Wieviel gebt ihr mittlerweile für Gitarren aus?

von KoppausMetall, 14.09.03.

  1. KoppausMetall

    KoppausMetall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    26.06.04
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #1
    Ich hab mir neulich als Einsteiger amp und Gitarre gekauft und wurde von meinem Freund komisch angekuckt, als ich ihm erzählt, dass ich dafür über 500 Euro ausgegeben habe?
    Hätt ich mir was billigeres holen sollen?Nee, oder?

    Wieviel gebt ihr für Giatrren aus, und woher nehmt ihr des viele Geld für die teuren amps und gitarrenmodelle?



    Ibanez RGR 220 DXBk :D
    Behringer Vintager GM 110 :?
     
  2. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 14.09.03   #2
    Also, meine erste Gitarre (akustisch) habe ich zum Geburtstag vor 1 1/2 Jahren bekommen. Die hat, glaube ich, 200 DM gekostet. Vor knapp 2 Monaten habe ich mir dann 'ne Jackson KE-3 Kelly für 530€ und einen Marshall MG 100 DFX für 480€ zugelegt. Also insgesamt ca 1010€, für die ich aber auch ein halbes Jahr geschufftet und gespart habe.
     
  3. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.09.03   #3
    meine erste gitarre gitarre (akustik) hat ga nichts gekostet, weil sie noch von meinem vater ist ;)
    meine erste e-gitarre war ne stagg für 180€ jetzt habe ich mir ne ibanez rgt42 für 655€ geholt
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    5.241
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    8.700
    Erstellt: 14.09.03   #4
    zuuu viel )
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.09.03   #5
    verstärker ( gebraucht ) knapp 850 euro, klampfe mit pick ups 600 euro


    und ich will noch mehr *gg*. scheiß G.A.S.


    wenn der ganze kram nur net so viel kosten würde......
     
  6. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #6
    hm, also da ich meine neue Klampfe gerade im Zahlen bin rechne ich die mit...

    Für die USA Del. Strat habe ich 1300 gezahlt, für die 2te kl. nix, für meine "sich im Bau befindende" Zahl ich $1600 das sind so 1470 € und die Konz. Git hat 3500 ÖS gekostet, das sind ca. 250 €... dazu kommen noch die Kabel, 80€ Multi - € 300 , der amp den ich jetzt hab kostet gar nix, weil mein richtiger kaputt is und ich den nur ersatzhalber hab *schnief*

    Also unterm Strich sind das _________________________
    3400 €

    Mfg
    Meldir

    PS: Ich will natürlich auch mehr, aber ich glaube, dass das mit der Zeit noch kommt... (und zwar sicher *freu*)
     
  7. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.09.03   #7
    uau .. bei mir warens 700 DM die mexico strat (350€) dann das korg 240€ + 855 der verstärker und jetz nomma die usa tele für 899€ .. und damals für umgerechnet ... knapp 100€ ne westerngitarre ... macht dann .. mom tashcnerechner :)

    2,4 tausend euro .. FAK ....
     
  8. Knox-Town

    Knox-Town Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.09.03   #8
    also meine erste e-gitarre (billig strat kopie) hat mit nem 10 watt? amp 210€ gekostet dann v-amp 150€, epi les paul 520 inkl koffer und neuer laney lc30 amp 600€. sag ma mal kabel neue saiten etc. 50 €. das wärn dann insgesamt +- 1530€
     
  9. Marshmellow64

    Marshmellow64 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.09.13
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #9
    Mein Freund spielt jetzt seit genau 2 Jahren und hat in der Zeit hcon so 4000€ für Gitarre ausgegeben,vieleicht sogar mehr.

    Der hat ne KH-602,EX 351 mit EMGs,Fender Squire,Peavy bandit,Marshall JMP Vintage Top tunded by Diezl,Boxx effekte,Vox wah.....einfach wahnsinn...
     
  10. Fragle

    Fragle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #10
    mh....meine yamaha hat 300 € gekostet, mein mt2 100€, dann die neuen pus für meine klampfe 200€, mein 15watt transe 150€...summa summarum 750€
     
  11. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #11
    ich hab 2 Bands. In der einen spiel ich Gitarre und in der anderen Bass. Dafür dass ich mir quasi alles doppelt anschaffen muss hab ich eh noch ziemlich gespart:

    Fender Tele Mex: 420€

    Fender Squier P-Bass inkl Übeamp: 300€

    Behringer BX-1200 Bass-Amp: 290€

    Behringer Vintager GM-110 Git-Amp: 120€

    Digitech RP-50 Multieffekt Git: 80€

    Digitech BP-50 Multieffekt Bass: 100€

    Zubehör (Kabel, Saiten, Pleks, Tuner, Gurt): 80€
    __________________________________________

    Zusammen: ca: 1400€
     
  12. pumperiorira

    pumperiorira Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #12
    ch hab mir vor 2 Wochen ebenfalls meine erste E-gitarre mit verstärker usw gekauft und auch so um die 450 EUR ausgegeben... Tat zwar dem Konto weh aber dafür hab ich jetzt was was ich auch länger spielen kann als Anfänger. Gitarre war 377 EUR + 120 EUR Verstärker.

    Al Ximedes :D
     
  13. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #13
    erste klampfe = 680DM (340€) (dean avalanche one)
    zweite klampfe = 740€ (gibson sg special worn cherry)
    erster amp = 230€ (marshall 2x15watt)
    zweiter amp (top + box) = 1300€ und n paar zerquetschte (marshall DSL 50)
    effekte = ungefähr 150€ ---> ein multi, 3 tretminen

    kabel usw habsch keine lsut zu...

    ca. 2600€

    verdammt...
    is das viel!!!!
     
  14. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 14.09.03   #14
    triffts wohl exakt :shock: aber das ist ja bei jedem hobby so. :D
     
  15. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.09.03   #15
    Hmmm, also meinen Handgebauten (extra für mich) Bass hat 4500€ gekostet und für meine Handgebaute Gitarre 1100€ (Baujahr 1961)
    EDB500 bass von Ibanez 400€
    "Modern" Strat von Hohner 260€
    Gallien Krueger Full Stack 2500€
    Hartke KickBack 12" 600€
    Hughe&Kettner Attax 200 1000€
    Kleiner Yamaha übungsamp 200€
    Diverse Treter und Kabel 1000€
    Ausserdem gehört mir 1/3 unserer PA also noch ca 2000€


    Hmmm (Taschenrechner ;) )
    Also ca 13500€
    Das meiste Geld hab ich davon bei den Gigs verdient. Die grundausstattung sposored bei den eltern und sonst arbeit arbeit arbeit
     
  16. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #16
    Meine ertse Git ( Akustisch) hat 140 euro gekostet ... meine zweite akustik gitarre hat so ca. 1000 euro gekostet ... und meine erste und einzige E-git hat 1200 euro gekostet ... Fender Iron MAiden :D
     
  17. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.09.03   #17
    für meine jetzige hauptgitarre und meinen dual rectifier hab ich so ca 2200 € gezahlt... und ne box muss auch noch her :D dann hab ich letztens ne semiacoustic von ibanez für 50 euros geschossen, und noch ne boss tuner für 100€.... das waren so die ausgaben der letzten 1 1/2 jahre denk ich... ohne saiten und kabel!
     
  18. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.09.03   #18
    wow du kaufst einen tuner für 100 `€?

    also meine gitarre hat 680 Fr. gekostet und verstärker noch so um die 250 Fr. macht in etwa um die 1000 Fr. Einsteigerausrüstung.

    deepfritz7
     
  19. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #19
    wenn du dir den boss tuner als tretmine holst biste leicht 100€ los
     
  20. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.09.03   #20
    wieso, der kostet doch nur 99
     
Die Seite wird geladen...