wie nimmt man mit Kristal auf?

von Micha303, 14.11.05.

  1. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Hallo,

    nach dem ich den Windows Audiorec. und Audacity ausprobiert habe versuche ich es mal mit Kristal.

    Ich komme aber nicht weiter. :mad:

    Also unter Wave eins meine Soundkarte angeklickt, schön der Balken schlägt auch aus, also kommt das Gitarren Signal an, und nun wo sehe ich das aufgenommen wird und bzw. wie kann ich es mir anhöhren.

    Die Aufname startet nicht der Knopp rec. ist zwar rot schön aber das Ding kommt nicht in die Gänge.

    Könnte mir da jemand mal helfen so gesehen Schritt für Schritt, vom aufnehmen anhöhren zum abspeichern:great:
     
  2. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 14.11.05   #2
    müsste eigentlich aufnehmen. Ich weiß jetz grad nicht wo der Fehler bei dir liegt.

    Schau doch einfach mal hier vielleicht findestes ja selbst :) http://www.kreatives.org/kristal/
     
  3. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 14.11.05   #3
    wenn ich Englisch könnte wäre ich ja schon weiter.

    Der Fehler ist wie oben beschrieben, Soundkarte angeklickt Rec Knopf ist rot wenn ich die Gitarre spiele schlägt der rote Balken nach oben aus, aber die Aufnahme beginnt nicht. Müßte dann ja nach rechts weiter laufen die Ausschläge Höhen und Tiefen. Aber passiert nix, nur der Rote Balcken geht nach oben, irgendwie finde ich nicht das richtige Knöpfchen :screwy:
     
  4. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 14.11.05   #4
    Die Spur die du recorden willst muss aktiviert sein. Sprich: zB der schwarze Kreis unter "waver 1" muss rot umrandet sein. (drafklicken ;) ) Dann musst du aus dem dropdown menü auswählen was du aufnehmen willst. Wenn das feddig ist, dann musst du einfach in der Navigationsbar (oder wie das heisst) auf Rec (KREIS) drückn und feddig ;-)
     
  5. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 14.11.05   #5
    Was genau meinst du mit dem Drop down Menu?
    Und wie öffne ich die Navibar?
     
  6. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 14.11.05   #6
    Das mit dem Dropdown-Menü ist egal, wenn das nicht richtig ausgewählt wäre, würds nicht ausschlagen. Was metFan mit "Navigationsbar" meint, ist das Transport-Fenster (mit der Taste "F2" anzeigen lassen, da ist der Rec-Knopf, ist aber auch nix neues)

    Dass die Spur nicht auf Recording steht, kann auch nicht sein, denn sonst würde der Balken an der Spur ebenfalls nicht ausschlagen. Von daher weiß ich nicht, was du falsch machst, denn bisher ist alles richtig und ne andere Möglichkeit gibts auch nicht. ;)

    Beschreib doch bitte nochmal jeden Schritt von Programmstart an, den du gehst.
     
  7. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 15.11.05   #7
    danker der F2 Knopp war es jetzt klappt es mit der aufnahme. :twisted:

    Noch eine Frage habe ich, wie kann ich den im Mixer *F3 taste :p *

    die einzelen Freq. Gänge ansprechen, wie bei meinem Freqenzgangentzerrer in meiner Anlage, da kann ich ja auch höhen Tiefen und Mittel seperat ansprechen.

    und wie wandelt mal die Kristal Datei in ein Wma Format um? Weiß das jemand?

    ich bekomm es nicht hin, wie wandelt man die Kristal Datei in ein MP3 oder Wma Format um, habe mir so einen Umwanderler gesaugt der erkennt aber Kristal nicht, ich könnte heulen -((
     
  8. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 15.11.05   #8
    Du kannst für jeden Mixer-Kanal einen Equalizer einstellen (das kleine e über dem Pegelmesser).

    Fürs umwandeln: Du exportierst deine Datei einfach als wav und lässt die von irgendnem Wav2MP3-Converter nach MP3 umwandeln.
     
  9. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 15.11.05   #9
    Ich hätt noch ne Frage: Wie kann man die Einstellung (sprich Effekte) auf den Spureneditor da übertragen? Also mit den Effekten aufnehmen?
     
  10. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 15.11.05   #10
    mit Effekten aufnehmen habe ich auch noch nicht geschafft, aber normal aufnehmen und dann die Effekte im Mixer dzugeben Effekte abspeichern und alles noch mal neu speichern.

    Ich habe gesehen das Kristal einen Media Ordner geschaffen hat da ich wo die Kristal Datei abspeichere und da sind Wavesounds drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping