Gitarren-Reviews für E-Gitarren, A-Gitarren, Amps und Zubehör

Gitarren-Reviews und Testberichte von Mitgliedern aus dem Musiker-Board. Alle Reviews und Tests sind persönliche Aussagen von Privatpersonen Mithilfe der unten angegebenen Such-Filter lässt sich die Suche verfeinern. In der Unterkatogorie kannst du u.a. zwischen Gitarren-Typ, Saiten, Effekgteräten und anderem Equipment wählen.
Pepbox 2.0 FUZZ
1965 baute Pepe Rush in England eines der ersten Fuzzpedale und nannte es die Rush Pepbox. Einige Bands aus den 60ern spielten den neuen Sound wie z.B. die Beatles, die Shadows, The Animals und andere. Seine Tochter entwickelte nun diese kleinere Rush Pepbox 2.0 mit einem 9V Anschluss und weisser LED. Die Anschlüsse sind an der Stirnseite und die Regler PEP und Level oben. Das Pedal hat ein schweres und wertiges keilförmiges Vintage-Stahlgehäuse und eine schöne graue Hammerschlag Lackierung
  • naranja
Aufrufe
97
Einbau ST50 Strat-Set in Classic 50 Stratocaster
Meine Classic 50 (Rockinger-Stahlblock, Griffbrett damals neu bundiert/abgerichtet, dickere Bundstäben) klingt mit ihren Texas Specials schon sehr gut. Trotzdem wagte ich den Gebrauchtkauf eines doch relativ teuren Kloppmann ST50-RwrP-Sets. Reverse Wound ist mir für den Mittel-PU wichtig. Puristen mögen hier die Nase rümpfen, aber die brummfreie Ausführung eines Mittelpickups in einer Strat überzeugte mich schon immer. Zu verlieren gibt es nichts. Zur Not könnte ich die Pickups wieder verkaufen
  • Stratspieler
Aufrufe
1K
1984'er Sheraton cherry red
Sie klingt richtig schön luftig und offen. Die PUs machen von perlenden Höhen, gedämpften Jazz-Tönen bis hin zu knackigem Rock alles bereitwillig mit. Die Gitarre ist besser verarbeitet und fühlt sich besser an als mehrere CS-Gibson-Modelle, die ich in der Hand hatte. Sie hat natürlich nicht das Mojo der großen ES-335 und ist vermutlich als Wertanlage keine gute Idee. Aber in Sachen Sound, Optik und Spielgefühl kann ich nur jedem raten, die Sheratons aus der Matsumoku-Produktion mal anzuspielen
  • Anfängerfehler!
Aufrufe
767
Wireless Transmitter Holder - Tasche für Bodypacks
....ein kurzes Review für diesen Transmitter Holder, in dem auch meine Langzeiterfahrungen damit einfließen soll. Nach ca. 6 Jahren Nutzung, weit über 100 Auftritten und entsprechend häufigen Öffnungen und Schließungen, lässt die Haltekraft vom Klettverschluss allerdings langsam nach. Noch hält es zwar, aber da ist das Ende der Lebensdauer vermutlich bald erreicht. Der Rest ist noch tadellos in Ordnung. Angesichts des günstigen Preises könnte ich mir einen erneuten Kauf grundsätzlich vorstellen.
  • Plaudy
Aufrufe
504
Tiny Terror
Auch wenn der Orange Tiny Terror schon seit dem Jahr 2016 nicht mehr produziert wird und es mittlerweile würdige Nachfolger aus gleichem Hause gibt, hat er seine Relevanz dennoch nicht verloren. Seine Stärke ist sein Minimalismus. Er musste sich bei mir sowohl zuhause, im Proberaum, auf Tour, als auch beim Recording beweisen und hat mich bisher nie enttäuscht. Der kleine Amp macht immer wieder Spaß - sowohl zu spielen als auch zu transportieren
  • Gibson SG
Aufrufe
600
Plek-Service an einer Ibanez 540S
Die Ibanez Saber ist aus dem Body einer 1988er 540SBC und einem passenden Hals mit mehreren Kerben in den Bundstäbchen zusammengebastelt. Sie war trotz hoher Saitenlage schepperanfällig und hat eingeschränkt Spaß gemacht, sodass ich mich für eine Plek-Bearbeitung entschied. Ergebnis: Die Saitenlage ist nicht um Welten besser, als es ein guter Gitarrenbauer händisch gemacht hätte, aber die Gitarre ist jetzt durchaus gut bespielbar. Ich hatte keine Wunder erwartet, es ist auch nicht eingetreten.
  • gitarrero!
Aufrufe
880
E-II Horizon QM FR RDB
Es handelt sich hier um ein teures Instrument bei dem man eine hervorragende Qualität erwartet. Genau die bekommt man. Die Frets sind wunderbar poliert und abgerundet, das gleiche gilt für die Halskante. Die Bünde sind perfekt abgerichtet, trotz flacher Saitenlage (etwa 1,25mm) erklingt sie ohne viel zu Schnarren. Da hat sie den von mir gespielten LTD's definitiv etwas vorraus. Das Setup mit dem die Gitarre geliefert wird ist objektiv betrachtet top, die Gitarre ist korrekt intoniert
  • StageSix
Aufrufe
709
BlueNote OD
Im Rahmen der Factory Tour bei J Rockett kamen wir auf das Thema "#1 J Rockett Pedal" für Martin zu sprechen. Ihrer Empfehlung bin ich gefolgt. Gedacht ist es als "kleine Schippe" auf einen Amp der zwischen Clean und einer Prise Crunch lebt. In Summe bedient die mögliche Reichweite - wenn das Pedal die einzige Quelle des Overdrives sein soll - den typischen Blues Spieler, was ja auch im Namen (Blue) drin steckt. Extreme Zerrgrade hat es - trotz dem Aufdruck OD - nicht am Start.
  • hack_meck
Aufrufe
491
VIBE garden
"In meiner Wahrnehmung und Soundwelt ein Pedal, welches den Sound mit viel Charme kaputt macht". Es kommt halt der "Vibe" drauf - ein organisches Wabern in unglaublich vielen Facetten. Bei Hendrix 1000 mal gehört. Trotzdem musste ich mich überwinden, den "Seegang" im Sound zu ertragen. Alles klingt "psychedelic". Hört man allerdings dann nicht das einzelne Event, sondern eine komplette Passage Musik, so bekommt diese einen ganz besonderen Reiz.
  • hack_meck
Aufrufe
4K
Review Ortega HYDRA-BSTE Doppelhals-Ukulele
Seit meine bessere Hälfte die Ukulele für sich entdeckt hat, habe ich nach was Passendem für's gemeinsame Spielen Ausschau gehalten. Eine reine Bass-Ukulele hatte mich nicht überzeugt, außerdem suchte ich nach einem "elektrifizierten" Instrument.
Dann stieß ich auf die Ortega HYDRA-BSTE-Doppelhals-Ukulele, eine Kombination aus Tenor- und Bass-Ukulele, sie wurde flugs bestellt, angespielt – und blieb.
  • TeJo
Aufrufe
960
[Review] Ibanez TOD10N TKF Tim Henson Signature
Wie soll ich anfangen? Polyphia „Playing God“ Video gesehen – Gitarre gesehen – WOW – G.A.S. – Suchen, suchen, suchen – eine Gebrauchte gefunden – Super netten Kontakt kennengelernt der ein Exemplar zu einem akzeptablen Preis angeboten hat – Zugeschlagen!;)
So ungefähr hat die Gitarre ihren Weg zu mir genommen.
  • Sicmaggot08
Aufrufe
4K
Mein Qualitätsreview zu 2 der günstigsten Harley Benton Akustikgitarren (Delta Blues O, D-120NT)
Da ja im Netz immer wieder die große Preisgüte von Harley Benton gelobt wird, hab ich für unsere Gitarrenschüler 2 der günstigsten Harley Benton Akustikgitarren und einen „mittelpreisigen“ HB Bass als Leihinstrumente gekauft.
  • Uhu Stick
Aufrufe
678
Review: Aquila Ambra 900 Nylgut Saiten
Bis zur Mitte des 20. Jahrhundert gab es weder Nylon noch Carbon Saiten. Gitarrensaiten waren aus Darm.
Zu unser aller Glück, müssen wir uns nicht mehr damit rumschlagen und haben die ganze Bandbreite der modernen Fabrikation zu unserer Verfügung.
Saiten über Saiten... aber was, wenn wir wissen wollen, wie diese Darm-Saiten früher geklungen haben?
  • Disgracer
Aufrufe
445
Helix Effects
Das ist aus der großen Helix-Familie das einzige Gerät, das keine Ampsimulationen mitbringt, aber ansonsten ein riesengroße Effekttheke hat mit so ziemlich allem, was man sich wünschen kann. Passt prima vor meinen Koch Jupiter, ist sehr tragbar und kompakt. Bedienung ist sehr gut gelöst, die meisten Sachen gehen auch ohne Handbuchstudium. Die Kiste kann darüber hinaus mehr, als ich für meine Musik brauche. Darüber hinaus tüftelt die Helix-Gemeinde noch ständig weitere Dinge aus wie Presets oder
  • MCHoffmann
Aufrufe
126
PAF Review Ratespiel
Ich würde gerne meine Erfahrungen und was ich höre in Einklang (oder nicht) bringen, mit dem, was Ihr hört. Dafür gibt es kaum einen besseren Testaufbau, als meine Aufnahmen zu vergleichen mit den "Tagebucheinträgen". Also nicht mit einem fertigen Review, sondern mit ersten Eindrücken, die ich von den PUs hatte, als ich sie erstmalig über meine Amps gespielt habe. Ihr lest also die Beschreibungen von sechs Tonabnehmerpaaren und hört die Aufnahmen. Aufgabe:
Welches Pärchen gehört zu welchem Text?
  • zwiefldraader
Aufrufe
886
DIY MIDI Mini 3 Button Controller (HX Stomp)
Ich dachte ich stelle hier mal ganz kurz meinen MIDI-Controller Eigenbau auf Basis eines Arduino Mikrocontrollers vor. Er ist natürlich universell einsetzbar, wurde für mir aber als Erweiterung für meinen HX Stomp gebaut. Ich nutze 3 Bänke (Rosa, Grün, Blau) und jedem Taster ist jeweils ein kurzer und ein langer Druck zugeordnet
  • LustigePerson
Aufrufe
7K
AF85 - Überarbeiten, Aufwerten, Kleinreparaturen
Im vorangegangenen Workshop habe ich dokumentiert, wie meine Ibanez ihre Stabilität zurück bekam. Ich schrieb es dort: Bin ich fertig mit der Gitarre? Mitnichten! Bislang hatte die Gitarre so einiges an "Ziselawengs". Und wenn ich nun schon einmal alles ausgebaut habe, dann kann ich nun auch schauen, was da so noch kommt, um die Ibanez generell wieder auf Vordermann zu bringen. Darum soll es in diesem abschließenden Worshop gehen
  • Stratspieler
Aufrufe
600
AF85 - Neuer Balken und Verleimen des vorhandenen Balkens - Der Versuch einer Reparatur
Bereits an anderer Stelle aufgezeigtes Lamentieren über die Gemengelage aus eigener Dussligkeit, Ärger und Wut ändern am Zustand meiner AF85 nichts. Eine Reparatur bei einem Gitarrenbauer scheidet für mich nach einigem gedanklichen Hin und Her aus Kostengründen angesichts des Aufwandes und des Preises der Gitarre aus. Also versuche ich das selbst zu lösen. Lasse ich die Gitarre, wie sie ist, biegt sich die Decke durch - vielleicht. Ein ungutes Gefühl, diese Ungewissheit, das ich nicht haben will
  • Stratspieler
Aufrufe
3K
DIY: A/B/C-Switcher von Musikding
Ich möchte euch hier meine kleine Bastelarbeit vorstellen, die vielleicht für den einen oder die andere auch interessant sein könnte. Es geht um den A/B/C-Switch von Musikding. Aber der Reihe nach.
  • 6thfoot
Aufrufe
880
Vergleich Ibanez M700AVS gegen Richwood RMF80-NT (Review)
Dann wurde ich bei Thomann fündig, Richwood RMF-80 NT, Mahagoni-Korpus, helle Decke, sieht auf den Fotos super aus, und als B-Ware für ca. 440 Euro einen Versuch wert...
  • Der Gepuschelte
Aufrufe
466

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben