Was ist das für ein Tremolo?

von Klotzi, 02.07.08.

  1. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 02.07.08   #1
    Servus,

    habe über Ebay den Body und Hals einer alten Hohner ST Lynx geschossen.

    Meine "ganze" Lynx, die ich habe, hat ein Floyd Rose, es handelt sich hier also um ein neueres Modell der Lynx. Das alte Modell hatte noch ein anderes Tremolo verbaut, das einzige was ich darüber weiß ist, dass es sich um ein Steinberger-Trem handelt.

    Ich müsste aber wissen was genau für ein Tremolo das ist (Modellname etc...).

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Danke und Gruß,

    ~ Klotzi
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.07.08   #2
    frag mal im "hohner-Professionell-Userthread" nach, da gibts ein paar cracks die das wissen könnten.
    aber meines wissens, war Hohner der einzige Hersteller, der diese abgewandelte Form des Steinberger-Tremolos verwendet hat, also könnte man auch direkt bei steinberger oder bei Hohner anfragen.

    ich bin mal neugierig
    wozu brauchst du die genaue typbezeichnung etc.?

    wenns wegen einem fehlenden tremoloarm ist, kann ich dich gleich enttäuschen :D
    den gibts nicht nachzukaufen
    man kann sich aber recht günstig und einfach abhilfe schaffen.
    einfach einen standard-arm von nem vintage-tremolosystem nehmen (kost im laden 2,50 oder so)
    das gewinde unten absägen und das wars, dann passt der wie ne eins
    ausserdem gibts eine kleine stellschraube im steinberger-system, mit der man den arm fixieren kann
     
  3. Klotzi

    Klotzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 02.07.08   #3
    Danke für die Info, das Bild zeigt aber nicht den Bausatz den ich hab, sondern eine Lynx die noch "ganz" ist :p

    Bei mir fehlt das Tremolo, deswegen frage ich nach...so wie es ausschaut ist das Teil aber unmöglich zu bekommen, dementsprechend überlege ich auf Fixed Bridge umzubauen.

    Cheers,

    ~ Klotzi
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.07.08   #4
    OK, so hart wie´s klingt.....


    forget it

    es sei denn, du legst das projekt solange auf eis, bis du irgendwo wieder ne gebrauchte hohner professionell abgreifen kannst und dann kannste ja alles zusammenbasteln :D
    (hab ich auch schon so gemacht)
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.07.08   #5
    Sieht aus wie ein altes Steinberger Tremolo, wenn es das ist dann gibt es so oder so keinerlei Ersatzteile etc. da schon lange nicht mehr produziert.
     
  6. Be.eM

    Be.eM HCA Steinberger HCA

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    2.162
    Kekse:
    24.683
    Erstellt: 02.07.08   #6

    Eigentlich guckt's gar nicht aus wie ein Steinberger Tremolo. Hier findet man eine ganz gute Zusammenstellung: Steinberger Tremolosysteme.

    Grüße,
    Bernd
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.07.08   #7
    Da fehlen aber einige, mindestens zwei kenne ich noch. Schau mal in die USA-Bucht, da ist z.B. gerade eins dass da nicht drin ist.
     
  8. Be.eM

    Be.eM HCA Steinberger HCA

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    2.162
    Kekse:
    24.683
    Erstellt: 02.07.08   #8
    Ich finde da ein Z-Trem, ein Jam-Trem (welches bei Steinbergerworld erwähnt ist, aber kein Bild hat) und ein TransTrem. Keines davon sieht aus wie das auf der Hohner. Oder meinst du ein anderes? Habe ich eines übersehen?

    Grüße,
    Bernd
     
  9. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.07.08   #9
    das auf der Hohner verbaute ist auch kein Steinberger-Tremolo im urtypischen Sinn, sondern ein Steinberger-Lizenz-Tremolo.
    wurde meines wissens auf den ST Lynx, ST Victory und der ST Lion verwendet. die ST Viper hatten ein floyd-artiges Double-Locking-System welches bei der IIer Serie durch einen anderen Typ ausgetauscht wurde.

    das system selbst ist eigentlich richtig toll. wenn man das vernünftig eingestellt hat, kann man durch umlegen eines kleinen Hebels in zwei komplett unterschiedlichen Tunings spielen. trotzdem arbeitet es sehr verstimmungsarm, wenn nicht sogar ziemlich verstimmungsfrei.
    ich habs geliebt ;)
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.07.08   #10
    Bernd: ja, das Jam-Trem habe ich gemeint, habe ich dort übersehen. Und eben die welche von Hohner kopiert/lizenziert wurden für diese Gitarre.

    Die sind als Steinberger erkennbar an der Aufhängung und Bolzen, es gibt nichts ähnliches von anderen Herstellern.
     
  11. jomasi

    jomasi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.10
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.10   #11
    Hi, das ist ein Steinberger Licensed KB Tremolo.Die Dinger sind schwer anfällig gegen den Seitenzug. Dann werden die Bolzen für die Messerkanten in Richtung Hals gezogen und die Funktion ist damit hinfällig. Ich suche derzeit nach einem gut erhaltenen. Meins habe ich umgebaut, ist allerdings mit viel Bohr und Schleifarbeiten verbunden.
     
  12. Be.eM

    Be.eM HCA Steinberger HCA

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    2.162
    Kekse:
    24.683
    Erstellt: 01.08.10   #12
    Hallo Jomasi,

    ich habe extra für das KB-Trem eine Reparaturlösung entwickelt: http://web.me.com/be_em/Bernds_Guitar_Pages/The_Steinberger_KB_Trem.html

    Nachdem deines wohl bereits umgebaut ist, dürfte das nicht mehr funktionieren. Ich habe aber auch zwei runderneuerte KB-Trems hier, die mit dieser Lösung wiederhergestellt wurden. Wenn du daran interessiert bist, kannst du mir eine PM schicken.

    Nachtrag: Im Moment sind's etwa 40 Gitarren weltweit, die mit dieser Lösung wieder zum Leben erweckt wurden. Es funktioniert also nachweislich, Referenzen vorhanden :-)


    Grüße,
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...

mapping