Wie E-Gitarre am PC aufnehmen?

von BlackMetalhead, 26.02.16.

Tags:
  1. BlackMetalhead

    BlackMetalhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.16   #1
    Aus dem Gitarrenbereich Software & Modeling zu den Recording-Startern geholt, da es hier um Basisfragen geht... MfG. Basselch

    Ich habe ein Effektgerät + Verstärker. Wie kann ich den Ton vom Verstärker aufnehmen?
    Wenn ich ein Audiokabel vom Verstärker an den PC anschließe rauscht alles nur.
     
  2. emptypockets

    emptypockets R.I.P.

    Im Board seit:
    12.11.09
    Zuletzt hier:
    2.11.17
    Beiträge:
    6.268
    Ort:
    Schleswig - Holstein, NO von HH,S von HL, W von SN
    Zustimmungen:
    4.912
    Kekse:
    53.979
    Erstellt: 26.02.16   #2
    Sei froh, dass es nur rauscht und nicht gleich raucht...... .

    Du brauchst ein Audio - Interface. Und eine Aufnahmesoftware.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.396
    Zustimmungen:
    1.384
    Kekse:
    52.645
    Erstellt: 26.02.16   #3
    Welcher Verstärker? Welches Effektgerät? Welche Aufnahmesoftware?
     
  4. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    1.992
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.447
    Kekse:
    14.981
    Erstellt: 26.02.16   #4
    :rofl:
     
  5. GuywithBass

    GuywithBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    4.374
    Erstellt: 27.02.16   #5
    Aus dem Verstärker kommt Line Pegel und der brennt den Mikrofoneingang weg:evil:
     
  6. chaos.klaus

    chaos.klaus Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.04.11
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    727
    Kekse:
    6.247
    Erstellt: 27.02.16   #6
    Wenn man den Pegel entsprechend einstellt, was soll da passieren? Manche PCs/Laptops können den Eingang sogar auf Line umstellen. Oft wird man das Signal aber nicht gescheit aussteuern können.

    Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten eine E-Gitarre aufzunehmen. Entweder mit einem Mikrofon vorm Verstärker, oder man geht direkt in den PC. In beiden Fällen braucht man ein Audio-Interface, also eine externe Soundkarte die sowohl die entsprechenden Eingänge als auch einen ASIO-Treiber hat. Der Treiberist wichtig damit man mit niedriger Latenz aufnehmen kann.

    Die günstigste Variante gibt's wie immer von Behringer: https://www.thomann.de/de/behringer_u_phoria_um2.htm

    Wenn es ein bisschen bessere Qualität und mehr Funktionalität sein soll, dann würde ich das Steinberg empfehlen: https://www.thomann.de/de/steinberg_ur22_mk2.htm

    Bei letzterem ist auch eine kleine Cubase-Version dabei mit der man relativ weit kommt.
     
  7. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.953
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 27.02.16   #7
    ...ich hoffe mal, das Behringer bringt seine eigenen ASIO-Treiber mit...
     
Die Seite wird geladen...

mapping