Wie erweitere ich sinnvoll mein Equipment?

von callmephil, 04.08.08.

  1. callmephil

    callmephil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.08   #1
    hallo

    ich habe mir so nach und nach eine kleine pa aufgebaut die mir aber mittlerweile zu schlecht und zu klein geworden ist. deshalb wollte ich fragen wie ich sie sinnvoll erwitern kann.

    max. kosten: 700€
    einsatzgebiet: kleine (rock)bands

    bereits vorhandenes:
    1x Behringer Xenyx 2442
    1x Yamaha MG 10/2
    2x The Box PA202
    1x The T.Amp TA600 MK-X
    1x Phonic A-6600 Supracurve
    1x Behringer MX882 Ultralink Pro
    2x Beyerdynamic OPUS 29 S
    2x Sennheiser E835 S
    ansonsten noch ständer, kabel ohne ende, cases, un alles was noch dazu gehört.

    freue mich auf eure antworten
    vielen dank für die hilfe

    lg
    _guitarplayer_

    ps: nich wundern das so viel T eigenmarke is.. ich bin erst 16 un schüler un kann mir so teures zeug einfach net leisten ;)
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.08.08   #2
    Vielleicht Subs /Endstufe bessere Mikros ,vernünftiges Mischpult.
    Deine Frage ist so allgemein gestellt,ich wüsste keine Antwort darauf,in welche Richtung es gehen soll.
     
  3. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #3
    an subs dachte ich auch schon nur wird knapp mit 700€ bessere miks würde ich eigentlich nicht sagen bin im großen und ganzen recht zufrieden wenn ich mir neue kaufen würde dann hächstens paar sm 58
    ein neues mischpult würde ich mir auch nur recht ungern leisten hab da ja schon eineinhalb stehn ;) würde mir am liebsten was gönnen was ich noch nicht besitze, frage mich nur was für meine anwendungen zu gebrauchen wäre. vll 2monitore?
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 05.08.08   #4
    Monis wären sinnvoll, ja. Ansonsten kannst du dir ja mal überlegen... nicht die PA zu erweitern, sondern einzelne Komponenten durch bessere zu ersetzen?!? Ach, ich seh grad, der Opa sagte ja so was schon...
    Konkret: zB. Amp und Boxen gegen 2 Aktivboxen der db Opera Serie austauschen? Die 205 spielen schon ganz gut 'runter. Oder du nimmst zB die 202 und erweiterst später mit Subs.
    Vielleicht bekommst du das T.-Set noch zu einem ordentlichen Preis los, somit wäre das Budget etwas höher und die Operas im Preis drin.

    Wenn's neue Mikros werden sollen - klar, kannst du die SM-58 nehmen, denn das sind echte Allrounder. Allerdings sind sie leider in keinem Bereich so wirklich gut... :(
    Für den Gesang kann ich dir da die e845 empfehlen; die sind imho gegenüber den SM-58 deutlich besser für Vocals, wenn natürlich auch noch lang nicht super... :nix: aber das war ja auch nich gefragt ;)

    Btw, du weißt ja, dass das SM-57 und -58 bis auf den Korb eigentlich gleich sind? Denn in einem Flohmarkt hab ich neulich das Inserat gesehen, dass einer ein SM-58 gegen ein SM-57 tauschen will... :eek: :p

    Falls du ein neues Pult brauchen solltest, musst du die alten ja nicht 'rumstehen lassen! Kannste auch verkaufen... aber ein neues Pult würde ich erst anstreben, wenn du nen konkreten Anwendungszweck hast (ist mir aus deiner Erklärung nicht ganz ersichtlich). Sonst ärgerst du dich wahrsch. hinterher, denn in dieser Preisklasse ist nicht alles, was man braucht, standardmäßig dabei...

    MfG, livebox
     
  5. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #5
    un was für monis würdet ihr mir empfehlen?
    also des t set behalte ich noch bis es auseinander fällt hätte aber auch nix dagegen sie mit subs zu erwitern aber wie gesagt des wirt knapp mim geld.

    neue mikros kauf ich mir mal wenn ich mit meiner pa soweit zufrieden bin weil ich denke jetzt nicht das ich unbedingt neue brauche weil vor allem die sennheiser sind ganz in ordnung.

    ein neues mischpult brauche ich vorerst eigentlich nicht vll mal wenn ich so richtig geld verdien ma en midas *träum* :)

    also ihr dürft mir in sachen monitoring gerne ma paar vorschläge machen also zu den monitorn selbst als auch zum zubehör sprich EQs usw.
     
  6. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 05.08.08   #6
    https://www.musiker-board.de/vb/pla...m-rider-thread-ausgelagert-2.html#post3179542
    3. größerer Absatz - SCNR :D

    vernünftige weitere Antworten auf deine Fragen gibt's heute Mittag oder morgen Nacht - oder noch später... je nach dem wie lang der Kabeltechniker bleibt und wann ich vom Dienst heimkomm.

    MfG, livebox
     
  7. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 05.08.08   #7
    Bei dem Budget bleibt logischerweise nicht all zu viel übrig - und in dem Preisbereich bin ich leider zu wenig bewandert um eine konkrete Empfehung aussprechen zu können.


    Wenns keine Venice ist :-)


    Nuja, EQs sind für jeden Monitorweg Pflicht. Muß ja kein Klark sein - dbx 231 ist sicher erstmal ein guter Einstieg und tut für sein Geld, was er soll.
     
  8. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 05.08.08   #8
    Wenn's sich um Monis handelt, würde ich zu sog. MuFu-Boxen tendieren. Steht für MultiFunktion - die kannste durch ihre Bauart sowohl als Monitor als auch als Front-Boxen einsetzen.
    Zu nennen wären da zB. wieder die oben schon angeführten db Opera.
    Von Alto gibt's jetzt auch schon ein paar Boxen, aber da hab ich selbst noch keinerlei Erfahrung und auch noch nicht von andern Leuten gehört.
    Vorschlag
    Vorschlag
    Vorschlag
    Wenn du die an die Front stellen willst, muss dann aber auf jeden Fall noch ein Sub drunter. (Es sei denn es geht um Sprachbeschallung...). Für Musik sollten's mindestens 12"er sein, so wie zB. das hier:
    Vorschlag

    Kannst natürlich auch selbst ein bisschen stöbern... klick mich

    MfG, livebox
     
  9. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #9
    sehn schon ganz gut aus aber ich bin noch so der große freund von mufu boxen weiß auch nich warum.. vll weil ich mit meinen 202ern schlechte erfahrungen gemacht hab. also hätte lieber reine monitore.

    könnt ihr mir da ein guten un günstigen vorschlag machen so das 2 stück drin sind? evtl könnte ich mim buget bis 800€ hochgehn aber des wars dann wirklich

    ansonsten schonmal danke für die antworten ;)
     
  10. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 05.08.08   #10
    Weiß net, aber ich würde für Monitore nicht so viel Geld ausgeben.
    Die Musiker brauchen ja nicht den besten Sound, meiner Meinung nach.
    Vllt. seh ichs auch falsch, lieber mehr in die PA investieren.
     
  11. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #11
    bei meiner PA wärn 2 subs net schlecht aber des geld reicht da hinten un vorne net un nur einen find ich auch nich so des wahre... was wäre denn deiner meinung nach für meine pa noch wichtig?
     
  12. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 06.08.08   #12
    Naja, wenn du schon so fragst... ;)
    Für alle Wege nen Terzband-EQ, damit wäre dein Budget schon mal ausgelastet (Monis eingerechnet). Ansonsten diverse Adapter, bis hin zu Miniklinke auf 2x XLR usw... :D
    Ein brauchbares kleines MultifX könntest dir zulegen - TC M350 oder Lexicon MX200
    Und vielleicht wirklich dran denken, sch... Material durch besseres zu ersetzen.

    MfG, livebox
     
  13. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.08   #13
    hab ehrlich gesagt bisher weder terzband EQ noch en multi FX gebraucht aber interesse hätte ich an monis, nem multi fx, oder 2 subs.. würde mich wirkich sehr über paar konkrete vorschläge freuen.

    wie sin die multi fx so? hast du erfahrungen damit? ich kenne die nicht wirklich. ich kenne nur das lexicon mpx 1.

    Adapter un kabel un so hab ich wirklich genug adapter hab ich in allen erdenklichen ausführungen.

    wenn ich mir doch vll vorerst ein oder zwei subs zulege aktiv oder passiv?

    ihr merkt schon ich bin sehr unentschlossen aber ich will vorher genau wissen was wichtig un gut wäre weil ich schüler bin un es daher an geld mangelt. ich will halt nicht was kaufen un nach 2 monaten merken das ich es doch nicht unbedingt gebraucht hätte.
     
  14. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 06.08.08   #14
    Du siehst das falsch.
    Einerseits mal, weil es mich (als Sänger und Gitarrist) extrem nervt, mit schlechtem Monitoring spielen zu müssen. Da hatte ich schon Fälle, wo ich stumpf die Box abgeklemmt habe und mir die Front als Monitor lieber war :-)
    Andererseits: Je billiger (und schlechter) die Monitore, desto Feedback.
     
  15. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 06.08.08   #15
    Genau! Wie willst Du als Musiker guten Sound abliefern, wenn Du Dich noch nicht einmal richtig hörst???:gruebel::hail:

    Du kennst Multi FX nicht, und schreibst im gleichen Atemzug von einem und sogar von einem guten! Das MPX 1 ist ein gutes Multieffektgerät!:great:

    Du kannst Dir gern einen Sub zulegen, aber ich würde doch erst einmal das ganze T Gerödel austauschen, nach und nach und gegen amtliches Material ersetzen. Und dann würde ich mit Subs weiter machen.

    Greets Wolle
     
  16. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.08   #16
    ich kenn muti fx aber die von livebox genannten nicht. ich wollte sagen das ich bis jetzt nur mit dem mpx1 gearbeitet habe ;)

    wenn ich das t-zeugs austauschen sollte was haltet ihr von DAP da hätte ich was schönes gefunden (Klick)ich weiß nur nicht ob des wirklich so gut is wies aussieht. freu mich über eure meinungen. diese dap box würde mich halt interessiern weil sie nicht zu teuer ist und es die passenden subs im überschaubaren preis dazu gibt.
     
  17. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #17
    will mir keiner mehr helfen?! :(
     
  18. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 10.08.08   #18
    Mir ist hier ehrlich gesagt ein bisschen die Motivation verloren gegangen - du stellst Fragen, hörst dir die Meinungen anderer an und lässt dann wieder alles fallen - irgendwie hab ich den Eindruck, das geht schon langsam in Richtung lern-ressistent?!?

    Zu den DAP kann ich leider nichts sagen; kenne sie absolut nicht.

    MfG, livebox
     
  19. callmephil

    callmephil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #19
    bitte versteht mich nicht falsch wie schon gesagt ich bin schüler un hab wirklich nicht viel geld zur verfügung und bevor ich mir was neues zulege will ich gerne wissen was wirklich gut ist und hör mor gerne ein paar meinungen an. ich bin halt auch noch unentschlossen was es genau werden soll deswegen hab ich euch ja darum gebeten ein paar vorschläge zu machen was es werden könnte. Ich persöhnlich würde nur ungern sachen die ich schon habe gegen neue ersetzen weil ich der meinung bin das ich erstmal bisschen erweitern sollte bevor ich die sachen austausche sonst wird meine PA ja nie größer.
     
  20. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 11.08.08   #20
    Du willst es schnell und hart? Ok. :D

    1. Dein jetziges Equipment ist zum großen Teil Elektroschrott.
    2. PA vergrößern (sprich mehr Kisten) bedeutet nicht automatisch PA verbessern.
    3. PA verbessern geht nicht ohne Austausch des vorhandenen Elektroschrotts.
    4. Austausch geht nicht ohne Geld.
    5. Habe fertig.


    domg
     
Die Seite wird geladen...

mapping