aktiv-PA für kleinere Auftritte

von peppermint2petty, 02.03.06.

  1. peppermint2petty

    peppermint2petty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #1
    Ich weiß dass so ähnlich Themen hier schon behandelt wurden. Aber ich werde da nie schlau draus da ich mich absolut nicht auskenne. Erst mal was ich mache. Wir sind eine spanische Gruppe mit Gitarrist, Cajon, Gesang und Tanz. Dafür brauchen wir eine komplett PA wo man eben Mikros anschließen kann. höchstens 3. Dann würde ich gerne einen cd spieler anschließen und wenn es möglich wäre (muß aber nicht) ein Gerät mit dem ich auch Sachen aufnehmen könnte. Preislich sollte das ganze natürlich wie nei den anderen auch nicht zu hoch sein. Ich hab da mal gestöbert und Sachen gefunden. Die Lniks dazu habe ich eingefügt. Ist das so wa sin der Art? Es sind glaub ich Aktiv Boxen oder? ALso wie gesagt ich eknn mich nicht aus. Die Anlage soll auch nicht einen Konzertsaal beschallen. Nur für Hochzeiten, Geburtstage, kleinere Sommerpartys im Freien. Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet. In dem Geschäft wo ich war hatte ich eher das Gefühl dass die mir was andrehen wollten.
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/2416096/sid/!18121995/quelle/listen

    https://www.thomann.de/artikel-181334.html?sn=879909ad6b02a394d4a74bfcb3bbcb56
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
  3. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 02.03.06   #3
    Also für Live Recording müssen andere Ihren Rat abgeben...

    was PA betrifft...

    bei den Tops muss ich lini recht geben...das sind keine üblen Dinger...Billiger sollte es aber bei aktiven Boxen nicht werden:o;)!

    Ob ein Sub von Nöten ist....hmm wird oft Konsereve etc gespielt? Jedoch wenn ihr "Open Air" seit....hört es sich ohne Sub "leer" an...
    Bei aktiven Subs wirds aber teuer...

    der passende fürs System wär der

    http://www.musik-service.de/technol...ang-60-18-000-schalldruck-prx395752598de.aspx

    Ja soweit dürfte das reichen...

    Was ein Mischpult betrifft...

    hat lini das mit einen guten Preis-leistungverhältniss gezeigt...:rolleyes: völlig ausreichend

    ABER...das ist das MINDESTEQUIPMENT...bitte lasst euch nicht auf billigen ebay Schrott á la Omnitronic, McGee etc ein...
    Aber wenn Ihr vier Leute seit...sind die paar Euros kein Stress oder?
     
  4. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 02.03.06   #4
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.03.06   #5
    Guten morgen!

    Im Bereich von ca. 400€ pro Aktiv-Box gibts bei den bekannten Herstellern eigentlich keine wirklich schlechten Systeme mehr. Man kann denke ich mit allen arbeiten, wenn auch mit kleinen Einschränkungen, was Auflösungsvermögen, Linearität und Maximalpegel angeht. Für Mischpulte gilt das meiner Meinung nach genauso. Wenn es absolut billig sein soll, dann Behringer, wenn es etwas hochwertiger sein soll, dann Yamaha MG.
     
  6. peppermint2petty

    peppermint2petty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #6
    Also von den Komplettsystemen die ich oben angegeben habe haltet ihr nix von?
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.03.06   #7
    Ehrlich gesagt nein. Das eine ist zu klein und das andere eigentlich zu groß.
     
  8. peppermint2petty

    peppermint2petty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Aber die größere kostet z.B. 800€. Und die Sachen die ihr hier aufgezählt hab kostet auch so viel. Aber von dieser kompletten hab ich dann doch mehr falls wir doch mal auf größeren Veranstaltungen spielen müßten oder?

    Ich weiß dass ich etwas nervige Fragen stelle. Aber ich kenn mich da nicht so aus. Ich richte mich hauptsächlich auch nach dem Preis.
     
  9. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Freilich hast Du bei der größeren Anlage auch eher die Möglichkeit, größere Auftritte zu spielen. Ich hab nur mit der (Klang)qualität so meine Zweifel. Community ist eingentlich eine Firma mit sehr gutem Material, nur kostet das dann eben auch entsprechend. Rechne die 800€ mal auf den Stückpreis pro Box um. Dann sind wir bei 200€ pro Box und haben noch keine Endstufe (die mit 240watt@8ohm zu schwach ist) und noch keine Kabel (deren Querschnitt auch zu gering ist) und keine Distanzstangen. Ich wäre bei dem Set seeehr mißtrauisch!
     
  10. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 03.03.06   #10
  11. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.03.06   #11
    Community ist mittlerweile auch schon ein alter Hase in dem Geschäft und weis sicherlich, wie man gute Boxen baut. Nur kostet da dann halt auch eine Box mehr als das ganze Set vom T. :rolleyes:
     
  12. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 04.03.06   #12
    @ Threadsteller....willst du uns vielleicht mal ein aktuelles Budget geben? Sonst reden wir hier ewig um den heißen Brei...;)
     
  13. peppermint2petty

    peppermint2petty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #13
    danke für eure Antworten. Aber das ganze ist mir doch momentan zu teuer. Aber trotzdem danke für die Rückmeldungen
     
Die Seite wird geladen...

mapping