Yamaha oder Ibanez?

von Matti91, 14.11.07.

  1. Matti91

    Matti91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    9.07.15
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #1
    Möcht mir jetzt demnächst ne E-Gitarre kaufen. Ibanez und Yamaha haben ja beide gute Anfänger E-Gitarren. Nur welche sind die besseren? Könnt ihr mir vll nen paar tipps geben?
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 14.11.07   #2
  3. Saitenreißer

    Saitenreißer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Naja, die Hälse mag jeder anders. ich z.B: komm perfekt damit zurecht ---> ANSPIELEN!

    Die Pacifica ist natürlich sehr gut aber ich würde mir die hier auch anschauen:

    http://musik-service.de/ibanez-grg-270-bbkn-prx395749871de.aspx
    http://musik-service.de/ibanez-rg-321-mhwk-prx395749891de.aspx
    http://musik-service.de/ibanez-rg-370-dxblh-prx395759184de.aspx

    Für ein Bugdet von bis 400€ sind, besonders die letzten beiden gut geeignet. Ich kann besonders die RG321 empfehlen, gute Bespielbarkeit und auch ganz nette Humbucker. Ich hab sie angespielt und bin super zufrieden für den Preis :great:
     
  4. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 15.11.07   #4
  5. virth

    virth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 15.11.07   #5
    ich würd mal behaupten da hier ja eine anfänger gitarre gesucht ist wirst du damit keine riesen Konzerte spielen werden, somit kommt es auch nicht wahnsinnig draufan wie sie klingt, bei einer Anfängergitarre würde ich ganz einfach mal drauf nach der Optik entscheiden, wenn du ein paar akkorde spielen kannst würd ich sie am besten auch kurz in die Hand nehmen und schauen welche dir besser passt.

    Falls dir der Ton wichtig ist, lass sie dir doch kurz vorführen?!

    Mein persöhnlich wichtigster tipp ist jedoch:

    Ich würd am besten zuerst mal ein halbes Jahr ein guitar mieten und wennsdir dann noch immer spass macht kannst du dir ja dann ne rechte zulegen und aufmal zuerst draufspielen um dich zu entscheiden. Hab das auch so gemacht... :great:
     
  6. Matti91

    Matti91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    9.07.15
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.07   #6
    Danke für eure Tipps! Jetzt hätt ich noch ne Frage...Welche Gitarre eignet sich am besten für Deutsch-Rock (z.B. Silbermond)?? Muss nicht unbedingt Yamaha oder Ibanez sein. Preis sollte aber maximal 400 € betrragen.
     
  7. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 16.11.07   #7
    also für deutschrock ala silbermond, juli etc. würd ich dir in der preisklasse die epiphone lp standard mal näher anschauen.
    die verarbeitung ist für den preis ganz gut und der sound für deutschrock auch gut geeignet!
     
Die Seite wird geladen...

mapping