"Was ist Metal?" (Musikalisch)

von gunnarli, 29.04.04.

  1. gunnarli

    gunnarli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    Hallo.
    Ich wollte euch mal fragen was ihr unter Metalmusik versteht. also was für musikalische merkmal muss es besitzen, damit ihr sagen könnte " das is geiler metal" ?
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 29.04.04   #2
    Das knüppelt, das groovt, das blastet, das thrasht, das bringt dich dazu Satan anzubeten und Crack zu rauchen!!~+*€@!!!

    :rolleyes: :)
     
  3. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 29.04.04   #3
    Metal ist die Essenz des puren, schwarzen Bösen im Menschen.
     
  4. Serpent

    Serpent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.09
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 29.04.04   #4
    "Was ist Metal?"
    Ich glaube da hast du dir nicht gerade eine einfache Frage rausgesucht. Musikalisch sind die Grenzen sehr fließend. Darum kann ich für mich die Frage auch nicht so generell beantworten. Für mich ist Heavy Metal zum großen Teil auch ein Gefühl, das die Musik transportiert, und nicht nur bestimmte Merkmale, weil eben diese auch bei alen anderen Sorten von Rockmusik vorkommen können.
    Ich würde aber mal so generell sagen: Wenn man dazu headbangen kann, dann kann man es auch Metal nennen.
     
  5. ChaosOrb

    ChaosOrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    24.12.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #5
    die fragestellung is auch ziemlich behindert. Denn nur weil ein song z.b. meine Metal-Definition erfüllt muss ich ihn noch lange nich "geil" finden.
     
  6. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.04.04   #6
    Also ich find Metal muss geile Gitarren haben
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 29.04.04   #7
    Auch ein sehr wertvoller Beitrag. :p
     
  8. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 29.04.04   #8
    ja und diese geilen gitarren müssen dann auch geil gespielt werden bzw sich geil anhören... ;)
     
  9. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 29.04.04   #9
    Heavy Metal ist:
    "kreischend übersteigerte Stimme des Sängers,
    elektronisch verzerrte schreiende elektrische Gitarren (die von verlotterten Jugendlichen gespielt werden, die mit viel Mühe und Not gerade mal drei Griffe auf der Gitarre gelernt haben),
    dröhnender E-Bass,
    brutal hämmernder 4/4-Beat im Schlagzeug"

    achso und natürlich "Sex, Drugs & Rock'n'Roll" nicht zu vergessen....
     
  10. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.04.04   #10
    dann hör dir mal iro maden an
     
  11. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 29.04.04   #11
    Iron Maiden ist Hardrock :D
     
  12. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.04.04   #12
    das is doch alles metal
     
  13. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 29.04.04   #13
    Klar, genauso wie JBO oder Linkin Park *Klischees bedien* :D
     
  14. BÖSER_metaller

    BÖSER_metaller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.04.04   #14
    metalpete is wohl einer von denen die nur noch des richtig heftige "ZEUCH"
    als metal ansehen aber tatsächlich sin iron maiden nich nur ne echte metalband sondern gelten auch also die metalband der NWoBHM un sin simit egal was du mir vertrichtern willst metal..........
    ausserdem sin sogar judas priest schon metal un da geht noch weniger als bei maiden....
    un wers net glaubt ich hab nen 15 seiten refferat drüber geschrieben ....was hast du gemacht????
     
  15. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 29.04.04   #15
    Schonmal was von Ironie gehört? :rolleyes:
     
  16. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 29.04.04   #16
    ist ein zitat aus irgend ner zeitung die innem booklet von ner nicht erwähnungsbedürftigen band ist :D
     
  17. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 29.04.04   #17
    Also KISS und rechtsradikal - naja.......
    aber sonst ganz lustig;

    Bei den SS-Runen musste ich ehrlich gesagt zuerst an Slayer denken: Jeff Hanneman hat sich ein Custommodell von ESP mit SS-Runen bauen lassen - aber das mal nur so nebenbei....
     
  18. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.04.04   #18
    Ihr Spinner, allesamt!

    Da haste wirklich eine schwere Frage gestellt, denn ähnlich dem Jazz, gibt es im Metal eine schier unglaubliche Anzahl von Sounds und Stilen die man so eigentlich nicht ein eine Schublade stecken kann.

    Am besten ist ja wenn man sich mehrere Bands aus verschiedenen Metalsparten mal anhört, um ein Gefühl für den Sound zu kriegen.

    Wenn wir jetzt von reinen, ursprünglichen Heavy Metal reden würde ich Led Zeppelin, Deep Purple, Black Sabbath, Uriah Heep, alte Judas Priest, AC/DC, Kiss, Manowar, Savatage, Metal Church, Iron Maiden, Dio, Van Halen, Def Leppard, Oueen, Accept, Thin Lizzy, Whitesnake, Scorpions, Saxon, Ozzy Osbourne, Rainbow, Rush und eventuell Motörhead empfehlen.

    Du wirst feststellen, wenn du dir ein paar anhörst, das alle diese Bands oder Künstler ihren ganz eigenden Sond haben, aber sich irgendwo treffen.
    Im Laufe der Zeit wirdst du schon erkennen ob etwas Metal ist, oder nicht.
    Im Prinzip ist das eh egal. Wo ne verzerrte Gitarre sägt, nen Bass brummt und puncht und ein Schlagzeug bollert ist eh Rock 'n' Roll drin, und das ist was zählt.
    Heutzutage kann man eh selten eine Band in eine fest definierte Schublade stecken, weil es lebendige, frei denkende Menschen sind die die Musik machen und jene sicherlich von ganz anderen Stilen musikalische Elemente in ihren Sound einfliessen lassen.
    Ich zum Beispiel lass mich für meine Basslines sehr gerne aus dem Jazz- und Funkbereich inspirieren.

    Viel Spaß beim Entdecken dieser aufregenden musikalischen Welt! :)
     
  19. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.04.04   #19
  20. macgernot

    macgernot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.04   #20
    Es ist klar, dass jede Band ihren eigenständigen Sound hat, und jede innovative Band auch irgendwie einen neuen Stil prägt. Das ist aber gleichzeitig gerade im Metal ein großes Problem, da dadurch die Fans immer wieder neue Stilrichtungen erfinden oder von den Plattenfirmen oder Promotionfirmen vorgesetzt bekommen, damit der Platz einer Band in der Szene gerechtfertigt wird. Aber Leute, das Rad ist bereits erfunden. Und daher gilt für mich: alles was hart ist, irgendwie verzerrte Gitarren und ein echtes Schlagzeug benutzt (insgesamt echte Instrumente) ist Metal. Ich unterscheide weiterhin Melodiösen Metal (a la Edguy), Death Metal (da wo gegrunzt wird und keiner mit ner richtigen Stimme singt), Power Metal (der sich zum größten Teil oberhalb einer bestimmten Geschwindigkeit bewegt, u.a. Wolfen, Grip Inc.) Thrash Metal (wo Melodien keine große Rolle spielen, Riffgewitter). Selbst Hard Rock ist für mich Metal, weil das, was wir heute Hard Rock nennen vor 20 Jahren mit das härteste war, was es gab, und das ist auch Metal.
    Im Endeffekt hat jede Stilrichtungen Einflüsse aus den anderen Richtungen, daher macht eine endlose Untergliederung es nicht einfacher.
     
Die Seite wird geladen...