Wahl eines Verstärkes: Marshall oder Line 6?

von ~As_I_Lay_Dying~, 13.06.06.

  1. ~As_I_Lay_Dying~

    ~As_I_Lay_Dying~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Hi leute,

    mein bruder und ich hatten vor 2 jahren uns zu zweit ne gitarre und en Marshall 30 watt verstärker gekauft.....finden den auch ganz gut....schön dunkle riffs kann man mit produzieren.

    Jetzt wollt ich mir ne eigene gitarre kaufen (B.C.Rich Platinium Virgin Onyx, finde sieht einfach wahnsinnig geil aus....)

    diese: http://www.musik-service.de/Gitarre-B-C-Rich-Platinium-Virgo-Onyx-prx395741636de.aspx

    jetzt zum thema:
    da unser 30 watt verstärker mir allmählig zu leise is will ich en besseren wohlgemerkt *lol*

    Mir schweben da 2 vor:

    einmal Marshall 100 watt:
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Marshall-MG-100-DFX-Combo-prx395545542de.aspx

    oder Line 6 150 watt.
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Line-6-Spider-II-212-prx395739391de.aspx

    welcher der beiden ist besser?
    also ich stehe auf dunkle verzerrte gewaltige riffs ;-)
    der marshal besitzt 15 knöpfe, und der Line 6 nur 10 also muss der marshal ja irgendwas besser drauf ham oder?
    klärt mich da mal bitte auf...
    in den reviews stehen unterschiedliche sachen....einmal geil, einmal schlecht *lol*
    da sagen manche das der Line 6 besser wäre und man bei Marshall nur den namen bezahlt...stimmt des?

    wäre super wenn ihr mir sagfen könntest welcher mehr power hat, bzw dunkle verzerrte böse töte produziert ;-)
    danke
    ciao

    PS: stehe auf bands wie: chimaira, ektomorf, soulfly, Mnemic, Cataract, slipknot usw.
     
  2. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 13.06.06   #2
    hi,
    also bei den amps kommt es nicht auf die knöpfe an. der line 6 ist ein moddeler. das heißt er simuliert andere amps und du kannst mehrere sound in ihm speichern und abrufen. der marshall hat da halt nur 2 kanäle, hat aber dafür seinen eigenen klang character im gegensatz zum line 6. für metal ist der line 6 meiner meinung nach der bessere. der marshall ist da eher für den rock sound gedacht...
    und zu deiner gitarre....ich geb dir einen tip....kauf sie dir nicht weil sie geil aussieht, sondern weil sie geil klingt. bevor du so viel kohle für die gitarre und den amp ausgibst solltest du beides mal anspielen gehen und schauen was dir am besten gefällt. fahr einfach mal in nen größeren musikladen, nimm dir zeit mit und spiele alles mögliche an gitarren und amps in deiner preisklasse an. ganz egal was für eine marke drauf steht. kauf dir die kombination an gitarre und amp, die dir gefällt.
    gruß Philipp
     
  3. Mystical End

    Mystical End Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #3
    also ich vertraue immer voll und ganz auf marshall!!!

    das mit den reglern is mehr als egal^^

    aber es is geschmacksache... wenn du die möglichkeit hast dann probier die zwei mal aus... nur so weißt du mehr

    gruß Mystical End
     
  4. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 13.06.06   #4
    ich würd dir auch raten mal in den laden zu gehn und vor allem: stell die beiden amps nich ganz nach oben auf die liste. es gibt (in meinen augen) vieeeeel bessere in der preisregion. lies dir mal den thread hier durch und guck was bezahlbar is und der beschreibung nach für dich in frage kommt:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=60854
     
  5. CallMeAstronaut

    CallMeAstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    1.447
    Erstellt: 13.06.06   #5

    yo

    hast den mg überhaupt mal angespielt?
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Hi, die Erfahurng anderer ist hier meistens gefragt, Hilfe bei Problemen oder bei der Suche nach Verstaerkern auch... von da aus waere es nett wenn du mir (oder einem anderen Mod) einen Titel schickst, der etwas aussagekraeftiger ist (z.B. Budget, Musikrichtung, Bauform etc.). Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.
     
  7. ~As_I_Lay_Dying~

    ~As_I_Lay_Dying~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #7
    Danke danke ;-)

    leider kann ich ja noch nicht soooo gut spielen. Wenn ich in den laden gehen würde und mich da hin setz und spiel lachen mich ja die leute aus *lol*

    wegen der gitarre: preisleistung ist top und hat bei level 4/5 sternen also was will man mehr denke ich ;-)
    ne B.C.Rich kann doch außerdem nicht enttäuschen.....zudem ist der verstärker ja viel wichtiger! der macht ja den entscheidenen sound erst...

    zum verstärker.....mmh bin immer noch so weit wie vorher aber trotzdem danke :)
    andere verstärker würd ich erst gar nicht wollen.....dann setz ich wohl auf die marshall leistung ;-)
    ach mal abwarten....
     
  8. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.06.06   #8
    Bitte, vergiss die anderen und spiel das Zeug an! Niemand wird dich deswegen auslachen, jeder war mal Anfänger und wer es doch tut, der ist so blöd, das er dir egal sein sollte.

    Ob ein Gitarre dir gefällt, was Sound und vor allem Bespielbarkeit angeht, kann dir niemand sagen, auch keine Beurteilung in Sternen, das kannst nur du mit der Gitarre in der Hand herausfinden. Das gleiche gilt für Verstärker.

    Versuche möglichst alle Vorurteile und Stereotypewn, die du über verscheidenes Equipment und Sound gehört hast, so weit es geht auszublenden und verlasse dich nur auf das Urteil deiner Ohren und Hände.
    Ich spreche da aus Erfahrung, ich bin auch mit einer anderen Gitarre aus dem Laden raus, als ich mir die ganze Zeit vorgestellt hatte.
    Ebenso dieses Forumsmitglied hier:https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=119880&highlight=generelle+MEinung
     
  9. ~As_I_Lay_Dying~

    ~As_I_Lay_Dying~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #9
    achso mmmmhh stimmt hast recht.
    Sind die hälse der gitarren unterschiedlich breit oder was meinst du mit handhabung?
    lassen sich gitarren unterschiedlich schwer spielen?
    deswegen versteh ich manchmal nie wieso bei mir so en schiefen ton raus kommt wenn ich mit den fingern net ganz auf die saiten kommen......warum auch immer *lol*

    stehen denn alle gitarren und verstärker in nem größeren musikladen zur auswahl?
    denn wenn die die erst bestellen müssen und ich spiele und sie mir dann doch nicht gefallen muss ich doch die lieferkosten bezahlen oder net?
     
  10. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.06.06   #10
    Die Hälse sind unterschiedlich breit, dick, mit unterschiedlciher Form(D,C,V, usw.), die Bundstäbchen sidn unterscheidlich, die Halsoberfläche, das Gewicht, die Auflagepunkte für den Arm, der Schwerpunkt usw.
    Da gibt es wirklich sehr viele Unterscheide.
    In einem einigermaßen großen LAden sollte es genug Auswahl geben, alle Marken wirst du nirgends finden, aebr die großen und wichtigen schon.
    Tasten? Wo bitte findest du auf deiner Gitarre Tasten?
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 13.06.06   #11
    bitte kein marshall mg!!
    den spider fand ich bei zimmerlautstärke garnicht verkehrt (hab ich so in erinnerung) und ansonsten empfehle ich die vox ads
     
  12. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 13.06.06   #12
    in nem musikladen lacht dich keiner aus...selbst wenn es mal einer tuen sollte, dann ist das nen idiot der sich denkt "hey ich kann das smells like teen spirit solo....ich bin gut".....einfach nicht drauf hören. du gibst in dem laden ne menge geld aus, da lacht dich erst recht kein verkäufer aus.
    und bitte versteife dich nicht auf line 6 und marshall nur weil du die marken kennst....glaub mir....nur durch anspielen findet man "seinen sound"....und der kann sogar aus nem amp kommen von dem du noch nie was gehört hast. nur weil "marshall" drauf steht heißt es nicht das der amp "deinen sound" hat.
    gruß Philipp
     
  13. ~As_I_Lay_Dying~

    ~As_I_Lay_Dying~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #13
    ja aber alle bands die ich höre und en perfekten sound in meinen ohren schon haben haben eben nur marshall....
    werd ma in so nen laden gehen wenn ich zeit hab danke
    wollte eh noch warten bis ich mir die hole.....brauch das geld glaub für annere sachen....bleib ich eben bei meiner Ibanez und Marshall 30 watt

    @ the flix
    saiten mein ich natürlich, keine tasten *lol*
     
  14. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 13.06.06   #14
    Meistens stimmt es nicht und die spielen auch keine MG.
    Du fällst da auf etwas rein was sich "marketing" nennt.
     
  15. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 13.06.06   #15
    eben....ich finde den mg nicht schlecht....allerdings taugt de rnur für rockige sachen finde ich....den "echten" marshall sound haben die röhren amps von marshall....jcm 800, 900, 2000 usw....wobei die im metal bereich sogar meistens noch geboostet werden durch zusätzliche geräte.
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.06.06   #16
    ich find den mg sound auch nich gerade prickelnd. im vergleich zu meinem valvestate combo klingt das mg halfstack von meinem proberaumnachbar echt dünn... von line 6 würd ich persönlich komplett abraten. mein ex bandkollege hatte nen 2x12er spider 2 und der sound von dem teil war einfach nur grausam... ich würde andieser stelle absolut zu nem marshall valvestate vs100r raten, das teil klingt für den preis wirklich unglaublich gut und hat nen wahnsinns druck.
     
  17. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.06.06   #17
    Zwischen den Marshalls und den MGs ist ein gewaltiger Unterschied, nur, weil da Marshall drauf steht, klingen die noch lange nicht nach den Topprodukten der Marke. Außerdem wird der Studiosound noch von so vielen anderen Faktoren beeinflusst, dass man den Sound nicht allein am Verstärker festmachen sollte.

    Wenn du uns dein Budget, sowie ein paar Vorstellungen, wie dein neuer Amp sein soll, schreibst, könne wir dir sicher ein paar Vorschläge machen, welche Amps ein Anspielen wert sein könnten.
    Was ein Empfehlung in Sachen Gitarre angeht, dafür habe ich in meiner Signatur den Fragebogen.
     
  18. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 13.06.06   #18
    Wie schon gesagt ist der Marshall MG 100 kein schlechter Rock Amp jedoch für Metal empfehle ich ihn nicht.
     
  19. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 13.06.06   #19
    lass die finger vom MGs! bitte! wenn du nur irgendwie nen guten zerrsound haben willst, tu dir bitte das nicht an! und deinen mitmenschen auch nicht! tut mir leid, aber jedes mal wenn ich ein mg höre stellen sich bei mir die nackenhaare hoch. hör dir den spider an, der kann viel, und vieles verdammt gut! dass ein 400€ moddlercombo nicht gegen vollröhrenboliden ankommen weis ich auch, aber mit guter einstellung haste geilen sound, der oh wunder auch echt durchsetzungsfähig ist.

    ok, eigentlich ist es mir egal was du kaufst, probier amps aus, aber LASS DIE FINGER VON MARSHALL MGS!

    danke

    greetz

    stylemaztaz
     
  20. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 13.06.06   #20
    Was für MGs hasten schonmal gehört oder getestet? Bestiimt nur 15-30 ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping