wer hat die agressiveste/krasseste Stimme

von void, 05.07.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Frage steht im Threadtitel. Es geht darum wer die agressivste stimme hat, also nicht die tiefste oder die schrillste ^^. Meine Top 3 sidn ganz klar:

    1. Markus Bischoff (Heaven Shall Burn)
    2. Mark Hunter (Chimaira)
    3. Angela Gossow (Arch Enemy)
     
  2. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.07.07   #2
    Ich finde Maurice Swinkels von Legion Of The Damned klingt gemein.
    Auch Mikael Stanne von Dark Tranquillity klingt, wie es n Kumpel von mir mal ausgedrück hat, vor allem auf den älteren Alben, schön "räudig".
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 05.07.07   #3
    1. Tomas Lindberg (At The Gates)
    2. Johan Lindstrand (The Crown)
    3. Jeff Walker (Carcass)
     
  4. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 05.07.07   #4
    3 sehr aggresive Stimmen, die m.M.n. auch sehr schön zu hören sind:

    1. Jamey Jasta ( Hatebreed )
    2. Andreas Dörner ( Caliban )
    3. Phil Anselmo ( Pantera ) Vor allem auf dem letzten Album

    Gruß
    Dime!
     
  5. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 05.07.07   #5
    Der Typ von Lamb Of God ist beneidenswert um das Organ, derweil der eine ganze Menge verschiedener Brüllereien drauf hat.
     
  6. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 05.07.07   #6
    Bill von Tokio Hotel.
    Wenn ich den höre, dann weckt das vieleicht aggressionen...

    Mal im ernst: Ich finde die Stimme vom Scar Symmetry Sänger "Christian Älvestam" wirklich Hammer. Egal ob Clean, kreischend oder growlend. Der Mann ist ein Genie. Ich bin gespannt wie er live ist.

    Aber stimmlich ist mein Favorit immer noch "Nathan Grey" dem ehem. Sänger von Boysetsfire. GUt, dass ist kein reiner Metal sondern Post-Hardcore aber der Mann deckt so ein krasses Spektrum mit seiner Stimme ab. Seien es Hammerharte Shouts wie bei After the Eulogy oder der geniale cleane Gesang wie bei Rookie aber der Mann kann auch gefühlvoll singen (My life in the knive trade). Und wofür ich immer wieder meinen Hut ziehe: Der Mann klingt live genauso wie auf Platte. Einfach unglaublich :)
     
  7. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 05.07.07   #7
    Mikael Akerfeldt von Opeth

    Peter Tägtgren von Hypocrisy

    Jacob Bannon von Converge

    kann mich zwischen den dreien nicht so wirklich entscheiden...
     
  8. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 05.07.07   #8
    so nen Thread gabs schonmal in ähnlicher Form aber egal, für mich

    Dallas Toler Wade und Karl Sanders von Nile

    Wade mit einer extrem genialen Death Metal Stimme erkennt man sofort wieder, Sanders weil er wahrscheinlich einfach nur der tiefste Growler überhaupt ist ohne irgendwelche Studiospielerein oder Pitch Shifter.

    zur Begründung für Void, sowas klingt halt für mich sehr aggressiv, deswegen sollte man den Sanders mit seiner ultratiefen Stimme hier auch nennen.


    Peter Tätgren bei Bloodbath - Nightmares Made Flesh

    irgendwie schon der totale Hammer, klingt einfach nur infernal der Mann.


    Stéphane Paré von Quo Vadis

    ich sag nur der 22 Sekunden lange Scream von Silence Calls the Storm!!!!


    und zu guter letzt mein Freund Maurizio Iacono von Kataklysm

    sehr charismatisch und abwechslungsreich sowie gut verständlich aber auch brutal sein Gesang, auch live immer sehr nah an den CD´s.

    Die Stimme macht mich immer aggressiv im positiven Sinne. :D
     
  9. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 05.07.07   #9
    also ich würde auch mike akerfeldt und peter tätgren sagen. allerdings fallen mir noch viele andere ein und ich kann mich da auch nicht wirklich entscheiden. der von meshuggah klingt zwar nicht so krass finde ich, hat aber sehr viel aggression im gesang. jedenfalls wirkt das auf mich immer so.
     
  10. HoNkI

    HoNkI Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    110
    Erstellt: 05.07.07   #10
    Ich find Peter Dolving von The Haunted sehr geil.
    Schön angepisst das ganze ^^.

    Bo Summer von Illdisposed mag ich auch sehr.

    Frostbalken sagte Tomas Lindberg bereits...das bekräftige ich auch nochmal.
     
  11. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 05.07.07   #11
    Jan Chris de Koeyer von Gorefest und George Fisher (Cannibal Corpse).
     
  12. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 05.07.07   #12
    nun ja von wem würdest du dich mehr angegriffen fühlen, von jemandem, der vor dir auftaucht und anfängt extrem was zu grummeln, oder wenn jemand wie Markus Bischoff vor dir auftaucht und so krass anshoutet?
     
  13. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 05.07.07   #13
    martin van drunen
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 05.07.07   #14
    1. Mark hunter
    2. Dez fafara
    3.Corey Taylor
     
  15. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 05.07.07   #15
    + Herb Burke (Drawn and Quartered)
    + Mike Majewski (Devourment) <- is halt krass
     
  16. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 05.07.07   #16
    1. John Tardy (Obituary) [die bei weitem brutalste, dämonischste und aggresivste Stimme die ich je gehört habe... mit dem Typen will ich nicht in einem Raum sein...]
    2. Mille Petrozza (Kreator)
    3. Phil Anselmo (ex-Pantera, ka was er jetzt macht)
     
  17. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.07.07   #17
    möp^^

    najo um mal weg von den ausgelatschten Metalcore/Death Metal wegzukommen^^

    1. Kirk Windstein (Crowbar) - der könnte bei einen Film auch gut die Stimme von Gott übernehmen...rein vom Volumen her.

    2. Phil Anselmo (Superjoint Ritual ((!!!!!), Down, Pantera)) - Godfather of Shout, 1000mal kopiert, bisher unerreicht

    3. Ihsahn (Emperor, Solo) - Auch sehr eigen, der holt auch Töne aus seiner Stimme die ich für wahnsinnig halte, sei es nun Sopran, Tenor, oder Geschrei.

    Ansonsten imposant:

    Peter Tägtren - infernalisch
    Lord Worm - auch sehr eigen, mir aber auch manchmal zu strange, stehe nicht auf inhales
    Mikael Akerfeldt (?) - siehe Ihsahn ohne Kreisch dafür mit Grunzen
    Die Typen von Aborted und Viscerel Bleeding haben auch nen mächtigen Wumms im Stimmorgan...beide aber eindeutig dem DM zu zuordnen und daher bestimmt nicht seeeeehr markant.
     
  18. Angel of Death

    Angel of Death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    18.10.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Coswig ( Anhalt )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #18
    In Sachen Brutalität kann dem " Corpsegrinder " wohl niemand das Wasser reichen...
    Cannibal Corpse Texte können eben nicht "gesungen" werden.

    Aggressivität ist jedoch vor allem im Black Metal zu suchen, einige Bsp.:
    -Nocturno Culto von Dark Throne
    -Maniac von Mayhem
    aber am spektakulärsten ist immer noch die Stimme von Dani Filth ( Cradle of Filth )
     
  19. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 05.07.07   #19
    1. Oli Sykes (BMTH)
    2. Sänger von Between the Buried and Me.
    3. Sänger von WFAHM
     
  20. Torrente

    Torrente Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.07.07   #20
    Hmm, nach kurzem Nachdenken kommen mir als ein paar wenige Beispiele in den Sinn:

    -Kyle Thomas von Exhorder (z.B. The Law - alles)
    -Vorphalack von Samael (z.B. Ceremony Of Opposites - "Black Trip" ("...a sweet melancholy fills my heart...")
    -Mortuus von Marduk (z.B. Rom 5.12 - "Vanity Of Vanities")
    -Chuck Schuldiner von Death (z.B. Human, Symbolic etc.)
    -Marc Grewe von Morgoth (z.B. Odium)
    ja, oder auch einfach, wie schon genannt Mille von Kreator oder auch Trevor von Sadist.

    Von all diesen Knaben würde ich nicht gerne in der Art wie auf ihren Alben angebrüllt werden, weil mir dann einfach die Nackenhaare zu berge stehen würden. M.E. wohlgemerkt... :)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.