Was seit ihr bereit für eine Gitarre zu bezahlen ?

von Cryin' Eagle, 10.02.05.

  1. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.02.05   #1
    Sers,

    Um die Umfrage richtig beantworten zu können unterteile ich sie ganz grob in vier Gruppen:
    1.) weniger als 500€
    2.) zwischen 500€ und ~1000€
    3.) zwischen 1000€ und ~2000€
    4.) mehr als 2000€

    Was soll die Umfrage bringen ?
    Man hört immer wieder, dass die Mittelschicht der Gitarren ausstirbt und vor allem Gitarren bis ~1000€ oder eben Gitarren über ~2500€ gelauft werden.
    Sprich der Gitarrist von heute will eher seinen Geldbeutel schonen oder sich etwas richtig edles gönnen aber sind das nur Gerüchte oder ist da etwas wahres dran ? Stimmt es, dass immer weniger Gitarristen bereit sind eine "mittlere" Summe, sagen wir zwischen ~1000€ und ~2000€ zu bezahlen ?

    Ich bin gespannt ...

    Edit: Ich Trottel hab im Halbschlaf vergessen ne Umfrage einzufügen :D.
    Naja, es geht auch ohne ... postet halt mal drauf los evtl. mit kl. Begründung.
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 10.02.05   #2
    Also wenn mir eine Gitarre gefällt und ich das Geld habe, würd ich sie mir kaufen. Wie gesagt...Vorraussetzung: ich hab das Geld, aber so bei 3000 würde es bei mir glaub ich aufhören. Denn ich weiß für diese Geld bekommst du eine Gitarre, die alle deine Träume erfüllt. :)
     
  3. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.02.05   #3
    ^^ Ok, angenommen du hast das Geld. Würdest du eine Gitarre für 1500€ kaufen oder dann doch lieber ein bisschen weitersparen um am Ende das "bessere" Modell zu haben.

    Was ich meine ist, dass die meisten Firmen ja verschiedene Serien anbieten.
    Beispiel: ESP Standart und Custom.
    Wenn du jetzt relativ viel Geld ausgeben willst, was 1500€ durchaus wären, würdest du dann doch nochmal 500-1000€ mehr sparen um das "bessere" Modell zu bekommen oder sagst du dir die Gitarre für 1500€ reicht mir aus, ich will nicht mehr zahlen.
     
  4. slony

    slony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.02.05   #4
    Hm, keine Ahnung, hängt von der Gitarre ab. Ich hab 3 und die liegen alle zwischen 2.) und 3.) aber wenn wir mir eine für unter 500€ gefällt, dann beschwer ich mich auch nicht.
    Meine jetzige Angebetete liegt auch bei 800€, würd sie 1600€ kosten würd ich sie mir dann auch noch kaufen, mal davon abgesehen das es finanziell eh grad total unrealistisch ist :(
    Als ich letzten einem Gespräch von Freunden lauschte die Tischler sind, und der eine dem anderen erzählt, er hätte sich doch grad irgendson Edel-Hammer für 250€ gekauft, dachte ich auch...250€ für nen beknackten Hammer?!?!- Aber wenn man den jeden Tag benutzt und sein Geld damit verdient, ist es wohl auch berechtigt und notwendig da Anspruch an Qualität zu stellen, besser als am Ende immer daneben zu kloppen weil der Stiel nicht grade ist.
    Auch wenn bei Gitarren teuer nicht gleich gut ist, gibs da aber auf längere Sicht schon unterschiede und dann lohnt es sich auch etwas mehr zu investieren und das Ding ist auch in 10 Jahren noch sauber und gut...denk ich
     
  5. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Wenn die so klingt wie ich mir das vorstell und die alles hat was ich brauch und ich grad das Geld hätte :D würd ich auch ne LTD Deluxe kaufen. Müsste keine ESP Standard oder sogar Custom sein.
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 10.02.05   #6
    www.seitseid.de

    wenn ich genuch kohle hätte und richtig gut spielen könnte würd ich auch weit mehr ausgeben... aber da das nich so is so 500-1000 :)
     
  7. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 10.02.05   #7
    für mich gibts da keine obere grenze. ich würde auch verdammt viel ausgeben wenn ich es hätte. aber erstens hab ich nicht unendlich geld und zweitens kostet meine traum-gitarre "nur" 3000€.
     
  8. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 10.02.05   #8
    Momentan hätte ich gerne ne noch geilere Parker. Da würd ich dann auch über 2000 gehen, aber nur knapp.

    Wenn ich jedoch später mal sehr viel Kohle hab hol ich mir die little crow. :great:
     
  9. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.02.05   #9
    ^^ Die ist verkauft ;)
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.02.05   #10
    Hmm. Sagen wir so: Ab 1500-2000€ merkt man die Verbesserungen zu teureren Gitarren sowieso kaum noch. Deswegen würd ich mir in diesem Bereich mein maximum setzen.
     
  11. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.02.05   #11
    Ich sag mal für ne richtig geile bis knapp 3000€, ich finde da ist aber auch absolut schluß, es sei den es ist ne richtige Wertanlage, aber die würde ich dann auch nicht spielen sondern in eine Vitrine mit Luftbefeuchter stellen.
     
  12. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 10.02.05   #12
    ich würde so ca. ab 500 € bis ungefähr 1000 gehen, wenn ich richtig spielen kann, jetzt bin ich noch anfänger. :o
     
  13. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 10.02.05   #13
    Also ich währe theoretisch so ein Mittelschichtler und würde schon so 1000-2000 bezahlen. Weniger ist natürlich auch nicht schlimm. Bei mehr wirds happig. Allerdings kann ich das als Schüler sowieso nicht bezahlen.
     
  14. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 10.02.05   #14
    HI

    Ich würd auch nicht über 1000€ gehen, zumindest im Moment. Ich find 500€ ja schon sehr viel (für meine studentischen Verhältnisse gesehen), aber wenn ich 500€ hätte und meine absolute "realistische" Traumgitarre würde 700€ kosten, würd ich wohl auch warten und sparen bis ich mir die 700 leisten könnte.

    Wenn ich aber Samstag Lotto spiele und auf einmal Milionär bin, würd ich auch mehr ausgeben und mir die kaufen die mir von allen am besten gefällt, und wenn sie dann 5000€ kostet, wenns mich im Geldbeutel net schmerzt würd ich mir dann den Traum erfüllen. Aber unter realistischen Bedingungen würd ich nie so viel ausgeben, es sei denn ich würd nen riesen Talentschub bekommen und damit mein Geld verdienen.
     
  15. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 10.02.05   #15
    meine schmerzgrenze liegt derzeit bei ca 1000euro, da alles was darüber hinaus geht meine meinung nach nicht gerechtfertigt ist. ich meine es is ein hobby und solang ich nicht musikalisch gut genug bin wäre solch ein instrument einfach nicht angebracht. ich finde ein guter gitarrist kann auf ner 700euro klampfe genau so gut spielen wie auf ner 3000euro teuren. die gitarren ab 700euro sind doch auch schon voll funktionsfähig und reichen doch voll aus. bei den richtig teuren zahlt man doch meistens noch für den namen!!
     
  16. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #16
    Ich würde so bis ungefähr 1000 € gehen aber mehr auch nicht.
     
  17. AstroZombie

    AstroZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Offingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #17
    im moment würde ich max. 1000€ ausgeben, da ich dafür schon sehr lang sparen müsste...
    aber später.... wenn mir ne gitarre richtig gut gefällt würd ich se schon kaufen (ausser sie kostet mehr als ein Auto :D )
     
  18. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.02.05   #18
    wenn ich das geld hätte würde ich mir sicherlich eine (oder mehrere) gitarre für 3000+€ kaufen, solange sie mir gefällt. allerdings wäre das wohl eher die seltenheit, da ich recht grob mit meinen schätzen umgehe (knalle immer wieder hie und da an :D) und deshalb lieber weniger ausgebe und dafür ein besseres gewissen habe wenn ich ne macke reinhaue :D
    aber auch bei einer 200€-gitarre sage ich nicht nein, wenn sie meinen vorstellungen entspricht! :)
     
  19. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.02.05   #19
    Also wenn ich jetzt mal ne kurze Bilanz ziehe, dann ist es tatsächlich so, dass Gitarren oberhalb von 1000€ eher weniger gefragt sind und das wenn man viel Geld ausgeben möchte, dann gleich richtig viel ausgegeben wird.

    Ich spiele momentan auf einer ~500€ Yamaha und bin sehr zufrieden damit.
    Eine Mittelklassen Gitarre wollte ich mir aber auch nicht kaufen, da ich wenn ich viel Geld ausgebe dann lieber gleich richtig viel auf den Tisch leg und mir etwas "einzigartiges" gönne.

    Das man bei teuren Gitarren oft für den Namen zahlt stimmt natürlich, aber es treten trotzdem noch Verbesserungen auf.
    Es sei angemerkt, dass man ja trotzdem eine sehr gute Gitarre kaufen kann ohne entsprechend perfekt auf Profiniveau zu spielen.
    Achja, man zahlt nicht immer für den Namen; es kommt eben darauf an für was man sich entscheidet.

    Meine persönliche Schmerzgrenze liegt bei 4000-5000€ für eine E-Gitarre, da ich der Meinung bin das oberhalb der 5000€ Marke bei einer E-Gitarre nicht mehr viel zu machen ist (klanglich & optisch).
    Ich würde allerdings eher diesen Preis zahlen als mir eine für 2000€ zu kaufen, es sei denn diese sagt mir echt in allen Bereichen zu.
     
  20. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 10.02.05   #20
    wenn es die gitarre wert ist, definitiv über 2000€
     
Die Seite wird geladen...

mapping