Was benutzt Rancid für Amps?

von MuMan, 03.03.05.

  1. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.03.05   #1
    Hi,

    der Gitarrensound von Rancid hats mir total angetan (der Sound auf dem Album "Indestructible") :great:. Was benutzen die denn für Amps? Ist das der Marshall-Sound von dem immer gesprochen wird?
    Habe mal in nem Video gesehen, dass sie Marshall spielen. Stimmt das und sind es die einzigen Amps, die sie benutzen?

    Falls die Band zu unbekannt ist oder ihr den Sound nicht kennt, kann ich auch ein paar Beispiele hochladen.

    Ich meine vor allem den Sound von Songs wie "Travis Bickle", "Ruby Soho" und "Django", um nur einige zu nennen.

    Danke,

    Gruß MuMan :)
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.03.05   #2
    hab in videos marshalls und mesas gesehen.
     
  3. ->El Hefe<-

    ->El Hefe<- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    18.10.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Lüttelforst Cockcity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #3
    Beide Marshall JCM 800

    Aber der Sound suckt gewaltig.Naja,deren Stil halt!
    Du weisst,dass die von dir aufgeführten Songs net auf der Indestructible drauf sind!


    btw. Rancid rockt!
     
  4. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.03.05   #4
    Von den genannten Songs ist nur "Ruby Soho" auf nem anderem Album.

    @el-hefe: Du findest den Sound nicht gut? Der von NOFX ist doch auch nicht so viel anders oder?

    Also mir gefällt der Sound sehr gut. Kann mir auch jemand sagen, ob man den Sound mit dem JCM 800 ohne spezielle Effekte oder Geräte hinbekommt?
     
  5. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.03.05   #5
    nein, lars spielt in nem live video nen jcm 900, das marshall logo hat er zerstückelt und zu lars modifiziert...

    tim spielt nen mesa afaik...
     
  6. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.03.05   #6
    Kennst du "Indestructible" gut? Hört man im Klang des JCM oder den MESA heraus?
     
  7. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.03.05   #7
    nein kenn ich nicht,... die zeit als ich rancid hörte ist schon laaaaaaaaaange vorbei... das letzte album dass ich hatte, war das mit dem totenkopf drauf...

    aber der sound kommt nichtnur ausm amp ;)

    geh mal in nen großen gitarrenladen, nimm ne gretsch gitarre und probier mal an nem marshall und nem mesa rum...
     
  8. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.03.05   #8
    Im Video von Ruby Soho spielt der Sänger ne Gretsch, das stimmt. Aber der andere Gitarrist spielt ne Epi Les Paul Custom. Das passt gut ;)
    Ich glaube eher dass der Sound eher vom Amp und nicht so stark von der Gitarre herkommt. Denn der Sound ist ja auch nichts Außergewöhnliches.
     
  9. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 03.03.05   #9
    naja, gretsch gitarren haben schon einen sehr eigenständigen klang... und ich glaub kaum das lars ne epi spielt... ich tippe eher auf gibson ;)
     
  10. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 03.03.05   #10
    Jo kann sein, dass er im Studio ne Gibson hat. Aber im Video spielt er ne Epiphone, sieht man ganz deutlich am Headstock.
    Aber der Großteil des Sounds kommt doch vom Amp oder?!
     
  11. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.03.05   #11
    Hi,

    ich spiel selber nen jcm 900 (4500) und liebe den sound ;)
    meine meinung nach der perfekte amp für den rancid sound, hab aber noch keinen 800er angespielt....


    mfg LoKy
     
  12. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.03.05   #12
    da geb ich meinem vorposter recht:

    mit ner SG oder LP über n'marshall jcm 800/900 kriegste den sound gut hin.

    aber:

    1. was die dann im studio noch alles machen steht woanders geschrieben

    2. spielt tim a. (sänger) live fast keinen akkord da zu prall :D

    zumindest '03 in münchen von mir beobachtet und auf diversen livevids wars ähnlich...
     
  13. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.03.05   #13
    Ähm, du meinst das der Sänger kaum mitspielt und der Gitarrist eher den Sound bestimmt?

    Muss mir mal nen 800er oder 900er ausleihen und testen. Wie klingen die bei Zimmerlautstärke ? Müssen die RICHTIG laut sein, damit sie gut klingen?
     
  14. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.03.05   #14
    genau, der hat live nur ab und an mal in die saiten gehauen...

    lars hat mit SG und jcm (k.a. ob 800 o. 900) gespielt.

    mein 900er klingt schon erst richtig gut wenn er min. 1/3 aufgerissen ist...

    viel spass beim rumprobieren!
     
  15. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.03.05   #15
    und 1/3 ist nicht zimmer- sondern proberaumlautstärke, richtig?
     
  16. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.03.05   #16
    Ich hab die 50 Watt Version und die kannste auch noch auf 25 Watt drosseln... ;)
    Klingt imho schon bei Zimmerlautstärke sehr gut...

    Mfg
     
  17. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.03.05   #17
    Hab mirn aktuelles Video von Rancid nochmal gegebn und dabei deutlich festgestellt:
    Equipment Lars:
    Gibson/Epiphone?! Les Paul Custom, oder halt die SG
    JCM 900 SL-X (die 900er Version mit mehr Gain)

    Equipment Tim:
    Gretsch irgendwas...
    Mesa Boogie Roadking (so ein Arsch :evil: )
     
  18. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.03.05   #18
    Gut zu hören. 50 Watt müssten ja auch dicke reichen! :)
     
  19. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 05.03.05   #19
    endlich einer der das kapiert! :great:
     
  20. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.03.05   #20
    Er soll ja auch möglichst schnell in die Endstufensättigung kommen :).

    Bin von 50 Watt schon länger überzeugt. Bei 100 Watt im Zimmer dürfte ich wohl gleich neue Fenster und Ohren kaufen ;).
     
Die Seite wird geladen...

mapping