Zildjian ZXT vs. Zultan aja

  • Ersteller just_a_drummer!!
  • Erstellt am
just_a_drummer!!
just_a_drummer!!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.08
Registriert
23.01.06
Beiträge
92
Kekse
0
Da es im thread "alles über becken" kein vergleich von der zildjian zxt serie und der zultan aja serie ist, poste ich einfach mal hier.
ich wollte eigenltích nur wissen ob da ein großer unterschied ist. und welches ihr bevorzugt. und was es bei den zultan mit dem preis auf sich hat. ich möchte mir nämlich entweder ein zultan aja 16" crash oder ein zildjian 16" ZXT rock crash zulegen. Was meint ihr dazu???

bedanke mich schon mal im voraus

mfg just_a_drummer!!
 
Eigenschaft
 
Walzwerk
Walzwerk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.09
Registriert
09.01.05
Beiträge
347
Kekse
53
Also zu den ZXT kann ich dir leider nichts sagen, weil ich die garnicht kenne.
Wie ichschon in einigen anderen Treads geschrieben habe, sind die zultans für den Preis wirklich brauchbar. Das sie so günstig sind hängt zum einen damit zusammen, dass Zultan keine Topmarke ist ud dementsprechend die Verarbeitung nicht so raffiniert ist wie bei Sabian und co.. Zweiter wichtiger Pukt ist schlich und einfach die Globallisierung. Die Dinger werden in China hergestellt und da ist die Produktion halt wesentlich billiger. Acuh wenn hierzulande die Arbeitsplätze flöten:cool: gehen, kann man sich dafür immerhin billigere gute Becken kaufen;)
 
sanderdrummer
sanderdrummer
Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Registriert
31.10.03
Beiträge
3.211
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Wenn Zultan dann würde ich die Classics oder Rockbeats empfehlen.
Die Ajas konnte ich zwar noch nicht testen aber ich denke mal sie werden
richtung Stagg gehen also sehr Trashig klingen.

Zur ZxT Serie muss ich sagen das Rides und vor allem Hihats durchaus zu gebrauchen sind. Die Crashs allerdings finde ich weniger gut. Vor allem von einer Kombination wie
16" und der Stärke Rock ist generell abzuraten. Da es für die Größe überproportional dick ist.

Wenn ich allerdings die Wahl hätte zwischen Zultan Aja und Zildjian ZxT würde ich
das ZxT nehmen allerdings in Med Thin und in 18".

Aber die Calssics bzw Rockbeats sind um längen besser und spielen in ner ganz andren Liga mit. Unbedingt mal überdenken.
 
FloVanFlowsen
FloVanFlowsen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
31.10.04
Beiträge
819
Kekse
316
Ort
Rosenheim
Ich hab ein Jahr lang ein Zildjian ZXT gespielt. Mir hats eigentlich schon relativ gut getaugt. Kanns schon empfehlen wenn man ned allzuviel Geld ausgeben will für Becken. Vom Zultan Set weiß ich allerdings nix. Kann nur immer sagen: anspielen, dann weißt dus^^

MfG, Flo
 
just_a_drummer!!
just_a_drummer!!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.08
Registriert
23.01.06
Beiträge
92
Kekse
0
achja was ich noch fragen wollte: was besagen eigentlich die zusätze (bei den ZXT) "Rock" und "Medium" genau???

lg
 
sanderdrummer
sanderdrummer
Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Registriert
31.10.03
Beiträge
3.211
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Die dicke der Becken. Rock sind in der Regel sehr dicke Becken, Medium eben ein Mittel
mir aber derzeit auch noch zu dick ;) und dann gehts es eben nach unten bzw. oben

hier mal eine grobe Übersicht von dünn nach dick

paper thin < thin < med thin < medium < medium heavy < heavy < extra Heavy

Rock ist bei jeder Serie unterschiedlich bei Zildjian Crashs ist Rock medium heavy
 
just_a_drummer!!
just_a_drummer!!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.08
Registriert
23.01.06
Beiträge
92
Kekse
0
danke erstmal für die antworten, aber ich habe mich nun für das Meinl Amun 16" medium crash entschieden
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben