Verstärker-Kaufberatung

von contender, 04.12.07.

  1. contender

    contender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hallo leute ...
    Also ich brauche einen Verstärker.
    Der mindestens 10 Watt hat
    Und
    was ich schon miterlebt hatte war das eine marshallbox mit 10 watt lauter war als eine 15 watt box von ner andern marke...
    also war halt die 10 watt box lauter..
    und bei mri gehts um lautstärke und
    joar... am liebsten hätt ich gerne folgenden verstärker von vox:
    https://www.thomann.de/de/vox_pathfinder.htm
    und ja sind zwar nur 10 watt aber (bei musikproduktiv stehen im Effektraum bei der gitarren abteilung genau die gleichen soweit ich weiß und die röhren schon mal ordentlich...)hört sich aber an wie 20 watt ...
    und ihc würd gerne den mir kaufen...
    aber dann gibts halt noch diese hier :
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hb20g.htm
    und
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_ga15x.htm

    die beiden sind lauter und billger / gleich teuer

    und wie gesagt manchmal sind die verstärker ja lauter wie oben schon gesagt...
    und joar... cih wrüde gerne den vox pathfinder holen ....
    aber würde er sich denn gegen die andern durchsetzten ....?
    ... ahc ich schreib immer drum herum ...
    welchen würde ihr mir empfehlen ?
    mit anmerkung das es schön laut sein sollte ... der preis darf höchstens 70 sein....
    oder würde ihr mir was ganz anderes empfehlen?
     
  2. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 04.12.07   #2
    ???

    du suchst nen amp der laut is, dir is es aber egal wie er klingt?
    absolut kein verständnis
     
  3. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 04.12.07   #3
    Erstmal: Die Wattzahl sagt nichts generell über die Lautstärke aus und schon GAR NICHT über den Klang. ("hört sich aber an wie 20 watt ...").

    Von den Harley Benton Verstärkern kann ich nur abraten, ich habe einmal die größere Variante hören "dürfen" und das war wirklcih grausam.

    Bei 70 Euro Budget: Gebrauchter Roland Micro Cube, gebrauchter Hughes & Kettner Edition Blue... auf jeden Fall gebraucht ;)
     
  4. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 04.12.07   #4
    xD wenn du am liebsten den Vox hättest dann kaufst du dir den eben. Aber am besten wär wohl wirklich ein Micro Cube
     
  5. contender

    contender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #5
    naja egal isses mir nicht..
    und das mit der watt zahl weiß ich ja und deswegen frag ich ja so aus euren erfahrungen aus was ist lauter was nciht,....
    und die quali is halt nru so...
    also weil ich spiel fast immer verzerrt( distortion ) und dann is die quali am ende sowieso nich mehr so wichtig (für mich zumindest nicht ) weil es eben schon verzerrt ist.
    joar und dann sollte es möglichst laut sein ... joar und die verstärkervon roland und hughes und kettner kenn ich nciht muss ich mir gleich ncoh angucken ...
    aber danke schonmal soweit für die beratung...
    weitere vorschläge?
    und wie steht ihr zu dem vox pathfinder?

    EDIT:
    Ehmm also das von roland wär nich so mein ding ... und hughes und kettner naja ... geht so
    aber die klangqualität ist bestimmt gut..
    aber zurück zu dem roland verstärker...
    ehmm das passt absolut nicht...
    also wir ham durch einen 8 watt verstärker(golden ton gd 08 oder so ein billig teil und ich will jetzt mal was professionlleres) mal ein mikrofon durchgejagt und unser schlagzeuger hat bei der probe gesagt jaor...
    ich hab die stimme wohl gehört zwar nicht ganz so laut aber man hätte was verstanden
    joar und dann wollt ich halt durch den vox dingens meine gitarre durchjagen und (da gibts ja noch die saceh mit mikrofon verstärker . sprich das mikro war sowieso nicht voll aufgedreht (der verstärker aber schon)) und somit wird das dann wieder lauter sein und joar... ich brauch den für proben
     
Die Seite wird geladen...

mapping