Warum 2 Humbucker?

von midnight, 08.04.06.

  1. midnight

    midnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Ok - einfach Frage - warum baut man 2 Humbucker rein?
    Für richtig rotzige Zerre spielt man doch eh (meistens) den am Steg - da würde doch ein Singlecoil am Hals viel größere Spielvariation zulassen! Oder?

    An meiner Career sind 2 Humbucker und ich finde, sooo groß klingt der Unterschied im Sound bei Zerre nicht zwischen Hals und Steg

    midnight
     
  2. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.04.06   #2
    Finde ich schon das 2 notwendig sind. Bei meiner Ibanez hab ich 2. Am Steg eben für Härtere Sachen, mittig geschalten für eher den Strat Klang.
    Und am Hals für Clean, dort finde ich den Ton wärmer.
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 09.04.06   #3
    Also ich hab auch 2 HB(emg81) an meiner KH-602 und der Neck HB klingt ganz anders als der Bridge viel dicker und weicher perfekt für clean Parts und cremige Soli:D Die mittel Position nutze ich nie
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.04.06   #4
    Spiel mal nen alten Thrash-Riff mit voller Zerre (Metallica - Creeping Death o.ä.) auf dem Hals-PU. Matsch matsch wummer schrumm......

    Umgekehrt klingt ein Lead-Solo am hals dicker, mit mehr "Ü" im Ton. ;)

    Und clean ist die Mittelposition erheblich drahtiger als ein HB alleine (Resonanzfrequenz höher).


    Hat alles seinen Reiz. Was man wo spielt, ist letzen Endes jedem selbst überlassen. Aber es klingt definitiv sehr anders. Ne Standard Strat hat 3 PUs, und alle machen aufgrund ihrer Position nen anderen Sound. Clean besonders deutlich, aber auch verzerrt.

    Und ob SC oder HB.....Ansichtssache. von SSS über HSS über HSH bis SH HS S H HHS HHH jibbet alles ;)
     
  5. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 09.04.06   #5
    Solo spielste meistens am Hals. Der Soloklang eines HB ist singt mehr als der eines SC... daher...
     
  6. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.04.06   #6
    Finde ich auch. Geschmacksmäßig. :cool: Gibt es auch bei einigen, Fatstrat, Framus Manhatten 1 SG 1 HB...
    Das meist 2 Humbucker bei Humbuckerklampfen vertreten sind hat vielleicht den historischen Grund,
    dass Gibson weiland von Singlecoils zu Humbuckern "gewechselt" ist.
    Ein Humbucker vorne ist ein Humbucker vorne, wem das gefällt soll es sich holen.
     
  7. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 09.04.06   #7

    ich denke nicht, das es da einen historischen grund gibt. das hängt eben mit dem sound zusammen, den du haben willst. mit ner HSS klampfe kriegst du nie solche sounds hin wie das intro von sweet child o´mine z.b. oder hör dir mal no boundaries von herrn batio an, er spielt da abwechslungsweise mit nem hals-humbucker, weil es eben viel runder beim sweepen klingt als am steg.

    man ist mit nem singlecoil am hals meiner meinung nach eher im nachteil, da reicht ein SC in der mitte aus und man ist perfekt für jede stilrichtung ausgerüstet
     
  8. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.04.06   #8
    Hmm :confused:? Heißt das, dass Humbuckerklampfen standardmäßig 2 Humbucker haben, weil Humbucker eh "besser" sind? :D
    Und Singlecoils auf die undankbare Mitte degradiert werden sollten?

    Geschmacksache: Ich kann sowohl die Gunner als auch Michael Angelo nicht ausstehen... :cool:
    Wie gesagt finde ich persönlich hinten Hum vorne Sing am besten-
     
  9. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 09.04.06   #9
    so sieht es nun mal aus :p
     
  10. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 09.04.06   #10
    Quatsch ;)

    Ist halt wirklich ne Frage der Soundprägung. Ich persönliche finde einen SC am Hals eigentlich fast besser, weils vor allem clean einfach besser klingt. Naja, liegt vielleicht auch am EMG60, der ist zwar sehr schön perlig (und sing verzerrt ganz hervorragend), aber es ist eben doch ein recht "heißer" Humbucker und damit is clean einfach net soo das wahre.
    Wichtig ist mir dabei allerdings, das der SC am Hals nicht zu sehr in der Lautstärke abfällt.

    Pickups in der Mitte mag ich generell nicht so, die stören beim spielen...
     
  11. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 09.04.06   #11
    Alexi Laiho sagt dazu: Alles quatsch, ich habe nur einen Steg Pickup, da sich Solos mit dem halt PU beschissen anhören und im Metal nichts zu suchen haben ... aber ich persönlich mag auch den cremigen, singenden sound
     
  12. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 09.04.06   #12
    hehe, das klingt jetzt irgendwie so wie ein biblisches gebot ;)

    aber ist schon so, es kommt eben auf den geschmack jedes einzelnen an
     
  13. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.04.06   #13
    Habe eine HSH Bestückung und benutze für Rhytmus und Solo bei Overdrive immer den Hals HB. Der am Steg klingt mir zu dünn. Den benutze ich nur wenn ich solos beim klassischen Rock and Roll spiele (Chuck Berry)

    Clean oder angecrucht benutze ich entweder Hals HB oder Hals HB gesplitet mit SC oder SC.

    Also, jedem das seine... ich würde mir am liebsten am Hals einen HB im SC Format und genau daneben einen SC reinsetzen. dann hat man am Hals zwei Welten vereint =)

    Spricht was dagegen?
     
  14. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 09.04.06   #14
    Naja es ist halt schon so, das im "richtigen" Metal (also in Hinblick auf den sehr gainlastigen Sound im allgemeinen) der Hals-PU einfach schnell zu wummerndem Sound führt...ist hal physikalisch bedingt.
     
  15. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.04.06   #15
    =) ich als Nicht-Metaler :D habe das Problem nicht.
    Spiele Blues, Raggie, Jazz, Soft-Hard Rock, Rock'n Roll.
    Und halt auch bei härterem Rock habe ich bei gainreichen Riffs, Solos und sonstigem Chord geschrammel mit dem Hals HB einen recht transparenten, fetten und Druckvollen Sound. Mit dem Bridge HB klingt da ganze noch transparenter, aber im Vergleich zu einem Baseball Schläger eher wie ein Chinesisches Stäbchen (Zahnstocher war mir jetzt zu krass:D )
     
  16. midnight

    midnight Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.04.06   #16
    Also was braucht man dann, wenn man gerne Metal spielt.. zum einen Soli, aber eben auch tiefe, "böse" Sounds .. aber eben dann auch mal was cleanes, was fast schon in Richtung Akkustikgitarre geht..

    2 gitarren? HSH oder SH oder geth auch HH und einfach nen guten Amp dazu?

    midnight
     
  17. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 09.04.06   #17
    Darum haben so richtige Metaller wie der Laiho auch garkeinen Hals PU. :rolleyes:

    Ich persönlich finde übrigens das es um äusserst flexibel zu sein kaum was besseres gibt als Splittbare Humbucker. :D
     
  18. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.04.06   #18
    Humbucker im SC format sind doch auch splitbar? =)

    ich bin von der Idee HB und SC am Hals zu vereinen begeistert. Vielseitigkeitohne Ende.
    Man kann natürlich am Steg das gleiche machen.... aber für mich unwichtig.

    Kennt jemand solche Kombies???
     

    Anhänge:

    • gitte.JPG
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      52
  19. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 09.04.06   #19
  20. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.04.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping