Welchen Preamp den ?

von Moletti, 21.04.08.

  1. Moletti

    Moletti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #1
    Hallo Leute. Brauche euren Rat. Möchte mir ein Preamp zulegen. Also ich selber singe nicht, hab keine Stimme. Also brauche nur für kurze Wörter zu aufnehmen, zum Beispiel wie "Dance", "love me Baby" und so weiter. Vielleicht werde ich später jemanden aufnehmen, wer weiss. Möchte also schon was ernstes kaufen. Im Bereich bis 600 Euro. Hab mal vorkurzem bei nem bekannten ausprobiert ein Preamp von Spl Track one. Hat mir sehr gut gefahlen. Ist sehr verständlich gemacht, es gibt ein S-Reduction ( wenn man ne Buchstabe "S" zu laut oder zu hoch gesprochen wird ), Noise Reduction und so weiter. Aber was mir wirklich gefählt, das ist Preamp von Focusrite, dieses hier :
    http://www.musik-service.de/Focusrite-TwinTrakPro-prx395727464de.aspx. Bei dem sehe ich aber kein Regler mit S-Reduction. Meine Frage ist die : Hat dieser Preamp von Focusrite auch diese Funktion wie S-Reduction ? Sollten eigentlich fast alle Preamps solche Funktion haben, oder täusche ich mich ?
    Hilft mir bitte beim Auswahl bei diesen Preamps :

    http://www.musik-service.de/Focusrite-TwinTrakPro-prx395727464de.aspx

    http://www.musik-service.de/SPL-Track-One-prx395499526de.aspx

    http://www.musik-service.de/Art-MPA-Gold-2-Kanal-Preamp-prx395751189de.aspx

    http://www.musik-service.de/tl-audio-5051-prx15693de.aspx

    http://www.musik-service.de/joemeek-oneq-prx395743842de.aspx

    Danke im voraus ! ;)
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 21.04.08   #2
    Preamps haben so eine Funktion meist nicht -> Channelstrips oft schon.

    DeEsser gibt es aber auch als Plugins, du bist also nicht unbedingt auf einen im Channelstrip angewiesen.
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 22.04.08   #3
    In welcher Kombination Soundkarte/Mikrofon willst Du den Preamp denn einsetzen? Reicht nicht auch ein gutes günstiges Interface oder hast Du schon eine gute Soundkarte?
     
  4. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #4
    Gut zu wissen. :)

    Also, Soundkarte habe ich von E-mu 1820 und Mikrofon MXL V67i. Wenn man mit MXL aufnimmt, gibt es im Hintergrund Geräusche, sowas wie beim alten Kassetten, ein kleines Rausch. Den will ich dann auch mit dem Preamp weg tun.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 23.04.08   #5
    Die Preamps im E-MU-Kästchen sind nun nicht die allerschlechtesten. Daran wird es imho kaum liegen. Kart und Mikro sind o.K. Nimmst Du mit dem Rechner im gleichen Raum auf? Hast Du während der Aufnahmen die Monitorboxen mitlaufen?
     
  6. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #6
    Ja, ich nehme mit dem Rechner im gleichen Raum auf. Also Gesangkabine habe ich nicht, und habe auch kein Schaumstoff an den Wänden. Während der Gesangaufnahmen schalte ich die Monitorboxen aus und nehme mit den Kopfhörer auf.
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 23.04.08   #7
    Es könnte sein, dass Du den Lüfter Deines Rechners auf den Aufnahmen mit drauf hast, was Du dann als Rauschen wahrnimmst. Mach mal eine Testaufnahme mit üblichem Pegel ohne Vocals, nur die Raumgeräusche.
     
  8. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #8
    Werd's machen, dann schreibe ich, wie es war.
     
  9. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #9
    Habe gestern, Aufnahme mit dem Mikro durchgefürt. Also ohne vokal. Den Lufter von Grafikkarte nimmt er nicht auf, ist auch nicht sehr laut der Lufter. Den Geräusch dibts trotzdem, aber ganz minimal und nur wenn ich die monitoren sehr laut aufdrehe. . Ist das normal ?
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 27.04.08   #10
    Das kann durchaus sein! Stell die Aufnahme doch mal online. Grau ist alle Theorie!
     
  11. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 27.04.08   #11

    Und ist das der einzige Lüfter in deinem PC...?

    Großmembraner sind für solche Rauschsauereien furchtbar anfällig, habs gerade die letzten Wochen wieder gemerkt...
     
  12. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #12
    Es sind eigentlich 3 Lufter in meinem Rechner. Hier ist die Aufnahme. :)
     

    Anhänge:

  13. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 29.04.08   #13
    Ich höre nur ein Knacken, wie Fingerschnippen. In der Aufnahme finde ich kein Rauschen oder so. :confused:
     
  14. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #14
    Ja ich hab erstmal ohne vocal aufgenommen und dann mit Fingern dieses Knacken. Also ist die Aufnahme ok ?
     
  15. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 30.04.08   #15
    Yes. Ich konnte kein großes Rauschen entdecken. Also, Geld gespart!
     
  16. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.08   #16
    Im vergleich mit professionelen Ton-Studios aufnahmen, glaube kann man trotzdem den Unterschied hören. Wenn ich mich trotzdem für ein Preamp entscheiden soll, welchen würdest du mir emfehlen ? :rolleyes:
     
  17. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 01.05.08   #17
    Das lohnt sich dann erst oben ganz mit zu investieren. Great River, Neve, Pacifica, Brent Avrill oder wenn es richtig sounden soll Universal Audio 6176.
    Das sind aber ganz andere Preisklassen.
    Das mindeste für einen cleanen Einstieg wäre imho der GoldMike 9844!
     
  18. Moletti

    Moletti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.08   #18
    Danke dir Artcore und allen die geholfen haben! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping