VOX DA5 Userthread

von delayLLama, 10.01.08.

  1. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 10.01.08   #1
    Guten Abend!

    Hab mir grade diesen amp zugelegt.
    Angesichts der Größe wagt man ja kaum von einem Verstärker zu sprechen, der Kleine hats aber schon drauf.
    Ich hab ja GAS (manche wissen es), sicherlich nicht ernst gemeint...
    ...hab auch 2 amps hier (JCM900 mit Box und Epi valve Junior) aber irgendwie fehlte ein unkompliziertes Teil das zum einen klein ist und coole sounds rüberbringt.

    Ich habe die google Suche bemüht, wie auch im internet gesucht... doch so richtig tolle Ergebnisse lassen sich nicht finden.
    Das Review hier ist ganz nett, aber mir genügen die Infos nicht.

    Da wünsch ich mir gerne Kontakte Berichte... zu anderen Benutzern dieses Zwerges, der imho wirklich erwachsene Klänge in guter Qualität bietet.

    Mein Line6 POD2 hab ich verkauft, als Ersatz dafür musste der VOX nun die Lücke schliessen - und er macht das fabelhaft...
    ...weil vielfältige Anschlussmöglichkeiten, viele sounds, tolle Effekte, klein und handlich... einfach schnuckelig.
    Selbst fürs recording nicht zu unterschätzen!

    Das er auch batterie - mäßig betrieben werden kann ist gut, war jedoch für mich kein Kaufargument - gut ist es allemal.

    Ich mag ihn sehr gut und würde mich freuen viel viel mehr drüber zu erfahren!

    Gekostet hat er 90€, nicht wenig für den kleinen Würfel... er ostete mal sicher mehr, nachdem ich hier einiges gesehn hab.


    ALSO!!!

    Wer mag - bitte schreiben, Fotos posten, Demos uploaden...

    ...wie auch immer, gerne Vergleiche (microcube wird da immer gennannt)..her damit!

    Ich hab nen Epiphone Vaöve Junior, jedoch deckt er nicht das ab, was eben der VOX kann und der JCM 900 ist halt groß, schwer und laut...

    ...zu behäbig halt - in diese Lücke stösst der VOX.

    Würde gerne mehr erfahren....
    Liebe Grüße
    MAD
     
  2. XS5

    XS5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.801
    Erstellt: 11.01.08   #2
    Hallo Mad, ich bin Anfänger und deshalb kann ich mir noch keine RICHTIGE Meinung bilden (erlauben). Aber ich hab mir den DA-5 auch auf Forum-Anraten gekauft. Ich spiele in nur auf clean 2 mit etwas Hall. Die Batterien halten auf 0,5W gestellt ewig.
    Ich habe nur ein Grundrauschen im Vox, aber das sollte wohl an den PUs meiner Squiere Strat liegen.
    Ich finde den Amp Spitze zum Üben. Habe einen portable CD-Spieler hinten dran und da liegt Brümmers CD(garantiert E-Gitarre lernen) drin. Man kann prima damit üben, ja selbst im Urlaub war er schon mit.
    Gut, der Line6 75W meines Sohnes klingt schon voller, vielleicht auch klarer. Achso, was mir noch aufgefallen ist: Selbst ich merke akustisch, dass die Fender USA von meinem Sohn anders (wärmer, länger, perliger?) klingt am Vox, als meine Squiere. Wie auch immer, das ist eh subjektiv.
    Herzliche Grüße
    Thomas
     
  3. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 11.01.08   #3
    Ja, zum DA-5 findet man wirklich wenig hier im Board. Auf harmony-central.com findet man aber dennoch ein Haufen reviews dazu (auch ein Vergleich zum Microcube)
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar+Amp/product/VOX/DA5+Digital+Amplifier/10/1

    Ich hatte selbst mal den Roland Microcube besessen und hab mir jetz auch einen VOX DA-5 bestellt und dieser dürfte nächste Woche bei mir eintreffen. Wenn der Amp da ist, zieh ich mal einen Vergleich zwischen beiden.
     
  4. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 11.01.08   #4
    Hi,

    der DA-5 ist wirklich ein toller Übungsamp. Ein anderer DA-5 User hat auch einen Thread für Einstellungen aufgemacht: https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/249228-vox-da5-eure-einstellung-f-r-bekannte-lieder.html
    Leider schreibt selten jemand etwas rein. Der Amp ist verdammt laut ich hab ihn immer auf 0,5 Watt und das ist aber halber Lautstärke wirklich sehr laut. Dass die Baterien lange halten kann ich nur bestätigen, meine halten schon über 2 Monate.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  5. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 11.01.08   #5
    Herzlichen Dank Ihr beiden!


    ....uuups edit euch dreien oder allen!!!!!!!!!!!!


    Den link bei harmony kannte ich, hab mir das auch schon alles durchgelesen.
    Den anderen hab ich jetzt trotz intensiver Suche noch nicht gekannt - sehr gut!

    Hab jetzt den ganzen Nachmittag mit dem "Kleinen" verbracht und bei der Gelegenheit auch die neue Squier modified Stratocaster getestet,die ich ja eigentlich zurückgeben wollte - aber mit ner schönen Macke geht das wohl nicht mehr:(
    Ich wollt dann ja doch auf die weisse deluxe warten, na jetzt ists halt eine in gun metal gray und der hum am steg bratet sehr ordentlich.

    Das klingt mit dem DA5 wirklich Klasse, hätte ich nie erwartet - das kommt echt geil rüber, angesichts der Winzigkeit war ich ja erst skeptisch (auch wegen des kleinen speakers) - echt erstaunlich wo da der Ton herkommt:rolleyes::D

    Offen hab ich ihn noch nicht probiert, aber dafür an andere Geräte angeschlossen (epi valve Junior, JCM900), und selbst das kann überzeugen.

    Die sound finde ich sehr gut, clean1 und highgain3 gefallen mir bestens, die anderen hab ich noch nicht richtig angecheckt, da kann man schon etliche Stunden dran rumkurbeln, wenn man dann noch die Effekte zumischt entstehen mit ein paar Knöppen und Tastern unzählige sounds.

    Ich hab mein POD2 verkauft und wein dem keine Träne nach, der Vox ist ein Effektgerät batteriebetrieben, oder mit dem Netzteil.... mit eingebautem Speaker:D:D
    Auch übern Kopfhörer kommt das echt gut...geil, richtig fett:cool:
    Hab da mal nen Drumcomputer angeschlossen, da machts spielen echt Laune.

    5 Watt hören sich wenig an, sind aber in meinen Ohren tierisch laut, das ist mir zu laut zumindest im Zimmer, schön dass man auch leiser echt nen guten sound bekommt.
    Werd mir mal Batterien besorgen und das auch mal testen nehm ich dann zu meinem Schwager mit und ärger ihn damit:twisted:
    Den hab ich letztens im soundland getroffen da hat er sich nen set aus Gitarre,amp... geholt, obwohl ich ihm besseres günstig verkaufen wollte, na zumindest hab ichs angeboten....
    Nun hat er den Marshall MG15 hehe, das wird lustig.....:D

    Gut er iss eh Anfänger, da kann ich ihn mal so richtig die Kinnlade runterklappen:D
    ..und gleich was zeigen:p
     
  6. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 11.01.08   #6
    Hi,

    schönes Bild mit der Strat und dem VOX. Morgen wenn ich evtl. Zeit habe werde ich auch ein Bild machen.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  7. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    318
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Was ich persönlich am coolsten fand, ist das man mit dem kleinen feinen Teil richtig mobil losrocken kann.
    Einfach das Trageband abmachen und durch einen Gitarrengurt ersetzen. Nun Batterien in den Vox, denselbigen über eine Schulter gespannt. Über die andere Schulter die Gitarre, das Gitarrenkabel ein paar ma um den Hals wickeln damits nicht auf dem Boden schleift, Und Ab Geht's!
    Mit der Kombination ist man auf jedem Festival sicherlich der absolute Held :D
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.01.08   #8
    recording?:er_what:
    hat da jemand zufällig was eingespielt? ^^
     
  9. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 12.01.08   #9
  10. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    318
    Erstellt: 12.01.08   #10
    Ich hab grad ma aus Spaß an der Freude was aufgenommen (eigtl um mein Mikrofon zu testen :D).

    Wenn mir jemand ne gute Upload Seite sagt, würd ichs ma hochladen. Aber bitte net Rapidshare und dergleichen. Es soll schon mehr als en paar Monate da erhalten bleiben^^
     
  11. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.01.08   #11
    @neo

    Files mit max. 1,5MB unter ohost.de

    Hab jetzt mal was aufgenommen (higain3) mit dem Mikro abgenommen, irgendwann kann ich mal direkt Line out recorden und vll. auch mal andere Klänge checken.
    In echt bruzzelt das ganz schön - unglaublich diese Kiste!

    http://mdalu.md.ohost.de/MyMP3/MAD_DA5.mp3
     
  12. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.01.08   #12
  13. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 13.01.08   #13

    Anhänge:

  14. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.01.08   #14
  15. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 13.01.08   #15
    Hi,

    ja die 90 € waren sehr gut angelegt. Erst Als ich den Amp gekauft habe, habe ich erst richtig angefangen Gitarre zu spielen. Was mir bloß nicht so gefällt ist, dass wenn man das Volume-Poti runterdreht Sustain verloren geht. Aber das ist mir nicht so wichtig. Ach ja der andere Amp ist ein KUSTOM KGA 10. Clean ist er in Ordnung aber mit dem DA-5 kann er nicht mithalten ;-).

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  16. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.01.08   #16
    was sagst denn zu dem soundsample?

    ...ich hab jetzt die ganze Zeit mit 0,5 Watt gespielt, und sustain ist da bis nächst Woche - also wirklich gut.
    Vll. nen bisschen Komp dazu, dann wirds sicher besser.

    Was ich nett finde, manchmal quietscht er ein wenig...digital halt.

    Aber das Ding iss Hammer, könnte mann sogar bandmäßig über PA nutzen und wer nen 2ten Kanal braucht kauft sich noch einen und nutzt ne AB Box :D
    Einen daheim, einen im Proberaum und zur Probe den 2ten Kanal mitbringen...hehe
     
  17. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 13.01.08   #17
    Hi,

    ich finde das Sample echt gut. Mit welcher Gitarre hast du das aufgenommen? Mit der schwarzen Squier? Das mit den beiden Kanälen ist echt eine gute Idee. Vllt. setz ich sie um^^. Was mich noch interessieren würde ist, welche Soundkarte du hast. Weil wenn ich etwas aufnehme also ohne Mic dann hört sich das nicht so gut an irgendwie bruzelts da immer.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  18. delayLLama

    delayLLama Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 13.01.08   #18
    Das war die HSS modified Squier.
    Aufnehmen tu ich das immer mit meinem Zoom PS02 und dann überspiel ich es auf den PC ins magix, mische noch eine wenig und per CDex wird das wav in mp3 gewandelt.

    Nix besonderes jetzt, auch keine wirklichen top-demos, aber um mal schnell was zu machen absolut ausreichend. In die soundkarte geh ich nicht direkt, das Teil ist ein noname ding für wenig Euros.
    , aber den ps02 stöpsel in dann da schon rein.... passt scho
     
  19. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 14.01.08   #19
    Hi,

    aso evtl. kauf ich mir eine neue Soundkarte damit es sich besser anhört. Aber hört sich echt gut an bei dir!

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  20. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 14.01.08   #20
    Also..ich hab mir heute den DA10 gekauft, was ja vermutlich von der Elektronik mehr oder weniger das gleiche sein dürfte...Ich finde der DA5/10 ist halt enorm vielseitig, und zum Üben extrem gut gerüstet, ihm fehlt halt nix, weder Ein- noch Ausgänge, Effekte (obwohl ich Effektkombinationen generell nicht gut finde) noch Gain noch Master - wirklich alles dran, besondern geil find ich halt die 3stufig regelbare Leistungsabgabe. Wobei ich echt platt war wie laut 0,5 Watt sind - ich dachte die könnte ich im Wohnzimmer voll aufreissen - nix da. Aber zum Sound muss ich sagen - ich bin nicht ganz happy. Verzerrt ist es ok, aber die Sounds die aus der Single Coil Ecke kommen sollen klingen seltsam. Wenn ich Höhen reindrehe sind sie wie Ohrfeigen, grell, und wenn ich sie rausdrehe wird es muffig. Schöne seidige, perlige Sounds bekomme ich nicht richtig hin. Hab dazu schon nen Post gemacht, 4 oder 5 Einträge weiter .... Aber trotzdem, das Teil ist was Vollständigkeit der Features angeht kaum zu übertreffen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping