zildjian a custom projection oder nicht..??

von Morphius85, 24.01.05.

  1. Morphius85

    Morphius85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 24.01.05   #1
    das problem in kürze....!

    spiele ein standart zildjian a custom-set (14"HH;16"C;20"R)
    finde die becken genial vorallem das crash.
    da ich aber überwiegend alternative bis hard rock spiele ist es mit einem
    crash ein bisschen langweilig also brauch ich noch eins. (klar..)
    wollte mir ein 17" oder 18" projection crash aneignen weil ich grad ein gutes angebot an der hand habe. weiß aber nicht wie sich die projection serie klanglich von der normalen serie unterscheidet!:confused:
    hat jemand eventuell erfahrung und nen rat parat!?!?

    also optimal wär n becken was klanglich genau so ist wie das 16" (warm schnelle volle ansprache könnt ein wenig mehr sustain haben und etwas mehr durchsetzungskraft) aber nicht zu ähnlich
    würd mir ja auch ein "normales" 18" a custom holen aber wie gesagt hab grad n gutes angebot.

    danke im vorraus..........
     
  2. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Soweit ich weiß sind die projection schwerer und langsamer in der Ansprache.
    Wenn du die a-custom's so genial findest dann hol dir doch einfach ein 18'' Crash (meine Empfehlung der Größe) aus dieser Serie, damit gehst du auf Nummer sicher. Ansonsten wirst du um's Antesten nicht rum kommen.
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Volle Zustimmung an Downwars, mit der zusätzlichen Info, dass die Projections noch etwas heller und lauter sind. Achja, langsamere Ansprache konnte ich nicht feststellen.
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 04.02.05   #4

    Da ich ebenfalls Zildjian spiele habe ich diesbezüglich gleich noch ne Frage:
    Die Projections sind im Vergleich (zum Beispiel mit den Z Customs "Rock Crash") immer ein Level weicher. Oder fast immer... Wo das 16er Rock Crash in Medium Heavy gefertigt ist, ist das Projection in Medium zu haben. Wirkt sich das auf die Haltbarkeit der Becken aus und sollte somit beser auf die Rock pledieren? Denn in der Z Serie sollten ja alle Becken für härtere Gangarten geeignet sein. :confused:
    Die halten doch schon alle gleich lang und sind nicht sensibler in Sachen Verschleiss oder?
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 04.02.05   #5
    Ne, selbst bei den schwersten Beckenmisshandlern dürften die Z-Custom nicht länger halten. Die Projections sind ja schon dicker, als die normalen A-Custom und dann Medium, dürfte nichts passieren.
    Und wie so oft gesagt, wenn man ein Becken richtig behandet, hält es auch für immer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping