Wie transportiert Ihr eure Hardware?

von eisb, 14.02.05.

?

Wie transportiert Ihr eure Hardware?

  1. spezielles Hardware-Case

    32,7%
  2. Sporttasche oder ähnliches

    15,5%
  3. was grade so rumliegt, ah, eine Aldi-Tüte...

    6,0%
  4. liegt halt irgendwie im Auto mit drin...

    35,1%
  5. transportiere mein Set nie

    10,7%
  1. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.02.05   #1
    ... das wollte ich einfach nur mal wissen. Bin momentan mit einer alten Sporttasche unterwegs - nicht so ganz toll. Aber spezielle Hardware-Cases find ich fast übertrieben und hoffe jetzt erstmal, längere Zeit nicht transportieren zu müssen...

    Mich würde auch interessieren, falls einer ein solches Case besitzt, welches er hat und ob er damit zufrieden ist...
     
  2. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 14.02.05   #2
    das kommt hinten in den fußraum oder auf die rücksitze. mein set ist eh letzter schrott, da muss man nicht übertreiben mit der sorgsamkeit, ich hoffe das es mal irgendwann kaputt geht, damit ich ein neues kaufen kann.
    aber immerhin, diese billigebayding hält schon 1,5 jahre...
     
  3. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.02.05   #3
    es kommt in meinen gitarrenkoffer rein
     
  4. eisb

    eisb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.02.05   #4
    @ A.P.:Hm, hast Dich ins Drum-Forum verirrt, aber macht nix.

    Wieso Du mit der Antwort dann trotzdem "spezielles Hardware-Case" angeklickt hast, bleibt wohl Dein Geheimnis ... :(
     
  5. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.02.05   #5
    Ich transportiers eh selten, wenn, dann irgendwo zu den Füßen.
     
  6. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 14.02.05   #6
    hab mich wirklich verirrt:o sry

    das mit dem case stimmt aber schon, da ich nen für speziell mich gebauten koffer für mein ganzes equipment hab
     
  7. eisb

    eisb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.02.05   #7
    Respekt - Custom Case oder wie...? :great:

    Bin beeindruckt... :eek:
     
  8. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 14.02.05   #8
    Ich besitze zwar ein Hardwarecase, da es jedoch nicht in meinen Kofferraum passt steht es bei mir rum und ich horte überzählige Hardware darin.
    Für den Transport von Gig zu Gig benutze ich eine sogenannte Bäckerkiste (60cm lang, 40cm breit, 35cm hoch, aus Hartplastik und nahezu unkaputtbar)
    Da passt der ganze "Kleinkram" rein, also Hocker, Snareständer, Fussmaschine, Sticktasche, Handtuch, Beckenarme, Cowbell + Multiklammer.
    Dann benutze ich einen kleinen Werkzeugkoffer aus Plastik in dem ich Werkzeug (wie sollte es auch anders sein), mein Metronom, Kopfhörer, Ersatzsnareteppich und diverse Kleinteile wie Beckenfilze und Hülsen, diverse BD-Schlegel, Moongel-Pads, LugLocks, eine Ersatz-HiHat-Beckenhalterung und eine Rolle GafferTape mitführe.
    Lediglich meine HiHat und drei weitere Beckenständer transportiere ich quer liegend lose im Kofferraum.
    Die Trommeln und Becken sind selbstverständlich in Cases bzw. Drumbags verpackt, je nachdem welches Set ich grad benutze.
    Für kleinere Touren und wenn ein entsprechen grosser Bus zur Verfügung stand habe ich auch schon mal mein Pearl Rack benutzt und enfach das komplette Rack mit sämtlichen Halterungen (Ohne Toms und Becken natürlich) gefaltet und hochkant in den Bus gestellt.
     
  9. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.02.05   #9
    Überzählige Hardware? *hüstel* bei dir tun sich ja ganz neue Quellen auf. :D
    Was haste denn so im Angebot?
     
  10. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.02.05   #10
    Also, für den Transport meiner Hardware benutze ich einen Seesack von der Bundeswehr (ist mir selbst peinlich, aber das Ding ist echt stabil...). Da passt so quasi alles an Ständerzeugs rein und lässt sich bequem transportieren...

    Mein Tip: Der Seesack!:great:
     
  11. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.02.05   #11
    -Avalanche- und Ich wieder auf Jagd :D :D :D

    Ich bräuchte noch nen Galgenbeckenständer falls du einen übrig hast ;)
     
  12. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #12
    In der Umfrage fehlen Gig-Bags. Oder fallen die auch unter "Sporttaschen"?
    In diesen Teilen transportier ich nämlich meine Trommeln (wenn überhaupt mal)
    Marco
     
  13. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.02.05   #13
    Es geht aber um die Hardware nicht die Trommeln!:)
     
  14. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #14
    *duck* ich ziehe alles zurück und behaupte das gegenteil
    Marco
     
  15. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 14.02.05   #15
    Da ich selten mein ganzes Set transportiere, sondern immer gleich eines fixfertig abgenommen parat steht muss ich sagen dass mir der Transport mit den typischen Problemen bisher erspart blieb. Allerdings packe ich meine Dingers in ne einfache Tragtasche (Sporttasche o.Ä) wenn ich mal wirklich was von meinen Zimmer aus versetzten muss! =) Und für die Iron Cobra gibt es ja exxtra nen geilen Koffer :rolleyes:
     
  16. Kolle

    Kolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.02.05   #16
    ich werfe alles immer in mein auto rein . :D
    ist zwar immer ein durcheinander aber am ende taucht doch alles wieder auf ;) .

    nur ein mal hab ich ein stick verloren :( mein lieblings stick .

    haba mir die gleichen dann wieder gekauft :D
     
  17. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #17
    also ich hab das glück das wenn ich nen auftritt habe, dass dann von der big band oder so ist!...da wird immer das set von der schule genommen, also musste ich mein set noch nie(spiele sowieso erst 2 jahre) irgendwo hin transportieren musste!:D

    sonst würd ich mein gelärsch aba auch irgendwie in unsern buli packén!!...
     
  18. Soilworkers

    Soilworkers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Neuwied, Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.02.05   #18
    Hi,

    also ich transportiere meine Hardware auch hauptsächlich im Auto, d.h lose hinten drin.;) Klappte bisher immer ganz gut. Ich werde mir aber bald ein case dafür holen.Ist einfach praktischer. Es muss ja noch nicht einmal eins speziell für schlagzeughardware sein. Es gibt beispielsweise so en geschäft, dass speziell für firmen bürozeugs und auch große stabile kisten für ein werk o.ä. herstellt.

    Gruß Sebastian
     
  19. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 14.02.05   #19
    bei mir liegt einfach alles im auto drinnen. is allerdings auch nicht so viel. muss die rückbank umklappen aber dann passts schon
     
  20. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.02.05   #20
    Nicht so voreilig, ihr seid nicht die einzigen Gammler hier ;) :D

    Hab mein Schlagzeug noch nie Transportieren müssen, und dieses Schlagzeug wird auch niemals einen Auftritt erleben ;) Also mach ich mir da um meine Hardware erstmal keine Gedanken. (Die Ständer würden eh bei dem geringsten Schlagloch in sämtliche Einzelteile zerfallen :o )
     
Die Seite wird geladen...

mapping