Zicke ... baut sich ihren eigenen Ampeg

von Bass_Zicke, 07.06.20.

Tags:
  1. Slade1967

    Slade1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.17
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    688
    Ort:
    in the heart of the Westerwald
    Kekse:
    6.780
    Erstellt: 12.08.20   #221
    Family geht vor :D;) aber stimmt, da war mal was mit Röhren :D:D:D:engel:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 12.08.20   #222
    naja , pappen tauschen sehe ich nicht gerade als " arbeiten in und an röhrenamps " ...... oder eben gehäusemäßig was verändern .

    die glaskolbendingers sind halt einfach nicht mein ding , wobei mein ba 115 t als auch der ax 44c eine röhre in der vorstufe haben . ...... ich red mir da immer ein , is ja nur ne kleine *gggg .

    ich bin auch der überzeugung , das es auch gänzlich ohne röhren oder kombuderschnickeeschnackes geht , einen guten sound zu haben . ... wir werden sehen , denn das nächste projekt wird ja ein klampfen amp ( der natürlich auch bass kann *gggg ) .

    heiraten ? ....... das hatte ich schonmal , brauch ich nicht nochmal , aber vielleicht lags an der wahl der falschen fraktion *löl
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  3. RED-DC5

    RED-DC5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.16
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    592
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    4.544
    Erstellt: 12.08.20   #223
    Giddaramb ? Meine Ohren sind son sperrangel weit offen .Bin grad selbst am überlegen Amp für
    zu Hause Röhre steht bei mir auf Platz eins ,aber wenn es auch anders geht warum nicht.
    Und war wirklich ein sehr schöner und auch unterhaltsamer Baubericht von dir.
    Ich gugg ma ob isch noch Blezzcher vergebe derff.Geht nicht ,aber fühl dich dennoch
    versüßt.

    Grüße
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 12.08.20   #224
    danke ..... aber ich bin ja noch nicht fertig , das ganze wird ja ein baukasten , der individuell zusammenstellbar ist ........ und ich wollte mich ja auch noch bemühen , das ganze mal soundmäßig zu dokumentieren .

    so ..... heute war kampftag ....

    ich fasse mich auch deshalb mal ein wenig kurz ;) ....... die sache , wenn man keinen zirkel hat , der groß genug ist :

    IMG_8351.JPG
    mein kumpel würde jetzt wieder grinsen ....... ich hatte da mal ein kleines mißgeschick mit einer spüle und einer arbeitsplatte ...... es war so " genau " ausgesägt , das die spüle saugend durch das loch passte :D;)

    joah ...... die schallwand mit ihren verstärkungen und das brettchen nach hinten wegens bassreflex

    IMG_8353.JPG
    die box im rohbau

    IMG_8355.JPG

    die rollen kommen später wieder ab , ich brauch eh noch ein rollbrett , worauf der ba 115 wackel und kippfrei zu stehen kommt . den griff hab ich mal so gemacht , das er etwas weiter nach vorne und mittig über dem magneten sitzt ...... wenn alles klappt , kann ich die box ev an einer hand tragen ..... hoffe ich jedenfalls :o

    ah joh ...... und natürlich der erste test

    IMG_8357.JPG

    ich mag diese eminence pappe einfach :)

    jetzt sieht man auch so grob , wo es hingehen soll ...... denn genau das gleiche boxen set soll ja auch noch unter das ampeg ax top teil .... es bleibt also noch spannend .

    jepp ..... den entwurf hatte ich schonmal gepostet

    IMG_8294.JPG

    abgewandelter mxr distortion , ampeg ba 115 pre amp mit etwas gemische aus dem ax top teil , eine hallspirale von yamaha :D und so geknöster , damit das auch ( hoffentlich ) funzt .

    desweiteren bauteile , die man in normalen transsitoramps nicht findet :rolleyes: ..... das ganze läuft in sehr ähnlicher form schon länger in diesem combo

    IMG_7874 19-44-43.JPG
    ... ich hatte noch nie einen amp , der so deutlich die verschiedenen pu stellungen meiner fernandes strat wiedergibt .

    zicke :)
     
  5. Nick McNoise

    Nick McNoise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    210
    Kekse:
    870
    Erstellt: 13.08.20   #225
    Wieso, hast Du etwa einen Mann geheiratet?
    Das würde ich auch nie machen.

    :D
     
  6. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 13.08.20   #226
    omg ! ..... nein so schlimm auch wieder nicht , ein weib *löl
     
  7. Nick McNoise

    Nick McNoise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    210
    Kekse:
    870
    Erstellt: 13.08.20   #227
    Na, dann geht's ja.

    Ich war schon zweimal verheiratet.
    Die erste ehe hielt effektiv vier Monate,die zweite immerhin 17 Jahre.
    Ich wäre theoretisch bereit für eine Dritte, denn die würde dem Gesetz der Serie folgend dann ja durch den Tod geschieden.
    Muss aber auch nicht sein.
     
  8. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 13.08.20   #228
    nun , die thematik " ehe , beziehung usw " hatte ich nach änderung meines " status " alles neu überdacht und sortiert ...... dies zu erklären , wäre weit schwieriger , als die erklärung der analogen verknüpfungen innerhalb des svt zicken ampeg ;):rolleyes: .

    hmm .... ich hatte mich gestern ein wenig gewundert , weil der bass doch irgendwie anders klang , wie sonst über die lieblings eminence pappe :gruebel: ....... ich fahr morgen nochmal obi und hol auch mal ne rückwand für die box :whistle: .

    bei penny fand ich heute bunte reißzwecke , da waren auch schwarze bei ....... somit konnte ich dann heute das " strapsband " um die klappblende des svt befestigen .

    kabelsatz " svt / ax " ist ebenfalls fertig :)

    bei obi muß ich auch mal schauen .... ich brauch für die zierleiste schwarze m2 schrauben ...... ich glaub , ich kann das sogar so machen , das die zierleiste gleichzeitig auch griff ist .... mal sehen .

    ansonsten werd ich wohl , nach der rückwand der 1x15" , an meinen " ampegstereogitarrencomboderauchbasskann " rangehen ..... da muß noch eine ampeg frontplatte eingebaut werden :confused:

    ...... die ampegs machen sich langsam breit in der wohnung , wobei das hauptproblem ja immer ist , man macht aus einem zwei und dann fehlt ein logo :bang: .

    ah ja .... ein ba 108 in den kleinanzeigen ..... aber kein versand .

    zicke
     
  9. Nick McNoise

    Nick McNoise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    210
    Kekse:
    870
    Erstellt: 13.08.20   #229
    Pardon, ich hatte nicht im Geringsten vor, Dich in Erklärungsnöte zu bringen.
    Tut ja hier auch nix zur Sache.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 14.08.20   #230
    ... alles gut und keine bange ... jemand wie ich , kommt nicht in erklärungsnöten , eher andersrum *ggg

    bei der bank sagte man mir mal " .... da muß der herr kxxxxxx aber selber kommen und unterschreiben " .... ich antwortete nur kurz " der steht doch vor ihnen " ;):D

    so .... heute noch schnell das brettchen für die fehlende rückwand der ersten 1x15" geholt ..... und dann brauchte ich auch noch briefmarken ;) .

    war schnell bearbeitet :

    IMG_8358.JPG
    gewichtsmäßig nicht ganz so dolle ...... die box wiegt doch ihre 24,5 kilo und ich werde den zweiten griff auch noch anbringen .

    oben auf der box liegen wohl die kleinsten schallwände , die ich jeh gebaut habe :eek: ...... friemmelskroahm .

    ich hab dann noch schnell bissi nachgeschwärzt

    IMG_8359.JPG

    joah .... und dann gings an den nächsten " ampeg "

    IMG_8362.JPG
    .... der amp hat sich klasse bewährt und somit den umbau auf eine originale frontplatte mehr als verdient :) ...... und da sieht man jetzt auch die kleinen schallwände , die oben auf der box lagen .

    eigentlich irrsinn , da der amp fertig war ....

    IMG_7874 19-44-43.JPG

    .... aber mich störte schon die ganze zeit die frontplatte , die ich von einem brüllwürfel genommen hatte und auch das emblem . nichts gegen pearl , das sind solide transistoramps und ich hab ja da auch noch den einen von .

    ..... und ganz toll ist , das da jemand sogar noch ein passenderes emblem für den amp hat :great: ..... danke , nick .

    zu dem amp später mal mehr ..... im grunde ein mix aus ba 115 und einem ax 44c ......

    klasse , ich hab bis dienstag frei und bin heut gut zurecht gekommen , ich hoffe , das ich sonntag mit der mic geschichte und aufnehmen starten kann .

    zicke
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Nick McNoise

    Nick McNoise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    210
    Kekse:
    870
    Erstellt: 14.08.20   #231
    Sehr gern geschehen, mit etwas Glück sollte das Logo morgen bei Dir sein.
    Hab ein schönes Wochenende und frohes Schaffen!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 15.08.20   #232
    .... dhl ist hier etwas langsamer , als in der großstadt ..... aber ich hab mir einfach fürs photo eins von ba 115 nummer 2 " geliehen " ;) .

    heute morgen dachte ich noch , ach das kriegste ja heut noch gut fertig ....... pustekuchen , bis jetzt arbeit ohne ende , was ich echt unterschätzt hatte

    IMG_8363.JPG

    IMG_8364.JPG

    ... beim testen vor dem einbau ging der dann auch nicht ..... war ja klar :bang::weep: ..... und diesmal hab ich mich fast blöde gesucht .
    das merkwürdige war , das wenn man die eingangsklinke nur halb reinsteckte , das man dann ein leises signal hörte ..... das brachte mich erstmal auf die falsche fährte ........ es war ein beinchen von dem drehschalter " styl " , was abgebrochen war ..... natürlich genau das gemeinsame und deshalb ging nix .

    gute 2 stunden fehlersuche :igitt:

    naja .... ist jetzt soweit vorbereitet , das ich morgen den rest hinbekommen müßte

    IMG_8367.JPG
    IMG_8371.JPG

    .... auf diesen combo bin ich eigentlich richtig stolz ( also zumindest schon mit dem , was die evolutionsstufe davor betrifft ), weil es der übungsamp schlecht hin ist ......

    1. man kann den combo gekippt vor sich auf den boden stellen
    2. die grundfunktion ist ein stereo monitor mit 2x30watt
    3. die lautsprecher klingen ( also für mich ) leise richtig gut , können aber auch laut
    4. der stereo effekt ist durch die zusätzlichen hochtöner oben in den ecken gut
    5. der pre amp ist jetzt original ampeg ba 115
    6. zusätzlich gibts einen abgewandelten mxr distortion
    7. natürlich mit einschleifweg

    so kann man ein youtube liedchen über die kiste laufen lassen , was gut klingt und zusätzlich dazu bassen oder klampfen , oder eben ein signal von garage band und mit dem combo weitere spuren aufnehmen .... oder eben ein stereo chorus einschleifen ...... geht alles :).

    .... aber schaun wir mal , wenn ich den auch mal aufnehme .

    zicke :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Nick McNoise

    Nick McNoise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    210
    Kekse:
    870
    Erstellt: 17.08.20   #233
    Du hast da wirklich tolle Projekte am Start.
    Ist das Schildchen den heute in der Post gewesen?
     
  14. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 17.08.20   #234
    leider noch nicht ...... aber wie gesagt , dieser ortsteil hier von limburg ist zwar recht nett , aber auch etwas dörflich .

    ansonsten ....... bericht folgt natürlich später :)
     
  15. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 17.08.20   #235
    .... später :

    so .... der kleine ampeg ( wie nenne ich den denn jetzt ?? :gruebel: ..... ampeg ba 269 ? ...... für 2 mal 6x9 zoll lautsprecher ? *ggg ) ist soweit fertig und funktioniert ( hat stolze 17,6 kilo ! ..... aber hauptsach leichter wie ein twin reverb )

    IMG_8374.JPG

    .... wenn jetzt noch das schildchen dran kommt , finde ich den optisch schonmal absolut schick ! :)

    komischerweise ist der instrumentenkanal jetzt leiser , was mir noch nicht gefällt ...... ich vermute , das es der volumenregler ist , der jetzt nur 20 kohm hat im gegensatz zu meiner version , die 100kohm hatte ..... da passt was mit dem übertrager dazwischen nicht richtig . nur , mal eben poti tauschen ist nicht :weep: ....... meine version hatte 6mm potiachsen , und ampeg hat dieses doofe 4kommanochwas maß . also werd ich bei der nächsten bestellung 100kohm log mit 4 mm achse bestellen und dann mit schrumpfschlauch wieder tricksen ...... das funzt übrigens am zicken svt immer noch , und da sind ja pushpull potis sogar verbaut :) .

    joah ..... ansonsten heißt es da jetzt nochmal den schaltplan mit dem vergleichen , was ich da gebaut hatte

    IMG_8372.JPG
    aber , erstmal absolut ok und feinarbeiten kann man ja immer mal machen ;) .

    übrigens , der rest von 20 meter kabel

    IMG_8379.JPG

    .... dann brauchte ich ein rollbrett für den nächsten bauabschnitt , alte schallwände eignen sich da bestens , weil auch schön leicht *gg ...... übrigens , original ampeg natürlich ! ..... ist die olle aus dem ax combo .

    IMG_8378.JPG
    .... die strafe für " leichtes denken " erfolgte aber auch , denn die rollen waren noch unter meinen alten boxen verbaut ....... und die sind massiv spanplatte und sauschwer

    IMG_8380.JPG

    egal ...... die behalte ich mal einfach so , wie sie sind und kann sie dann in einem proberaum auch bedenkenlos stehen lassen .

    dann gings ans aufräumen und kopf sortieren ...... es flog ja mittlerweile überall etwas rum

    die ecke für noch nicht weiter verplantes material

    IMG_8377.JPG

    joah ..... und dann hab ich mir die test ecke für die ampegs auch mal netter gestaltet und natürlich ausgiebig gebasst :m_dblbass:

    IMG_8375.JPG

    ich finds klasse , vorallem , weil man nichts mehr umstöpseln oder adaptieren muß ...... es gibt einfach einen knopf , der das dann erledigt .

    ...... dabei war das ax top wieder an der 2x8" , der zicken svt an dem15" und der pearl an der rechten untereren altec lansing box ..... so einfach am bi amp ausgang des svt ...... auch klasse , wenn dann der hall oder das tremolo aus einem eigenen lautsprecher kommt ;) .

    dann wars mittag und ich war müde :o .....

    .... danach wollte ich die jsh endstufe vorarbeiten ....... also kühlkörper montieren usw usw ...... ich habs nicht hinbekommen , ich nehme an , das es einfach daran liegt , das ich nicht weiß , wie groß der eine abgefackelte widerstand war und ehrlich gesagt , hab ich keine lust nun den schaltplan von der platine aufzunehmen und dann zu fragen , wie groß der denn sein könnte .

    die neue idee sagt , ich nehm zwei yamaha orgel endstufen mit je 35 watt ...... eine wäre zu wenig und ausserdem hat der jsh ja auch zwei lautsprecher ;) .

    optisch sieht das auf jeden fall richtig gut aus ...... rollbrett , der jsh und dann obendrauf der ampeg ba 269 ( *ggg ) ..... aber das photoknipse ich erst , wenn das noch fehlende teil da ist ;) .

    diese kombi soll dann ins zimmerchen zum üben und recorden ....... was ich dann mit dem orange clone top mit box mache , weiß ich noch nicht :gruebel: .... aber eins steht fest , es hat all die jahre gute dienste geleistet und wird sicherlich nicht weg geschmissen :) .

    zicke
     
  16. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 18.08.20   #236
    ........ poscht ist angekommen :):juhuu:

    es gibt tatsächlich noch menschen , die etwas " einfaches " doch mit styl und aufmerksamkeit für details erledigen können :great: .

    IMG_8382.JPG
    ... ein nettes kärtchen dazu und selbst die benötigten schräubchen waren ordentlich mit tesa am schildchen angebracht .

    ( das kärtchen erhält erstmal einen ehrenplatz , nette worte bekommt man selten und sie sind es wert , ab und zu gelesen zu werden )

    IMG_8383.JPG

    dankefein , nick :)

    das logo wurde natürlich sofort angeschraubt und ein paar photos gemacht

    IMG_8386.JPG

    .... und natürlich das gruppenphoto der ampeg family fürs familienalbum

    IMG_8391.JPG
    zicke :)
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  17. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 18.08.20   #237
    :great:

    Aber was ist bei dem rechten oberen Combo mit der Platzierung des Schildchens passiert? Das ist ja teilweise vor dem Speaker. Sieht jedenfalls komisch aus...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    8.449
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kekse:
    17.067
    Erstellt: 18.08.20   #238
    sind doch eh alles Fake :D
     
  19. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 18.08.20   #239
    nun ..... im schalllabor wurde festgestellt , das durch das hineinragen des schildchen in die speakeröffnung , eine intergallaktische gegenläufige phasenschiebung hervorgerufen wird , die gerade den frequenzbereich zwischen 985,56 hz und 966,73 hz betont ;)

    nein .... ein klassischer denkfehler .... die original schallwand hat zwei runde 8" speaker :o .

    meinste ? .... dann frag ich mich , warum ich 4 originale ampegs gekauft hatte :tongue: .

    7ända , marschall und oransche kann man faken ...... ampegs bleiben immer ampegs :great:
     
  20. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    8.449
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kekse:
    17.067
    Erstellt: 18.08.20   #240
    außer wenn Zicke sich einen eigenen baut :evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping