Allgemeiner LP Copy User Thread (nur Kopien, nicht Gibson/Epiphone)

von C.Santana, 23.12.07.

  1. C.Santana

    C.Santana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 23.12.07   #1
    Hi
    da bin ich wieder.
    Wollte hier einen Les Paul User Thread für alle Modelle die nicht von Epiphone und Gibson sind, ins Leben rufen.
    Ich denke, es gibt einige Leute hier im Board die sich gerne über die nicht so teuren aber dennoch guten Modelle austauschen wollen.
    Also, dann warte ich mal ab, was passiert.
    Ich werde morgen Posten, denn in 10 Minuten steht meine gesamte Verwandschaft vor der Tür, leider.
    Tschau und schöne Weihnachten für alle!!

    EDIT KlausP:
    Titel geändert und verschoben
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.12.07   #2
    Gehört in User Threads
     
  3. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 23.12.07   #3
    solche Threads gibts doch beileibe genug,
    "Les Paul" ist außerdem ein geschützter Name,
    gibts eben nur von Gibson und Epiphone.
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 23.12.07   #4
    Stimmt genau. Der Titel sollte auf "LP" geändert werden.

    Liebe Mods, tut mir leid wenn ich heute ein wenig anstrengend bin, aber was hier im Weihnachtswahn abgeht, geht ab aber nicht auf eine Kuhhaut.
     
  5. C.Santana

    C.Santana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 23.12.07   #5
    Nee, schon klar. Mein Gott, ist das hier ein freies Board oder muß man erst die Gibsonbesitzer um Erlaubnis fragen?
    Warten wir doch erstmal ab, wie groß die Resonanz ist.
    Grüße
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 23.12.07   #6
    Habe ich jetzt mal gemacht, ich hoffe das Thema ist damit erstmal durch :D
     
  7. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 24.12.07   #7
    Hi,
    ich finde so eine Threat gut:great::great:.
    Hoffentlich erzählt mal jemand was über eine Ibanez LesPaul aus den 70ern.
     
  8. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 24.12.07   #8
    So hoss,

    dann ist dies der Post, den ich für den "POST DES JAHRES" vorschlagen möchte.
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.07   #9
    Threat macht jedenfalls schon mal Angst.
     
  10. C.Santana

    C.Santana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 24.12.07   #10
    UserThreads
    Hier diskutieren User bestimmter Instrumente und Geräte miteinander, dh, die Threads sind vermutlich parteiisch.
    Es ist strikt untersagt, diese User-Communities durch Provokationen zu stören!
     
  11. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 24.12.07   #11
    Du hast völlig Recht!

    Da dieser Thread durch Bezeichnungsprobleme ein bisschen Startschwierigkeiten hatte, schlage ich vor, dass du den Thread endlich zu dem machst, was er sein soll und eine Gitarre vorstellst - vielleicht ja gerade die weiße im Avatar?

    Abschließend möchte ich aber auch noch sagen, dass ich diesen Thread ebenfalls durchaus sinnvoll finde, da definitiv viele LP-Kopien existieren, die zum einen nicht in den Japanische Gitarren - User Thread passen und für die in der Regel jedes Mal ein neuer Thread eröffnet wird.

    Wenn es einen Telecaster User Thread gibt, in dem auch sehr viele Kopien gepostet werden - wieso soll es dann nicht auch einen LP-Kopien User Thread geben?

    Dann muss es aber auch endlich einer werden!
     
  12. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 24.12.07   #12
    Na dann mach ich doch mal einen produktiven Gitarrenbeginn...

    Hier ist das Review meiner Edwards Jimmy Page Relic:

    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/177397-gitarre-edwards-jimmy-page-custom-shop-relic.html

    Ich spiele im Normalfall aber meine Strats, die LP kommt nur zum Einsatz wenn der Sound es erfordert. Das liegt aber nur an meiner persönlichen Vorliebe und nicht an der Edwards, denn die ist ihr Geld absolut wert!

    Ein paar aktuelle Fotos:

    http://s1.***.net/images/071224/temp/cytspakn.jpg

    http://s2.***.net/images/071224/temp/43opnkqc.jpg

    http://s3.***.net/images/071224/temp/nazn8p8o.jpg

    http://s2.***.net/images/071224/temp/o9p4y8xd.jpg
     
  13. C.Santana

    C.Santana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 24.12.07   #13
    @ meckintosh sehr schöne Gitarre, muß ich sagen. Den Hersteller kannte ich auch noch nicht.
    So, jetzt zu meiner Gitarre.
    Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Les Paul Copy aus der Johnson Professional Serie gekauft. Ich spiele normalerweise auch nur Strat, aber wie du schon sagst, ab und zu erfordert es auch mal was "kräftigeres". Deshalb habe ich mir in meinem Favorit Musik Shop mal ein paar Les Paul Kopien angeschaut und angespielt. Mein Preisrahmen lag bei 500.- Euro.
    Die Modelle die ich getestet habe waren von Epiphone, Career, Stagg, Bach und weiß nicht mehr. Meine Johnson hatte ich am Anfang gar nicht in Betracht gezogen, da mir die Farbe nicht gefallen hat (Decke aus Ahorn in Natur). Ich wollte eigentlich eine schwarze evtl. auch ein dunkles Sunburst. Heute allerdings gefällt sie mir von Tag zu Tag besser.
    Nachdem ich alle durchgespielt hatte, hatte ich mich auch fast für die Epiphone entschieden, aber der Verkäufer hat mich dazu gedrängt auch mal die Johnson anzuspielen. Tat ich auch und war begeistert. Die Epiphone war vom Klang her einen Tick "voller" aber dafür war die Johnson ohne Amp gespielt der eindeutige Sieger für mich und sie hat auch in der Verarbeitung eine bessere Figur gemacht. Für den Preisunterschied kann ich mir locker ein paar gute Seymour Duncan einbauen und habe eine super Les Paul Copy.
    Also habe ich die Johnson dann gekauft für 270.- Euro. Es war noch ein 2006er Modell und so weit ich weiß, Made in Korea.
    Danke noch an Andy hier aus dem Board, er hat auch eine Johnson und hat mir die Seymour Duncans empfohlen. Werde das ganze nach den Feiertagen in Angriff nehmen.
    So, jetzt noch ein paar Bilder und dann hoffe ich, das noch viele Les Paul Kopien folgen werden!
    Grüße
     

    Anhänge:

  14. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 24.12.07   #14
    Hi,
    ich muss mich glaub ich mal entschuldigen. Ich hab natürlich "Thread" gemeint und nicht "Threat" = Bedrohung:o:o:o:o.
    Also:
    Ich finde den Thread hier gut:D

    Tut mir leid, das war keine Kritik an diesem Thema und ich möchte auf keinen Fall Provokationen unterstüzen.


    P.S.: Ich hoffe ich hab mich nicht wieder verschrieben:o
     
  15. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 24.12.07   #15
    Hi,
    jetzt will ich aber auch noch etwas Benzin ins Feuer kippen :D .

    "Klugscheißermodus an" :D

    Wenn schon den Namen ändern von "Les Paul" in "LP" dann lieber in "Paula".
    Denn hier sind wohl eher die Single-Cut Gitarren gemeint oder???
    Wenn ja dann finde ich sollte der Name eher "Paula" heißen und nicht "LP".
    Denn einige werden, so wie ich auch, entweder eine Gibson Les Paul bzw. eine Epiphon Les Paul haben die viele (seit 1963 ) als "SG" bezeichnen.
    Bis zur Scheidung des Herrn Lester William Polfus (Künstlername "Les Paul") hießen auch die heutigen "SG" (Solid Guitar) Les Paul SG ! Klick mich!
    Ja selbst auf meiner SG Custom steht nur "Les Paul Custom"!!!
    Also bitte ändern in Paula ;):D:p

    "Klugscheißermodus aus" :D

    So,
    und nun zum Thema.
    Ich habe eine Jack and Danny Paula LS5.
    Hatte sehr sehr viel glück mit der Gitarre und spiele sie auch heute noch regelmäßig.
    Bei diesen J&D Gitarren ist aber ein vorheriges anspielen Pflicht !!!
    Sind leider immer wieder mal echte Kröten darunter.
    Meine hat gepasst und die werde ich auch nicht mehr abgeben.
    Zumal hier auch keiner einen Blumenpott dafür geben würde :D was mich aber auch nicht stört da ich weiß was sie kann ;).
    Gruß Despi
     

    Anhänge:

  16. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.12.07   #16
    Kurz OT
    Jeder weiß, dass mit Les Paul bzw. LP (also Initiale) die Singlecut form gemeint ist. Auf die "SG" deutet deswegen auch immer Les Paul SG bzw. Les Paul/SG hin. In Verkaufsanzeigen von remomierten Vintage-Gitarrenhändlern taucht auch immer die oben genannte bezeichnung auf um deutlich zu machen, dass es sich hierbei um die frühen SG modelle handelt.

    So und nun genug rumdiskutiert und Titelgeändert ... Freut euch doch mal, dass Weihnachten ist. In dem Sinne: Frohe Weihnachten und ein frohes fest :).

    P.S. Mal so am Rande .... In den USA ist die gebräuchliche koseform "Lester" ...
     
  17. C.Santana

    C.Santana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 30.12.07   #17
    Hi SELE
    also Lester gefällt mir besser als Paula. Danke für die Info.
    Habe jetzt mal eine Frage zu meiner Lester. Was bringt dieses 50`s Wiring. Habe in meiner Johnson jetzt Seymour Duncans verbaut und möchte wissen, ob das Soundmäßig nochmal eine Steigerung bringt.
    Zur Zeit habe ich keine Gibsonmäßige Regelung in der Gitarre. Also bei mittelstellung des Toggle kann ich die Lautstärke jedes PU`s einzeln regeln ohne den Ton auszuschalten.
    Was für Potis und welche Kondensatoren müsste ich für diese Schaltung einbauen?
    Tschau
    Gerd
     
  18. fender91

    fender91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    997
    Erstellt: 30.12.07   #18
    Dann will ich doch meine Les Paul auch einmal Posten.
    Zu Weihnachten bekam ich eine VIG (Vision in Guitar) by Gewa Eruption Les Paul in Matt SChwarz, leider ist diese wieder zurück geschickt worden, da ein Produktionsfehler im Hals vorlag, wodurch die Saiten schepperten.
    Nun gut, die Gitarre ist folgendermaßen beschaffen:
    Body: Solid basswood
    Neck: Maple / Rosewood / 22 Jumbo
    Hardware: Satin Chrome, Tune-O-Matic Bridge, Stop-Tailpiece, Diecast machine heads
    Neck Pickup: EMG HZ open coil SA-1
    Bridge Pickup: EMG HZ open coil TB-1
    Electronic: 2 volume, master tone, 3-way Toggle-switch
    Specials: VIG-V-inlays in pearl

    Und nun zu den Bildern:
     

    Anhänge:

  19. C.Santana

    C.Santana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 30.12.07   #19
    Hi Fender91
    schöne Gitarre, hat die 1 Volume und zwei Ton Regler, hast du noch ein paar Detailfotos?
    Hab noch nie was von der Firma gehört, wie klingt die?
    Tschau
     
  20. fender91

    fender91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    997
    Erstellt: 31.12.07   #20
    Hi,
    also ich hab keine Detail Fotos, sorry und die Gitarre is ja auf dem weg zum Umtauschen, aber sobald sie wieder ist, mach ich welche.
    Die Gitarre hat 2 Volume und einen Tone Poti.
    Die Gitarre hat ordentlich Bass, aber auch recht betonte höhen, die nich so "schreiend" sind wie bei meiner Squier, und Verzerrt macht sie ordentlich druck, also gut für Rock Sound.
    Vll. kann ich ja dann noch nen Soundbeispiel aufnehmen, mal schauen.
    Zur Marke:
    VIG ist von Gewa, also aus Deutschland, genauso wie Tennessee (meine Akustikgitarre), Gewa kannte ich vorher nur als Hersteller von Cases und Gurten, aber die Gitarren gefallen mir sehr gut.
    Schau mal hier: www.vig-guitars.com
    sehen alle ewas nach ESP aus
     
Die Seite wird geladen...

mapping