Warmspiel-Set... wie macht ihr das?

gecco
gecco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.24
Registriert
23.10.04
Beiträge
461
Kekse
125
Ort
Dortmund-Eichlinghofen
Hallo ihr Mitklopfer.

Ich hätte gerne eine Möglichkeit vor Gigs mich anständig warm zu spielen, ohne einen riesen logistischen Aufwand dafür zu erzeugen.

Ich dachte an ein BD Übungspad und ein "Snarepad".

Wie macht ihr das? Was nutzt ihr?

Dankeschön für den Einblick in eure Pre-Gig-Routinen!
 
Moin,
Lockerungsübungen (nach Gene Hoglan, Siegfried Hofmann), Hand-und Fingermuskulatur und ggf. Fuß/Waden dehnen und kurz warmspielen-habe dafür nie ein Practice-Pad gebraucht, Oberschenkel und Tische u.ä. haben es auch immer getan. :D

LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ähnlich wie @edrumssuck, besonderes Gerät verwende ich nicht. Früher hatte ich ein handliches Pad dabei, mit meinem Quiet Tone ist mir das zu unhandlich. Da die Rahmenbedingungen bei Konzerten sehr unterschiedlich sind (Zeitplan, Garderoben etc.), finde ich ein starres Konzept mit gesonderter "Hardware" schwer umzusetzen. Lieber übe ich vorher zuhause noch ein wenig, um warm zu werden.
Oder sprichst du vom Touren? Da würde ich so ne Pad-Variante vielleicht überlegen, kommt bei mir als Hobbyist aber nicht mehr vor.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben