Verzerrer für Leadsound?

von worstcase, 10.07.06.

  1. worstcase

    worstcase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.14
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Wendlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 10.07.06   #1
    Hallo alle zusammen,

    ich bin derzeit auf der Suche nach nem Verzerrer für nen ordentlichen Leadsound. Vom Klang her so in Richtung 3 Doors Down würd ich sagen also kein Metal oder dergleichen eher Rock/Alternative Rock. Das By My Side Solo zum Beispiel geht vom Sound so in etwa in die Richung wenn das jemand kennt.

    Derzeit nutz ich für meinen Rhytmussound das OS-2, hätte aber noch gerne eins für den Solosound. Was könnt ihr mir in die Richtung empfehlen? Sind hierfür das DS-2, Jekyll&Hide oder Rocktron Zombie empfehlenswert? Ich hab hier leider keinen Laden in der Nähe bei dem ich alle drei testen könnte.

    Viele Grüße

    psistorm
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 10.07.06   #2
    schonmal an nen booster pedal ala xotic rc-booster, mek fetboost oder z.vex super hard on usw gedacht? macht deinen sound für solos lauter und kitzelt amp mehr und hat wenig bis fast keine eigene zerre.

    entweder vor deiner zerre oder dahinter.

    ansonsten www.dietside.de für schöne stunden mit effektpedallen ;-)
     
  3. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 10.07.06   #3
    was hast du denn für einen Amp/Gitarre?

    Muss es unbedingt ein Treter sein, reicht die Zerre vom Amp nicht?
     
  4. worstcase

    worstcase Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.14
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Wendlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 10.07.06   #4
    Als Gitarre hab ich ne Ibanez SA120 und ich hab nen MG100HDFX hab aber mein komplettes Setup derzeit so stehen, dass ich mit nem Boss LS-2 dann zwischen Solo und Rhytmussound wechseln will, daher wär ein Bodentreter schon recht praktisch...Teilweise muss ich auch zwischen nem unverzerrten mit Delay angereicherten Sound im Solo Bereich direkt in den verzerrten Rhytmussound wechseln und ein Treter ist weniger als zwei zu betätigen in der kurzen Zeit ;) Die andere Variante wäre das irgendwie per MIDI zu regeln aber da hab ich keine Ahnung von...und scheint mir recht teuer zu werden

    Dietside hat teilweise ja schon ne recht exklusive Auswahl an Pedalen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping