Benötigt ein Speakersystem ne Endstufe?

von Schattenspieler, 06.09.06.

  1. Schattenspieler

    Schattenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 06.09.06   #1
    Da ich nix zu dem Thema gefunden hab frag ich einfach mal so direkt...

    Möchte mir ein Roland Td-6 zulegen mit nem Speakersystem von Yamaha (MS-50DR)..

    Brauch ich ne Endtsufe um die Lautsprecher zu betreiben (also wie bei ner PA) oder funzt des Einfach mit PlugAndPlay ?? *g*

    greetz
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 06.09.06   #2
    Yamaha MS-50DR E-Drum Speaker System

    da steht "aktive Lautsprechersystem"

    also brauche keinen AMP

    Greetz
    Flo

    P.S. einfach ne eMail nach Thomann oder MS schicken ^^
     
  3. Schattenspieler

    Schattenspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 06.09.06   #3
    oh.. hab ich wohl überlesen ;)

    merci für den Hinweis... dann hat sich das erledigt :)
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 06.09.06   #4
    Die Frage ist, wofür du das genau willst. Evtl. bist du mit "normalen" aktiven Monitorboxen besser beraten. Ich weiss nicht, wie gut dieses Yamaha System klingt, aber es ist definitiv recht leise. Wenn du es also zum Proben für dich alleine benutzen willst ist es wohl ok (wenn auch dafür sehr teuer), aber als "Haupt-PA" für Bühnenauftritte ist das glaube ich nichts.
     
  5. Schattenspieler

    Schattenspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.09.06   #5
    nönö.. nur für mich daheim... das set ist schon Teuer genug.. da ich auch noch hi-hat und DoFuMA dazu brauch ;)

    hab leide rnicht nochmal 1000€ rumliegen um des in ne Drum-PA zu stecken :D
     
  6. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 07.09.06   #6
  7. Schattenspieler

    Schattenspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.09.06   #7
    das sind alles sehr schicke dinger... nur bräuchte ich dann 2 davon... steh eben nicht so auf mono sound: bin stereo-verwöhnt :D

    mal angenommen ich nehm jetzt zwei dB ... bräucht ma dann noch nen sub dazu? macht eigentlich immer sinn oder verkaften die lautsprecher des auch ohne?
     
  8. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 07.09.06   #8
    Mit zweien von denen kannst du das durchaus als kleine PA gebrauchen. Laut Datenblatt ist der Frequenzgang ab 70 Hz (steht keine Abweichung dabei, aber ich geh mal von +- 3dB aus). Man kann das also durchaus auch ohne Sub fahren; ich denke kaum, dass du mit Yamaha Set mehr Bass bekommst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping