Welche Gitarre für garage-punk-beat ?

von Beatler, 18.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Beatler

    Beatler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.09
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    42
    Kekse:
    109
    Erstellt: 18.07.10   #1
    Ich liebe die 60'er und vor allem den Beat. Nun suche ich eine E-Gitarre, die nicht jedermann hat, leicht kratziger, rotziger Sound, stilvolles Design und typisch für den 60'er Beat. Der Preis spielt kaum eine Rolle (okey also über 2000,- Euro sollte sie nicht unbedingt kosten). Was könnt ihr empfehlen ?
     
  2. RacketRocker

    RacketRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.09
    Zuletzt hier:
    20.10.14
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Gera (Thü)
    Kekse:
    291
    Erstellt: 19.07.10   #2
    Sowas nicht in der Plauderecke zu posten ;)
     
  3. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.923
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 19.07.10   #3
    hey Fabi
    wie wärs mit ner Burns ?
    [​IMG]

    oder Vox?
    [​IMG]

    oder Fender Jaguar ?
    [​IMG]

    oder ne Hopf-Gitarre?
    [​IMG]
    nochmal Hopf:
    [​IMG]
    nochmal Hopf:
    [​IMG]

    ausserdem: ne echte Rickenbacker spielt auch nicht jeder ;)
    [​IMG]
    [​IMG]

    und Gretsch Duo Jet? ;)
    [​IMG]

    ansonsten wurden von vielen jungen Beat bands damals die "berühmt berüchtigten no name -Kaufhaus - Gitarren" gespielt. Was die heute wert sind oder wie die gehandelt werden, weiss ich allerdings auch nicht
     
mapping