den "Standard"-Yamahas etc. die verbauten Tastaturen mit auflistet. Ist nämlich schwer herauszufinden wenn mans mal braucht
     
  2. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 17.11.12   #22
    Das macht wenig Sinn, denn Yamaha hat eine eigene Tastaturfertigung, und die meist sehr kryptischen Bezeichnungen stehen in den Servicemanuals drin.

    In den hochwertigen Modellen wie Motif stecken übrigens wieder Tastaturen mit mechanischen Kontakten drin, wie schon beim DX7II. Diese Kontakte sehen genauso aus wie die im DX7II, die Tastatur selbst ist aber lange nicht so solide und schwer, was man leider auch am Spielgefühl merkt.

    Nachtrag zu meinem letzten Beitrag und zum oben Einpflegen: im Blofeld Keyboard steckt die ungewichtete TP/9S drin.

    eingepflegt,
    McCoy
     
  3. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 18.11.12   #23
    Und genau deshalb ist die Info wichtig, welche Typen verbaut sind - haben der Motif XS und XF die gleiche Tastatur? Gibt es (günstige) Clavinovas, deren Tastatur einer anderen aus dem Synth-Segment entspricht? Gleiches gilt für Roland und Korg.

    z.B. das P155 und das CP33 haben die gleiche, das P95 nicht soweit ich weiß
     
  4. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    3.768
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 18.11.12   #24
    P155 = CP33 = P80
     
  5. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 03.12.12   #25
    Eine kleine Recherche meinerseits hat für yamaha ergeben:

    Yamaha CP1: NW Stage
    Yamaha CP5: NW Stage
    Yamaha CP50: GH
    Yamaha CP33: GH
    Yamaha CP300: GH
    Yamaha KX-8: GHS
    Yamaha MO8: BHE
    Yamaha MOX8: GHS
    Yamaha MOTIF XF8: BHE
    Yamaha MM8: GHS
    Yamaha P35: GHS
    Yamaha P95: GHS
    Yamaha P105: GHS
    Yamaha P155: GH
    Yamaha S90XS: BHE
    Yamaha S90ES: BHE

    eingepflegt,
    McCoy
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. dadu12

    dadu12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.11
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    -199
    Erstellt: 04.01.13   #26
    Clavia

    Nord Electro 3 HP: Fatar TP/100
    Nord Piano 2: Fatar TP/40GH

    oder nicht?

    eingepflegt,
    McCoy
     
  7. dadu12

    dadu12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.11
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    -199
    Erstellt: 06.01.13   #27
    EDIT:
     
  8. clemvcv

    clemvcv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 07.01.13   #28
    Waldorf Wave (61): Fatar TP8/S
    Wersi Pegasus: Fatar TP8/S
    (haben aber anderes Anschlaggefühl, da vermutlich andere Gewichte/Federn)

    Dies soll keine Werbung sein(!), aber die hinterlegten Bilder sind sehr aufschlussreich:
    http://www.sounddoctorin.com/synthtec/parts/key.htm


    eingepflegt,
    McCoy




     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 14.01.13   #29
    Korg N264 (76): Fatar TP/9S
    Korg N364 (61): Fatar TP/9S

    eingepflegt,
    McCoy
     
  10. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 26.01.13   #30
    Korg X5D (61): Fatar TP/7BA

    eingepflegt,
    McCoy
     
  11. semppf

    semppf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.13
    Zuletzt hier:
    5.10.19
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.13   #31
    Weis vl jmd welche klaviatur das Korg T1 verbaut hat?
     
  12. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 07.02.13   #32
    Nennt sich "Type ME". Korg gehörte damals zu großen Teilen zu Yamaha, daher könnte das möglicherweise eine Yamaha-Tastatur sein. Bei der T-Serie wurde teils auch ein Aftertouch-Modul von Yamaha verbaut.

    In Japan bauen nur wenige Instrumentenhersteller ihre Tastaturen selbst: Yamaha, Kawai und Matshushita. Während die ersten Beiden vor allem für den Eigenbedarf herstellen, fertigt Matsushita auch für Andere. Deren Tastaturen sind in den Teilelisten meist an der Bezeichnung "ESK" zu erkennen, ebenso durch das aufgeduckte Symbol am Tastaturrahmen.
     
  13. nortnar

    nortnar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    1.407
    Ort:
    Hannover/Passau
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    4.551
    Erstellt: 07.02.13   #33
    Haben die 88er Bretter Nord Piano, Nord Piano 2, Nord Stage, Nord Stage EX und Nord Stage 2 den selben Typ verbaut?
     
  14. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 07.02.13   #34
    Zu Clavia steht hier weiter oben etwas, aber da fehlen mir noch etliche Informationen. Die ließen sich vielleicht beim Hersteller erfragen.

    Nord Piano 2 und Electro 3HP haben jedenfalls nicht den selben Tastaturtyp drin. Die TP/100 ist derzeit die leichteste Hammermechaniktastatur auf dem Markt, die TP/40 GH fühlt sich aufgrund der zonenweisen Gewichtung schon anders an.
     
  15. clemvcv

    clemvcv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Zuletzt hier:
    30.03.20
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.02.13   #35
    Auch das soll keine Werbung sein, hilft aber mit den Bildern zumindest bei Korg und den Nord ein bischen weiter:
    http://www.syntaur.com/
     
  16. microbug

    microbug Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.05.11
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    7.527
    Erstellt: 18.02.13   #36
    Korg MS2000 (44): Fatar TP/7BA

    eingepflegt,
    McCoy
     
  17. taste89

    taste89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.08
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    1.114
    Erstellt: 20.02.13   #37
    Roland
    FP4 (88): PHA alpha II
    FP7 (88): PHA II
    FP7-F (88): PHA III Ivory Feel-S
    RD-700GX (88): PHA II Ivory Feel
    RD-700NX (88): PHA III Ivory Feel
    V-Piano (88): PHA III Ivory Feel

    Korg
    M50-88 (88): RH3
    PA588 (88): RH3

    eingepflegt,
    McCoy
     
  18. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    3.768
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 06.02.14   #38
    Sind die Tastaturen im DX7 und im DX7II identisch? Findet man diese Tastaturen noch in anderen Geräten?
     
  19. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    12.431
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.252
    Kekse:
    32.627
    Erstellt: 06.02.14   #39
    So weit ich weiß, sind die identisch. Ich meine, das wäre eine Yamaha-Eigenproduktion gewesen (damals noch eine richtig gute). Insofern wird man sie in diversen Yamaha-Geräten aus der Zeit (allerdings wohl nur bei Yammi) wiederfinden. Die Tastaturen, die Yamaha heute verbaut, haben allerdings damit (zumindest gefühlt) nicht mehr viel gemein.
     
  20. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.04.20
    Beiträge:
    3.768
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 06.02.14   #40
    Im positiven oder negativen Sinne? Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einer exzellenten Masterleiste mit 49, lieber 61 Tasten. Der Markt (Neuware) gibt leider in der Richtung nichts her (bitte keine Vorschläge machen... ich hab wirklich alles durch und es kommt einfach nichts an eine Motif XF / XS 6 Tastatur ran...).
     
Die Seite wird geladen...

mapping