vollröhre bis 1000 euro

von himmelkind18, 15.08.06.

  1. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.08.06   #1
    Hi.
    Ich spiele momentan noch auf einem Marshall Mg100dfx. Das soll sich aber bald ändern, da ich die zerre einfach nur grottenschlecht finde.

    Wenn ich mir aber einen neuen Verstärker hole, dann auch etwas woran ich länger spaß habe.
    habe rund 1000 euro zur Verfügung.
    Ich spiele hauptsächlich Rock, Punk und Ska, lege aber auch wert auf einen guten Cleanchannel.
    ich weiß dass jeder andere Soundvorstellungen hat, aber bei verstärkern ist es anders als bei gitarren. wenn man das gleiche modell hat, dann hat man das gleiche modell. da komt es dann "nur" drauf an mit welcher git man spielt.
    Neue git kommt auch irgendwann nochmal. spiele zur Zeit ne Epi SG, bin aber sehr zufrieden damit und komm gut damit klar.
    Hätte gerne mal gewusst ob jemand von euch Erfahrung mit den Geräten hat, mir vielleicht davon abrät oder sie mir empfiehlt?

    hier mal meine favoriten:
    Engl Screamer/Thunder (unterschied liegt wo?)
    Marshall DSL 401
    Vox AC30 (passt aber glaub ich nich so zu meinen Soundvorstellungen)
    Laney TT50C

    weitere Vorschläge sind gerne gehört.
    greetz
    Himmelkind
     
  2. vinternatt

    vinternatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    400
    Erstellt: 15.08.06   #2
    Den Marshall DSl bietet hier glaube ich jemand im Forum an, guck mal im Verkaufsforum!
    Kostet 450euro wenn ich mich nicht irre!
    Nur so als Tip falls du auch gebrauchte Sachen kaufen würdest!
     
  3. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 15.08.06   #3
    Ich kann den Hughes & Kettner Switchblade empfehlen. Der 50W Combo kostet irgendwas mit 1200...
    Ich hab die 100W Version und find sie einfach toll ;)
     
  4. Zoltan_Farkas

    Zoltan_Farkas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Marktoberdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 15.08.06   #4
    hey..also ich habe auch den gleichen marshall wie du und wie auch bei dir
    kotzt mich die zerre wahnsinnig an...clean isser aber finde ich ok...zumindest bei zimmerlautstäreke

    ich habe auch so einige amps in deinem preissektor angespielt und
    fand neben dem marshall dsl 401, welcher toll war, auch die peavey classic
    reihe sehr geil..spiel die mal an.könnte was für dich sein


    gruß

    zoltan
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.08.06   #5
    Also ich kann dir den TriAmp emmpfehlen, super flexibler Amp, leider recht schwer :-/ Ich verkauf meinen aus dem Grund auch wieder. Bei Interesse PM (Preis<1000€ ;) )
     
  6. Django42

    Django42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #6
    Moin auch,

    ich stand vor kurzem auch vor der Entscheidung und habe mich auch für den Switchblade in der 112 50W Version entschieden und finde ihn einfach super. Tolle Sounds von Clean bis Hi-Gain (für meinen Geschmack), gute Effekte, mit denen man wirklich ziemlich weit kommt. Ich hatte vorher den Triam MKII und den Marshall TSL 601 und finde den Switchblade auf jeden Fall um Längen besser als den Marshall. Der Triamp ist auch super, aber ich war das Geschleppe für einen tollen Sound einfach leid.
     
  7. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 15.08.06   #7
    top oder combo? : ) ich zahle bar xD
     
  8. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 15.08.06   #8
    spiele auch den mg und habe mich nun für den switchblade entschieden!

    der sound ist der wahnsinn! das geld reicht für den combo! von der lautstärke her ist er perfekt und der sound unglaublich! meiner meinung nach das beste was du bekommen kannt! keine externe zerre, keine effekte! da ist alles drin!

    UND SCHON KANNS LOSGEHEN!!!
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  9. jiveORB

    jiveORB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #9
    also ich würde auf jeden fall den sreamer testspielen und ansonsten nochmal amps bis ca 1500€ die du dann gebraucht schießen kannst (falls das für dich in frage kommt).
    in der preisklasse wäre der dragon (bin selber von dem "vieh" begeistert) ne überlegung wert weil der mit seinen 100w viel headroom hat, mit 3 kanälen und 2 mastervolumes sehr flexibel ist aber auch nen sehr eigenen klang hat. bei dem musste dann aber auch ne box einkalkulieren.
    ansonsten wenns net unbedingt röhre sein muss kriegste für das geld denk ich auch ne gute transe (kenn mich da aber net so gut aus, weil röhrenfetischist :D)

    gruß torben

    ps: wenn du dich für 50 watt amp entscheidest auf jedenfall erst im proberaum testen weil es sein kann dass ihr so laut seit (ja sowas solls geben :D), dass der cleane kanal schon am zerren ist
     
  10. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 16.08.06   #10
    wie gesagt Switchblade rult :D
     
  11. himmelkind18

    himmelkind18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 17.08.06   #11
    hey danke für die vorschläge. der peavey ist hiermit zu den favoriten aufgenommen, die angetestet werden.
    jetzt zwei fragen:
    wo kann ich die alle antesten? möglichst in einem laden.... komme aus nrw und wollte nicht zu weit fahren. hat der store die?
    und zweitens: wo ist der unterschied zwischen dem thunder und dem screamer von engl? lohnt sich der aufpreis???
    greetz
    himmelkind
     
  12. jiveORB

    jiveORB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #12
    ich glaube der ton dürfte schon gut unterschiedlich sein. ansonsten würde ich an deiner stelle mal beim store anrufen
     
  13. Calm like a Bomb

    Calm like a Bomb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    5.08.14
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    118
    Erstellt: 17.08.06   #13
    nabend,
    soweit ich weiß liegt der unterschied zwischen dem engl screamer und dem thunder darin, dass der screamer nen highgain knopf hat (drücken und die zerre wird noch genialer:great: ) und somit auch einen "kanal" mehr hat (ich seh das allerdings mehr als "sound-erweiterung" an, da dadurch nur mehr gain ins spiel kommt)...außerdem hat der verstärker reverb. der thunder hat glaube ich keinen reverb und auch keine "boost-" funktion des distortion channels.
    den sound vom screamer AMPfinde (tolles wortspiel, gelle :D ) ich persönlich als genial, allerdings muss ich dazu sagen das ich die topteil version spiele und deshalb nicht weiß wie gut der sound des combo ist. über den sound des thunders kann ich dir aber leider nichts sagen....
    hoffe geholfen zu haben (wenn dem so ist, bitte bewerten :p :D ;) )
    gruß jon
     
  14. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.08.06   #14
    ich fand die Topteil Version auch richtig gut! NIcht so dumpf wie der thunder und schoenes brett :D
    Schade dass es keinen Fireball als Combo gibt... der wär NOCH fetter
     
  15. God of MOP

    God of MOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.11
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.08.06   #15
    Wie wärs mitm Fender Hot rod deluxe????
     
  16. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 18.08.06   #16
    Ja vielleicht für Ska... aber Rock und Punk?! Ne du! :screwy:
     
  17. himmelkind18

    himmelkind18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 22.08.06   #17
    Hi.
    tut mir leid dass ich den thread nochmal hochhole.
    hab n paar tests über den hier gelesen und da hat der eig immer gut abgeschnitten.
    aber wo kann man den kaufen oder antesten???
    Yorkville YCV50Blue
    einfach auf instrumentenverstärker gehen und dann den ycv50 blue auswählen. sorry aber den genauen link zur seite krieg ich nich.
    aber wär mal interessant wer erfahrung mit yorkville hat und mir was darüber berichten kann.
    greetz
    himmelkind
     
  18. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 22.08.06   #18
    Erfahrungen dazu hab ich nich, leider... weiß nedmal obs so nen Amp in Oberösterreich irgendwo gibt :o

    Aber den Link hab ich dir rausgefischt ;)

    YCV50BLUE Gitarrenverstärker
     
  19. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 22.08.06   #19
    Fast richtig. Vom Thunder (Combo) gibt es zwei Versionen, eine mit Reverb und eine mit einem zusätzlichen Crunch-Volumen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping