was sollte ein dj nie tun?

von Mr.Splinter, 07.06.04.

  1. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 23.05.08   #181
    eigentlich aus erfahrung...damit lieg ich natürlich nicht immer richtig, aber i try my best...:cool:
     
  2. DubFiDub

    DubFiDub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    166
    Ort:
    SEHR KNAPP Im Norden von der Elbe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.05.08   #182
    das eine hat mitm anderen nich unbedingt direkt was zu tun...
    denn auf normalen privatparties von jüngeren leuten (x jahre< 30 ;) (so geburtstage und so wos für jede musik n dankbaren abnehmergibt) gibs n bestimmtes level an stimmung/trunkenheit der leute, ab dem man alles direkt nacheinander spielen kann und teilweise auch muss...
     
  3. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 25.05.08   #183
    naja...
    n guten übergang sollte man schon bei nem stilwechsel hinlegen können.
    oder n track dazwischen wählen, der den umstieg sanfter erscheinen lässt.
     
  4. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 25.05.08   #184
    ganz klar: Keine Witze erzählen *gähn*
     
  5. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 25.05.08   #185
    yo, replays sind absolut legitim und auch relativ üblich, gerade im Elektrobereich. Deichkinds Krawallnummer lässt auch beim dritten Mal noch die Bude kochen:D
     
  6. ORIGINATOR

    ORIGINATOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #186
    Naja bei Reggae ist es ein absolutes No-Go einen Track zwei Mal zu spielen, es sei denn er ist so was von rar (Brixton Rocket, All my loving etc.) oder er dient so quasi als Abschluss Nummer (Sufferer).
     
  7. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    2.01.17
    Beiträge:
    834
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 26.05.08   #187
    Genau !
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.05.08   #188
    das aber nur bei ganz bestimmtem publikum (disse?). ich kann's nicht mehr hören.
     
  9. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    2.01.17
    Beiträge:
    834
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 27.05.08   #189
    Ich würde jetzt mal auf Oberstufenpartys tippen. Auf jedenfall kommt das bei uns immer sehr gut an ... aber schade dann, wenn die DJs ihr Pult masslos übersteuern und man nur noch ein einziges kreischen vernimmt ... und wirklich laut isses trotzdem nicht :(:mad::o
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.05.08   #190
    = disse.
     
  11. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 27.05.08   #191
    Hehe, bei uns im Indieschuppen hamse neulich die Subwoofer weggehaun :D
    Naja, und Remmidemmi kommt erst später am Abend gut an, wenn die bessere Musik auch schon gelaufen ist. Ich find den Song auch musikalisch nicht wirklich gut. Aber er hat einen gewissen Charme...
     
  12. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 27.05.08   #192
    Ich nenn das Drive ;)

    Charme wär mehr positiv...

    Es gbt songs die sind offensichtlich gut und songs die sind unscheinbar gut, und mit den unscheinbaren hat man eigentlich länger seinen spaß... mit den offensichtlich guten hat nur der pöbel länger spaß ;)

    zum thema: songs doppelt spielen? jau!..aber nur den remix ... und gleichzeitig :cool:
     
  13. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    11.03.20
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 27.05.08   #193
    keine Ahnung ob das auch schon genannt wurde.. ich bin etwas zu faul jetzt alle Seiten durch zu gehen.. aber man sollte auch nicht umbedingt sich volllaufen lassen mit Alkohol. Wäre schlecht.. sehr schlecht ;)
     
  14. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    2.01.17
    Beiträge:
    834
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 27.05.08   #194
    Ein, Zwei Bier sind okay, gerne auch nen Schnäpschen aber dann ist Schluss. Vor allem wenn man Nachts noch abbauen muss, weil am nächsten morgen die Gemeinde ihr Senioren Kaffee halten will :rolleyes:
     
  15. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    11.03.20
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 27.05.08   #195
    ja genau so war das ja auch gemeint.. klar ist ein bisschen Alkohol nie das Problem. Aber man sollte es dann auch dabei lassen.. aber was mal lustig wäre.. einen besoffenden DJ beim scratchen zu sehen.. würd ich jetzt echt mal gerne sehen was dabei rauskommt :D
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.05.08   #196
    @futurelight: besoffene trauen sich mehr zu... hab' ich mal gehört.
     
  17. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    11.03.20
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 28.05.08   #197
    kann seehr gut sein :D
     
  18. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.05.08   #198
    NEIN !
    Das is ca genauso lustig wie die ganzen Leute die andauernd zwischen 33 und 45 rpm rumschalten während man sich ne platte anhört weil sie meinen es klingt lustig. TOD TOD TOD & VERDERBEN!
     
  19. theshizoid

    theshizoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.06.08   #199
    x) ja man, also wenn nicht grad an den decks findet man mich ansonsten auch bei den harten, biertrinkenden fiesen metalleren x) am liebsten natürlich im moshpit ;)

    @topic:

    das herrliche hin und herschalten hab ich auch schon mitbekommen. das klingt einfach nicht gut :/ einen besoffenen beim scratchen zu beobachten wäre auch sicherlich mal amüsant aber bitte nicht mit meinen platten oder decks XD wa sein dj nicht machen sollte... sich für den größten halten und das nicht nur beim mixen oder zu anderen, jüngeren, unerfahreneren kollegen oder zum publikum sondern auch zu mitarbeitern im club oder so und zum manager des clubs. der erste eindruck ist wichtig man sollte immer höflich sein, sich nicht überschätzen, nicht übertreiben und immer ein wenig bescheiden wirken ;) ist zumindest die erfahrung die ich bis jetzt gemacht hab. habe zwar noch nie in nem club gespielt aber hier und da mal für locations was organisiert für bandabende oder größeren themenpartys ;)
    ein dj sollte auch nicht zu sehr dem publikum folgen, es steht meist auf dem flyer was gedreht wird. wems nciht passt, geht halt nicht hin^^

    lg
     
  20. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    2.01.17
    Beiträge:
    834
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 03.06.08   #200
    Man sollte, wie theshizoid schon sagte, auch zu seinen DJ Kollegen nett sein und diese nicht, nur weil sie mit MP3s arbeiten, als Nichts-Könner hinstellen.

    (Und schon gar nicht einen auf Dicke hose machen, wenn man selber nur Kopfhörer hat und sich die Decks und den Mischer immer schnorren muss!!!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping