Zuhause röhren (welcher Combo für daheim?)!

Eke
Eke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.15
Registriert
25.01.09
Beiträge
71
Kekse
623
So. Kurz vor dem Kaufentschluss noch einmal in die Runde gefragt:

Cornell Plexi 7, Cornell Romany
oder
KOCH AMPS CLASSIC SE6 COMBO 6V6?

Kann mich nicht so 100% entscheiden. Also, irgendwelche Killerargumente und Erfahrungswerte pro oder contra?

eke
 
D
daze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.16
Registriert
12.08.06
Beiträge
688
Kekse
2.610
Ort
Wöbbel
Hm, also gibts da irgendein Kriterium für Dich, was ein Verstärker unbedingt haben müßte?
 
Eke
Eke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.15
Registriert
25.01.09
Beiträge
71
Kekse
623
nen guten Klang.

Im Ernst, das was ich will können die drei. Ich will aber nicht unbedingt losen, oder alle drei kaufen:D. Mich interessiert ob einer von denen Vorteile/Nachteile gegenüber den anderen hat. Oder ob mir jemand von persönlichen Eindrücken, Problemen usw berichten kann die nicht so augenfällig sind und sich evt. erst nach längerem Gebrauch herausstellen. So in die Richtung "verträgt sich nicht mit Bodentretern" oder "kling sch... mit Humbuckern" ...

Mich interessiert die Meinung von Boardmembern, die diese Amps selber spielen, kennen, gespielt haben.:great:
 
onceagain
onceagain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.16
Registriert
15.01.09
Beiträge
654
Kekse
3.478
... Cornell Plexi 7, Cornell Romany oder KOCH AMPS CLASSIC SE6 COMBO 6V6?... das was ich will können die drei.
Sorry, kann dir leider nicht helfen.

Aber hast du die drei alle schon selber gespielt? Ich mein, weil du ja sagst, daß die das können was du willst ("nen guten Klang").

Das sind alles Amps, die nicht an jeder Ecke zu kriegen sind und mit denen daher wohl auch nur sehr wenige Erfahrung haben. Daher würde ich es begrüßen, wenn du mal deine Eindrücke von den Amps schildern würdest.
 
fnhoch2
fnhoch2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.15
Registriert
22.06.09
Beiträge
1.502
Kekse
2.303
Ort
Fulda
Hast du alles andere in der Preisklasse schon ausgeschlossen.?

dann setzt dich so lange in den Proberaum des Musikladens deines Vertrauens und spiel, bis du einen gefunden hast.
Alle 3 Amps wird so wohl keiner im Dauertest kennen, als das du dir ne Meinung hier einholen könntest. Sowas entscheide am besten
für dich und am besten auch mit deinen Gitarren. Wenn du selber nur eine hast, dann nimm im Laden mal die standard Vertreter.
LP, Strat, und irgendwas aus der Heavey Fraktion und damit probierst du alles durch, dann hast du schonmal was ausgeschlossen.

Teste selber an, wenn du im Anschluss auch in dem Laden kaufst, dann wird da auch keiner böse sein, wenn du dort nen Moment länger spielst.
Am besten frühs unter der Woche.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben