Behringer Mikrofon c-2

  • Ersteller Equilibrium
  • Erstellt am
Equilibrium

Equilibrium

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.06
Mitglied seit
18.12.05
Beiträge
6
Kekse
0
c2.jpg

Hallo erstmal... ,

Ich wollt mal Fragen ob hier jemand Erfahrung mit dem sehr günstigen Behringer c-2 hat. Ich frag mich ob das für grade mal 49€ ein Schnäppchen oder einfach nur "Ramsch" ist.
http://musik-service.de/Mikrofon-Behringer-C-2-Condenser-Microphone-prx395749798de.aspx.

Danke für die Infos schon im voraus:great:
 
tiuu kuik

tiuu kuik

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.06
Mitglied seit
13.12.05
Beiträge
85
Kekse
77
Ort
Celle
Hallöchen,
ich habe sie im Einsatz, und sie sind gut.
Leider (oder zum Vorteil) haben sie die Richtcharakteristik "Superniere"
 
U

understood

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.08
Mitglied seit
13.09.05
Beiträge
164
Kekse
10
Ort
Nürnberg
Die meisten gängigen Kleinmembraner sind doch mit ner Niere ausgestattet. Klar gibt es auch andere. Das Shure gibts ja auch als Niere. Also könnte man sagen, daß das 87A schon ein spezieller Fall ist. Wenn man sich so die Produkte anschaut ist die Niere halt die dominierende Charakteristik.

Harry wird sicherlich auch wissen, daß es andere gibt! ;-)

So long...
 
tiuu kuik

tiuu kuik

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.06
Mitglied seit
13.12.05
Beiträge
85
Kekse
77
Ort
Celle
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
artcore schrieb:
Aber was hat die Charakteristik mit der Bauart Kondenser zu tun.
nichts natürlich :)
üblicherweise hat die überwiegende Mehrzahl der mir bekannten Kleinmembran-Kondenser Nierencharakteristik - so wollte ich das verstanden wissen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben