Im Test: Nickel-, Nylon-, Stainless Steel, Bronze und Phosphor-Bronze-Strings

Hier findest du User-Tests, Kurzberichte und Reviews zu Gitarrensaiten aus Stahl, Nickel, Bronze, Phosphor Bronze und Nylon. Nutze die Suchfunktion, um nach einem Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, das hier im Verzeichnis aufgelistet soll? Dann nimm bitte Kontakt mit einem der Moderatoren auf.
IEGS61 und IEGS61BT - 10er-Saiten für E-Gitarre
Ein Satz solcher Saiten, egal ob IEGS61 oder IEGS61BT, kostet derzeit zwischen EUR 5,70 und EUR 6,60 im Online-Handel. Das sind prima Saiten, die einen professionellen, qualitativ hochwertigen Eindruck machen. Einziger Kritikpunkt: es gibt recht viel unnötigen Verpackungsmüll. Wer einen etwas helleren und ein bisschen aggressiveren Sound erzielen möchte, sollte sie definitiv antesten! Die Balanced-Tension-Variante kann außerdem helfen, bisher reinrassige 9er-Spieler zu 10er-Fans zu machen
  • gitarrero!
Aufrufe
1K
Pure Nickel Handpolished Strings
Tolle Saiten die in dieser Form einzigartig sein dürften. Bereits die Nickel-Classics sind traumhaft klingende und extrem angenehm spielbare Strings, die es vergleichbar nur von Boutiqueherstellern aus den USA (teurer!) gibt. Die Rauheit der Oberfläche ist gewöhnungsbedürftig, der Ton dafür „nebengeräuschfrei“ und in seinem Charakter und seiner Kraft atemberaubend
  • house md
Aufrufe
1K
- SVP 700L Brite Wires Saiten
Saiten die ihrem Namen alle Ehre machen, für mich definitiv eine Empfehlung wert da sie voll und ganz meinen Geschmack treffen und auch von der Lanlebigkeit her ganz in Ordnung sind. das 5er Set mit den 4 Stück Extra-Reserve saiten überzeugt mich auch preislich wie auch praktisch und ist für mich
  • exoslime
Aufrufe
1K
- SEG-HVR10 Vintage Reissue Saiten
nicht nur für Gibson Spieler interessant, sondern all jene, die den metallisch frischen Klang neuer Saiten verabscheuen, oder gute Saiten für ihr klanglich höhenlastiges Instrument suchen. Gut vorstellbar, dass diese Saiten sich gerade auf einer Strat oder Tele von der besten Seite zeigen würden
  • exoslime
Aufrufe
2K
- NYXL1046 - Gitarrensaiten - More is More
Wer seiner Gitarre einen Extra Push in Sachen Klarheit und Direktheit geben will, dem seien diese Saiten empfohlen, wer dunkel oder matt klingende Saiten sucht, ist hier an der falschen Adresse. Die Saiten sind etwas teuer als Standardseiten, aber die erstklassige Langlebigkeit spricht absolut dafür
  • exoslime
Aufrufe
2K
- XTE1064 - beschichtete E-Gitarren Saiten
Wer gerne beschichte Saiten ausprobieren möchte, dem aber die Elixir Nanoweb zu glitschig sind, sollte mal diese Saiten ausprobieren. Klanglich und vom Spielgefühl her fand ich sie sehr ähnlich und sie überzeugen ebenso mit einer langen Lebensdauer und Frische. Top: Wiederverschliessbare Verpackung!
  • exoslime
Aufrufe
2K
- Saitensatz Cobalt vs. Paradigm
Beide Saiten sind klasse, aber auch sehr ähnlich. Meiner Meinung nach sind die Paradigms eine Weiterentwicklung der Cobalts, weniger ein Konkurrenzprodukt...Sie haben all die positiven Eigenschaften der Cobalts noch eine Stufe höher gesetzt. Vor allem Klang und Haptik sind genau mein Ding
  • Captain Knaggs
Aufrufe
2K
- R10 Roto Yellows
nicht überpräsent,der typisch "metallene" Klang von neuen Saiten blieb aus, und das Mittenspektrum ist gut ausgeprägt,was für eine dezente eigene Klangfarbe sorgt, aber ein wenig fehlt der Biss und die Kante im Ton. Was mir weniger gut gefällt ist,dass die Saiten...nicht sauber über die Kante laufen
  • exoslime
Aufrufe
3K
- Pure Nickel 009 - 046
Die Saiten greifen und spielen sich angenehm und klingen ziemlich ausgewogen. Insgesamt sind es einfach Saiten zum wohlfühlen.
Es ist ein Mischsatz: Die dünneren Saiten sind Standard bei einem 009er-Satz, die dickeren Saiten bei einem 010er Satz. Dadurch kann ich oben gut benden und unten schlabbern
  • GeiGit
Aufrufe
2K
- Classic S Rope Core KR116 Flat Wound Saiten
begeistert von diesen Saiten. Sie sind sanft und brilliant gleichermaßen. Sie haben diesen silbrigen Klang, den ich an Nylonsaiten sonst vermisse. Sie klingen auch auf verschiedenen Decken stets großartig, so habe ich sie zB auf Zederndecken und natürlich auf Fichtendecken schon viele Male verwendet
  • unixbook
Aufrufe
3K
- Fender 150R  Saiten E-Gitarre 0.010 - 0.046
Für mich ist es die Saite für warmen, erdigen und direkten Sound mit einem Maximum an Twang. Das dann noch zu einem wirklich bezahlbaren Preis, insbesondere dann, wenn man sie im Dreierpack kauft. Wer sie, vor allem auf einer Telecaster, noch nicht probiert hat, der sollte das unbedingt tun.
  • unixbook
Aufrufe
1K
- Plektrum Acoustic Saiten Set AC211 (12-Saiter)
Die Saite ist recht teuer. Dennoch lohnt sie sich ob des Klangs und der Langlebigkeit. Schön ist auch, dass man diese Saiten auch einzeln beziehen kann. Dies ist im Verhältnis zwar relativ teuer, aber wenn mal eine Saite reißt, dann lohnt es sich gegenüber dem Austausch des gesamten Satzes dennoch.
  • unixbook
Aufrufe
2K
- JS111 Flatwound 011 - 047
Eine wirklich tolle Saite für die P90er auf der Thinline Telecaster.Die Bespielbarkeit ist sehr angenehm. Die Saite ist schön glatt und auch Bendings sind kein Problem. Der Klang gefällt mir saugut und die Saiten scheinen sich mit der Gitte extrem gut zu vertragen. Ihr Charakter kommt sehr gut rüber
  • unixbook
Aufrufe
2K
- 250R E-Gitarre-Saitensatz 0.010 - 0.046
Für mein Empfinden handelt es sich hierbei um eine wirklich empfehlenswerte Brot-und-Butter-Saite. Die Saiten sind wirklich gut und günstig. Noch günstiger werden sie, wenn man sie im Dreierpack kauft. Für die von mir gespielten Stilrichtungen taugt sie vollumfänglich. Bei entsprechender Pflege kann
  • unixbook
Aufrufe
2K
- Coated Phosphor 012 Anti Rust (DIY-modifiziert im Stegauflagebereich)
..bis über die Steg-Auflage hinaus nicht umwickelt und es liegt nur der Saitenkern auf. Das ist das sogenannte "Contact Core Design" das man auch von Klaviersaiten kennt. Auf meiner Suche nach einer geeigneten beschichteten Saite stieß ich auf die Harley Benton Coated Phosphor 012 Anti Rust...
  • GeiGit
Aufrufe
4K
- Optiweb Light 10-46 vs D'Addario EXL110
Ich bin rundum zufrieden, die Optiwebs sind prima Saiten und stehen anderen in nichts nach. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen. Nach etlichen Spielstunden haben sich noch keine dunklen Stellen gebildet, wie normalerweise nach ner halben Stunde. Das werte ich mal als gutes Zeichen.
  • Rake5000
Aufrufe
3K
- Optiweb Light/Heavy 10-52
elixWichtig bei Gitarrensaiten ist mir, dass sie sich gut anfühlen und nicht so schnell dem leider aggressiven Schweiß meiner Finger zum Opfer fallen. Einige von euch kennen das sicher: Ich muss spätestens alle drei Wochen meine Saiten wechseln,
  • DrLove95
Aufrufe
1K
- Optiweb Light 010-046
Vorab, aufgrund der bisherigen Berichte und Reviews, habe ich mich entschlossen die Saiten doch nicht auf meiner 97er Gibson SG Special mit P90s zu testen, da ich ihr gerne über entsprechende Saiten noch ein wenig Brillanz verleihe. Nach den bisherigen Informationen ....
  • Honeyspiders
Aufrufe
2K
[Saiten] Elixir Optiweb (09-42)
Nun, ich würde es mit "mindestens so gut wie die NanoWebs" beschreiben. Der Klang ist hervorragend, das Spielgefühl subjektiv das beste was ich je unter den Fingern hatte. Leuten, die bislang unbeschichtete Saiten spielten und eine Änderung suchen würde ich die Saiten uneingeschränkt empfehlen.
  • Epiphone_SG
Aufrufe
3K
Optiweb 10 - 52 aus der MB-Aktion
Ich versuche, meine initialen Eindrücke wiederzugeben, so gut mir dies möglich ist.

Elixir-Saiten sind mir nicht ganz neu - ich spiele Sie schon länger auf meiner Western-Gitarre. Vornehmlich, weil ich diese etwas stiefmütterlich behandle und deutlich seltener spiele, als ich eigentlich sollte.
  • JaPe
Aufrufe
1K

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben