Welche PA für kleine Party-Band

von haseljuke, 02.07.07.

  1. haseljuke

    haseljuke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Guten Abend
    Eine kleine Party-Band will sich eine neue PA anschaffen. Sie spielt vor ca 200-300 Personen in Sälen und mittleren Zelten. Besetzung: Komplett ( von Gesang bis Bass/Drumm)

    Als Auswahl steht:
    DB TECHNOLOGIES QLS152 FOURTY LINE SYSTEM
    oder
    RCF 2x Art 322-A + 2x 8001-AS

    Hat jemand erfahrung mit einer oder beiden dieser Anlagen?

    Bin für jede Info Dankbar.

    Haseljuke
     
  2. Marxn

    Marxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Morgen.
    Ich nutze die RCF variante und bin immer wieder aufs neue begeistert. die Bässe haben einen sehr schönen tiefen punch und die tops tragen auch relativ weit. in wie weit das System für Band nutzbar ist kann ich leider nicht genau sagen, da ich sie bis jetzt nur für Konserve verwendet habe.
    Mein Pa Laden meines vetrauens hat mir aber auch eher zu den RCF geraten da diese besser verarbeitet seien und wohl Roadtauglicher wären.
     
  3. Scully

    Scully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.234
    Erstellt: 03.07.07   #3
    Moinmoin,

    wenn, dann wäre vom klanglichen und der Verarbeitung die RCF - Lösung wohl euer Ding, aber 200-300 Personen Live kannst du damit nicht beschallen. Die Häflte vllt.
    Für die Größenordnung solltet ihr über eine Klasse größer nachdenken und so in den 5KW bereich gehen...

    MfG, Scully
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.07.07   #4
    Wie immer eine der entscheidenen Fragen:

    200-300 Leute im Saal oder auf der Tanzfläche?

    Topo :cool:
     
  5. haseljuke

    haseljuke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #5
    ... und die Antwort; 200-300 Leute im Saal im Saal / Zelt.

    Haseljuke
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 03.07.07   #6
    auch wie immer :)

    dann kommste auch mit dem oben genannten system weit genug!
     
  7. haseljuke

    haseljuke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #7
    Hi
    Als Auswahl stand:
    DB TECHNOLOGIES QLS152 FOURTY LINE SYSTEM
    oder
    RCF 2x Art 322-A + 2x 8001-AS

    Wir haben uns für die RCF entschieden.
    Am WE kam sie zum Einsatz. Saal für 500 Pers, Anwesend ca 300 Bühne ca 1,50m hoch.

    Band kam wie immer zu spät, Puplikum war da, einen großen Soundcheck konnte nicht mehr durchgeführt werden.
    Also Kabel an die Anlage, Anlage an, Mixereinstellungen von der alten PA übernommen.
    Ups, viel zu laut und zu fette Bässe. Mixer leicht nachgeregelt - jetzt kann die Mugge losgehen.

    Die RCF hat einen sehr sauberen Klang, schöne knackige Bässe. Gesang + Bass war auch ganz hinten sauber und verständlich. Lautstärkereserve war noch vorhanden.

    So habe ich mir eine PA vorgestellt. Hinstellen, Einschalten und los gehts. ( Wir haben keinen Techniker )

    Nachteil der PA: Für eine Band sieht auf einer größeren Bühne der SUB+Topteil sehr gewöhnungsbedürftig aus.

    Gruß Haseljuke
     
Die Seite wird geladen...

mapping