Akustik set auf E-drums umrüsten

von METAL IS FOREVER, 19.12.07.

  1. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hallo,

    Ich wollt mein Akustisches drumset auf ein E-drumset umrüsten ( also einfach meshheads aufziehen, Triggermikros dran, beckenpads kaufen, drumcomputer kaufen und alles verkabeln). Ich hab ein TAMA Swingstar mit 3 Toms (12, 13, 16 Zoll) ner BAse(22 Zoll) und ner Snare (14 Zoll). noch en crash, en ride un ne Hi-Hat dazu. Ich wollte jetzt nicht unbedingt das billigste nehmen, sollte schon etwas qualität aufweisen. Da ich mich mit der Qualität von Meshheads und Triggermikros nich so gut auskenn :nix: wollt ich mal fragen: Was sollte ich ungefähr investieren?
     
  2. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Was du investieren sollst? Weiß ich nicht, aber was du investieren kannst und womit du sicher lange Freude haben wirst, ist das Meshhead,Trigger,Beckenpads,Roland TD12 Modul - Set, welches es bei einer gewissen Konkurrenzfirma des Boardbetreibers für ca 1900 Euro gibt. Alles von Roland und auch dementsprechend hochwertig.
     
  3. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #3
    steht nich in den board regeln irgendwo dass du in solchen fällen den namen der Konkurrenzfirma nennen darfst?
    egal, das is definitif zu teuer, ich dacht an 1500€, eher weniger. Aber ich brauch auch keinen TD-12 Computer. Der TD-6 reicht auf jeden fall, vielleicht reicht mir auch der TD-3
     
  4. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
  5. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #5
    darüber könnte man nachenken, danke :great:

    Edit: Für alle die nach mir noch kommen, das ganze gibt es hier auch mit dem TD3 Drumcomputer.
     
  6. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 20.12.07   #6
    Hmm, da würd' ich aber dann 200 Euro mehr investieren, va wils hier kein so Sprung ist wie von TD6 zu TD 12 :D
     
  7. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.07   #7
    Wem aber das TD3 absolut genug ist?
     
  8. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 21.12.07   #8
    Der hat noch n 2tes Schlagzeug irgendwo stehen ;)
    Ne, mag schon sein, trotzdem würd ich mir bei einer solchen Entscheidung das TD6 nehmen. Es sei denn man braucht das Modul nur zum MIDI an den PC schicken, aber dann würd ich eh das Alesis Gerät nehmen xD
     
  9. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.12.07   #9
    Das TD-6 bietet hauptsächlich deutlich mehr auswählbare Sounds als das TD-3; ob man das braucht muss man selber entscheiden. Beim TD-12 kommen dann noch eine ganze Reihe IMHO sinnvolle Möglichkeiten des Moduls hinzu (z.B. Positional Sensing).
     
  10. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #10
    noch ne frage:
    Beim TD-6 (also das normale e-drumset) gibt es einen extra sound wenn man auf die rims von den Toms schlägt, geht dass bei einem umgerüsteten a-drumset auch?
     
  11. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 29.12.07   #11
    Kommt auf deine Trigger drauf an. Wenn du welche hast, die auch den Rim triggern können, geht es.
     
Die Seite wird geladen...

mapping