angst: foto finish als decken ersatz?

von lennoert, 06.10.07.

  1. lennoert

    lennoert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.07   #1
    moin moin,

    besitze jetzt schon seit längerer zeit eine Jackson RR X-10D (die Rote rr mit finish und nur einem volume pu).:rolleyes:

    jetzt hab ich letztens erfahren das das meist bei billig gitarren, nur aufgeklebt ist.:eek: (meine gitarre hat mich mal 499€ gekostet). weiß jemand ob das auch nur ein foto ist, oder ob das ne richtige decke is?

    wie kann ich das nachprüfen?

    mfg
    Lenny

    ps: diese hier in rot [​IMG]
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 06.10.07   #2
    Da ist kein Photofinish drauf, das ist "nur" ein Ahornfurnier. Also eine max. ca. 2mm dicke schicht geflammtes Ahorn. Schaut schick aus, hat aber so ziemlich keinen Einfluss auf den Sound.

    Ein photofinish erkennt man daran dass es aussieht wie ein Poster. Bei "normal" geflammtem Ahorn wird das nicht gemacht, aber bei richtig krassen lackierungen an günstigen Klampfen oder extremen Maserungen wie z.B. der Joe Perry Boneyard signature von Epiphone.
     
  3. lennoert

    lennoert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.07   #3
    alles klar, danke, du hast mich wieder von meinem trip geholt ;)
    hatte schon angst xD

    mfg
    Lenny ;)
     
  4. FMKE

    FMKE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.10.07   #4
    Du kannst Dir auch unter Licht anschauen, ob das Holz auf verschiedenen Lichteinfall hin, etwas anders aussieht.
    Das kann ein Fotofinish auch nicht ;)
     
  5. MOETER

    MOETER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.10.07   #5
    Einfach ein 30mm Forstnerbohrer nehmen und bohren.... dann sieht man gut wo die Decke, das Furnier aufhört;):screwy:

    Ernsthaft: Echtes Holz hat vielmehr "Tiefe". Fast wie ein 3d Effekt. Zudem solltest du nach Unregelmäßigkeiten Ausschau halten.

    Meine Meinung: Bei einer Gitarre dieser Preisklasse kann ich mir sowas wie Fotodruck nicht vorstellen. Das sieht nämlich meistens auffällig "billig" aus.

    MOETER
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #6
    Und selbst wenn, eine Fotodecke bringt auch keinen um, oder ?
     
  7. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 08.10.07   #7
    Eigentlich isses ja wurcht ob ein 2mm dickes Furnier oder ne Fotodecke ist.Vom Klang her merkt man keinen Unterschied ist nur Optik.
    Trotzdem ist echtes Holz schöner.
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.10.07   #8
    wovor? Weder Optik noch Sound deiner Gitarre hätten sich dadurch jetzt geändert. Wenn sie dir beim Kauf gefiel, ist es doch damit in Ordnung.
     
  9. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 08.10.07   #9
    ich kann ihn aber schon verstehen. ich WILL pures reinstes holz, egal obs was am klang macht oder nich. für meinen geschmack muss ne gitarre aus holz bestehen. das höchste der gefühle ist furnier. warum das so is kann man nur verstehen wenn man diesen tick ebenfalls hat :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping