Testberichte und Kommentare zu Akustischen Gitarren mit Stahlsaiten (Westerngitarren)

Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Westerngitarren. Nutze die Suchfunktion, um nach einem Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, das hier im Verzeichnis aufgelistet soll? Dann nimm bitte Kontakt mit einem der Moderatoren auf.
Mein Qualitätsreview zu 2 der günstigsten Harley Benton Akustikgitarren (Delta Blues O, D-120NT)
Da ja im Netz immer wieder die große Preisgüte von Harley Benton gelobt wird, hab ich für unsere Gitarrenschüler 2 der günstigsten Harley Benton Akustikgitarren und einen „mittelpreisigen“ HB Bass als Leihinstrumente gekauft.
  • Uhu Stick
Aufrufe
698
D-120 NT
Der erste Eindruck ist wirklich gut. Erstaulich gut verarbeitet für den Preis. Ebenso auch super lackiert - keine Lacktränen oder sowas. Die Gitarre klingt sehr schön und hat einen satten Sound. Man bekommt für wirklich wenig Geld (79€), sehr viel Gitarre. Wer noch nicht so genau weiß was er genau will ist bei dieser Gitarre genau richtig
  • DasLama
Aufrufe
2K
[Workshop] Fehlersuche bei einem Ovation OP24+ Preamp
Ovation Fehlersuche bei defektem Preamp. Fehler gesucht, Fehler gefunden, aber woanders als erwartet.
  • chris_kah
Aufrufe
708
Custom Line CLP-15ME
Dieses Instrument, so wie gekauft, ist bereits ein ziemlicher Rohdiamant. Das volle Potential allerdings erschliesst sich erst mit etwas Überarbeitung durch eine kundige Person. Das Preis-Leistung-Verhältnis jedenfalls ist der helle Wahnsinn, zumal der Preis über die letzten fünf Jahre konstant geblieben ist. Und: Auch in der Service-Werkstatt waren sie durchaus von der Verarbeitung dieses kleinen Biestes beeindruckt. Wenn man etwas in dieser Art und in dieser Preisklasse sucht: Empfehlenswert
  • mix4munich
Aufrufe
804
Westerngitarre DUKE D-MC-Cut
Bei der Duke D-MC handelt es sich um eine klassische Dreadnought mit laminiertem Mahagoni Korpus und vollmassiver kanadischer Cederndecke. Der Korpus und die Bindings sind aus Mahagoni gefertigt. Der Hals ist lt. Beschreibung aus Cedro, das Griffbrett aus Ebenholz. Sie ist mit Acryllack lackiert. Die Mensur ist mit 65 cm angegeben. Der Händler sagte, dass hinter der Marke DUKE der bekannte deutscher Gitarrenbauer Armin Hanika steckt, der unter der Marke HANIKA teure hochwertige Gitarren fertigt
  • Michael Scratch
Aufrufe
1K
Erste Eindrücke: Seefeldt StrayCat
Ich wollte in eine gute Westerngitarre investieren und hatte wie im Martin Userthread angefragt eigentlich mit dem Gedanken an eine D oder 000 18 oder 28 gespielt und diese auch schon etwas ausgiebiger getestet.
  • VoidPointer
Aufrufe
787
HBO-600 Roundback Cutaway
Erster Eindruck: die ist überraschend laut, kaum leiser als meine Dreadnaught. Das liegt offensichtlich am gut konstruierten Kunststoffkorpus, der das Signal fokussiert zum Schallloch leitet. Beim Klang muss man natürlich Abstriche machen. Abgesehen davon ist die Gitarre gut verarbeitet, alles passt genau, die Tuner sind einigermassen stabil, die Bünde gleichmäßig und nicht überstehend, der Hals angenehm matt lackiert, ich finde sogar die Kopfplatte recht gelungen
  • tele
Aufrufe
1K
000-15m Lefthand (vs. Sigma 000-15mLH)
Hier gezeigt und etwas dazu erzählt meine neueste Errungenschaft, das Vollmassiv-Mahagoni Modell 000-15m von Martin. Einfach so empfehlen möchte ich sie aber hier nicht. Sie ist mit ihrem warmen, mittigen Gesamtsound schon speziell und sie ist leider teuer. Aber wer eine "endgültige" Mahagoni sucht, der sollte dieses schmucklose, puristische Teil auf dem Schirm haben. Bei so einer reinen Akustik gibt es keine Tricks oder nachträgliche Pimps. Entweder passt es für einen im Klang oder eben nicht
  • Knorek
Aufrufe
3K
PF15ECE-TBS eine Dreadnought mit Cutaway in Trans Blue Sunburst
Die Ibanez PF15ECE-TBS ist eine sehr schöne und gut klingende Dreadnought mit Cutaway. Die Trans Blue Sunburst-Lackierung ist wirklich schön und gut ausgeführt und passt mit den Bindings gut zusammen! Sie kommt zwar klanglich und lautstärkemäßig nicht an meine Lowden ran, klingt und spielt sich für mich aber nicht wie eine Gitarre der 300€-Klasse, sondern eher wie eine der 1000-1500€ Klasse
  • GeiGit
Aufrufe
1K
GF30 CE Nat Akustikgitarre
Die Takamine GF30CE, die ich mittlerweile schon einige Jahre im Einsatz habe, erfüllt meine gestellten Anforderungen sehr gut. Für Studioaufnahmen bzw. Abnahme des Natursounds mit Mikrofon würde ich definitv eine andere Gitarre wählen. Der Live-Sound über den eingebauten Piezo-Tonabnehmer geht aber völlig in Ordnung und lässt sich schön in den Bandsound mischen. Für den Preis macht sie ihren Job sehr gut und kann in meinen Augen zu Recht als „Arbeitstier“ bezeichnet werden.
  • Plaudy
Aufrufe
982
D-120CE NT - günstige Dreadnought mit Cutaway und Tonabnehmer
Die Harley Benton D-120CE NT ist echt gut und günstig! Sie hat einen guten Klang, auch über den eingebauten aktiven Tonabnehmer. Die tiefe E-Saite ist etwas leiser, als die restlichen Saiten, trotzdem ist diese Gitarre für Anfänger und auch als günstige Backup-Gitarre gut geeignet und ihr Geld absolut wert! Ich war echt sehr positiv überrascht und kann sie guten Gewissens positiv bewerten und für Anfänger empfehlen!
  • GeiGit
Aufrufe
3K
AN1E-BM: ein Pickup mit einer Gitarre drum rum, aber nicht nur.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Cole Clark Angel 1. Man liest öfter über Cole Clarkt, sie hätten einen hervorragenden verstärkten Klang. Überraschend war, dass ich den rein akustischen durchaus auch gut brauchbar und eigenständig finde.Sie ist mehr als nur ein Pick-up mit einer Gitarre drum rum, sie ist ein eigenes Instrument mit eigenem Klangbild. Ich werde wohl ein Martin-Man bleiben, aber die durchdachte, praxisnahe Cole Clark mit ihrem enormen Convenience-Faktor hat mich überzeugt
  • Schrubb_didubb
Aufrufe
1K
Acoustasonic Tele
Gestern hab ich mich mit ein paar Kollegen zu ner Akustik-Session getroffen, genau die richtige Gelegenheit, die Gitarre mal im kleinen Bandgefüge zu testen, zwei oder drei Akustik-Gitarren, mehrstimmiger Gesang, da ganze über ne kleine Gesangsanlage mit zwei 12/3er Boxen. Eine enorme Vielseitigkeit, weil ich mal eben schnell die Charakteristik für Strumming auf Fingerpicking und sogar auf E-Gitarre switchen konnte, sogar eben mal kurz ein leicht angezerrter Sound, ohne externe Effektgeräte.
  • dr_rollo
Aufrufe
5K
das HyVibe System am Beispiel der LAG THV30ACE
Relativ neu auf dem Markt, die smartfähige Gitarre, mit lauter technischen Gimmicks, und eingebauten Effekten, sowie Bluetooth, was alles über Smartphone App gesteuert werden kann. Nicht wirklich das, was ich suche, aber trotzdem nicht uninteressant, allerdings definitiv schwierig, das alles im Laden abzuchecken. Also Fühler ausgestreckt, und siehe da, der Vertrieb macht’s möglich und stellt mir eine Gitarre zur Verfügung, um das alles in Ruhe und ausgiebig unter die Lupe zu nehmen.
  • dr_rollo
Aufrufe
2K
Elite Plus C2078AXP-OAB (Olive Ash Burl)
...und gleichzeitig spricht mich das edle Design der Exotic Wood Maserung des Furniers mit dem Perlmutt-Binding optisch sehr an. Vom Klang empfinde ich die »Ovation Elite Plus C2078AXP-OAB« ausgewogener und sie trifft für meinen Geschmack den typischen Ovation Sound perfekt. Wie man zu einer massiven Fichtendecke steht oder wie wichtig einem das Merkmal »Made in USA« ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich empfinde die Elite Plus als High-End Gitarre.
  • relact
Aufrufe
4K
- EG-334BC
Der Sound ist sehr durchsetzungsfähig mit kräftigen Tiefmitten. Sie klingt sehr ausgewogen, denn auch die Höhen sind nicht unterrepräsentiert. Das Preis Leistungsverhältnis könnte nicht besser sein. Wer eine gute Western sucht, dem kann ich eine Dreadnought von Takamine nur ans Herz legen.
  • GothicLars
Aufrufe
2K
- GJ72CE-12N
...nicht so ganz sicher, ob so eine wuchtige Jumbo das Richtige für mich ist. Hier habe ich einfach das Gefühl, das bestmögliche Instrument für einen wirklich moderaten Preis von aktuell 679,- € bekommen zu haben - eine hervorragend verarbeitete Gitarre, die fantastisch klingt und einfach Spaß macht
  • GothicLars
Aufrufe
4K
- Jumbo-Western S22 (heute O22) - meine "Gitarre für's Leben"
Sie ist meine Gitarre für's Leben! Wir sind zusammengewachsen, sie hat mich geschult, ich habe gelernt, ihr die feinen Nuancen ihres Klanges zu entlocken, sie laut und leise zu spielen, sie neu zu bundieren, abzurichten, Klangprobleme zu beheben, sie auf mich anzupassen und sie begeistert zu spielen
  • GeiGit
Aufrufe
4K
- D-240E Westerly Archback [Review]
Man bekommt für nicht ganz 500€ ein echt tolles Instrument mit viel Potential, das Spaß macht. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse ausgesprochen gut und es wird jedem bewusst sein, dass eine Gitarre in dieser Preisklasse kein Sammlerstück mit Wertsteigerungspotential ist, sondern ein Gebrauch
  • Stephan 1234
Aufrufe
4K
- PF10ENT-SN
Sie klingt weder schlecht noch toll aber sie hat ihren Zweck immer erfüllt. Wer eine günstige Gitarre sucht die trotzdem nicht schlecht klingt, und eine solche Ibanez PF10ENT-SN gebraucht angeboten bekommt, der kann wirklich bedenkenlos zuschlagen. Sie vermag nicht zu begeistern aber sie taugt!
  • unixbook
Aufrufe
2K

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben