Boss Lmb 3

von Bass Boss, 17.07.06.

  1. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 17.07.06   #1
    hi,

    wollte mal wissen was ihr von dem Teil haltet- ich bin kein Freund von Compressor- Geschichten, aber so ein Limiter kann ja ganz nett sein, vor allem fürs Slappen oder?
     
  2. nicname

    nicname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 17.07.06   #2
    jo ist er,
    ich spiele ihn seit einem jahr, und bin sehr zufrieden.
    er hilft gerade beim slappen (vor allem bei poppen). ich spiel häufig in der kirche und bei dem monsterhall ist es cool die peaks runterzuschrauben. sehr einfach zu bedienen und sehr gute qualität (boss halt).
    besonders cool ist die enhancer funktion, da kann man je nach alter der saiten sie ein wenig auffrischen, natürlich nur vom sound her. böse klingt es nur wenn man ohne am enhancer zu drehen frische saiten aufzieht.... sehr picksich, scharf... nicht schön.

    lohnt sich für alle die viel slappen und in verschiedenen Räumen unterwegs sind.

    hoffe ich könnte helfen
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.07.06   #3
    das ding ist als technischer limiter unbrauchbar, da die regelzeiten dafür daneben sind! er ist eher ein soundformer und was er formt gefällt mir persönlich nicht, das liegt aber daran dass ich einen deutlich besseren kompressor im rack hab... ein solcher macht den bodentreter dann natürlich überflüssig!

    wie gesagt: bei technischem limiting, das ding sicher nicht! schonmal gar nicht mit enhancer
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 17.07.06   #4
    Hab das Ding auch, als Kompressor ist er schon geeignet.

    Allerdings fand ich ihn nie richtig gut, es fehlt mir irgendwie die "Lebendigkeit", um diesen unpräzisen Ausdruck mal zu verwenden; und der "Enhancer" macht mir zu viele Nebengeräusche/Rauschen.
     
  5. Bass Boss

    Bass Boss Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 17.07.06   #5
    ok, vielen Dank! Das mit dem Rauschen kann ich ja gar nicht ab. Muss mir wohl oder übel dann doch den EBS MultiComp holen.
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.07.06   #6
    darfs kein rackgerät sein?
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 18.07.06   #7
    Irgendwer hier im Board verkauft gerade einen Trace Elliot Dual Band Kompressor als Bodeneffekt (steht/stand in der Signatur des Users) - die Version des Dual band Kompressors, die in den Amps eingebaut war, fand ich richtig gut.
     
  8. Bass Boss

    Bass Boss Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.07.06   #8
    Doch darfs auch^^ Bitte um Vorschläge!
     
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 18.07.06   #9
    Hatte zuvor auch ein Boss LMB-3, hab mir dann aber ein Behringer MDX2000 gekauft (19" Kompressor). Macht was es soll und war schön günstig gebraucht.
    Ich mein, ich bin ja nicht so der Regler-Freak, aber der Vorteil durch mehr Einstellungsmöglichkeiten ist definitiv gegeben! Ob man die 2 Kanäle braucht ist natürlich die Frage, aber ich wollte Beizeiten auch mal in die 2-Band-Kompression einsteigen...
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.06   #10

    je nach budget:

    dbx 166XL <-- guter kompressor mit gutem limiter,sehr schöne regelzeiten, pumpt nur bei extremsten einstellungen!
    behringer Composer <--- mittelmäßiger kompressor, für einen komplett analogen signalweg ein ausreichender limiter (lässt den ein oder anderen peak zwar durch, allerdings werden die dadurch so kurz dass eine beschädigung oder eine hörbare übersteuerung praktisch ausgeschlossen sind!)
    dbx 1066 <--- der bessere 166 XL kann das gleiche wie der 166 nur besser! ob das hier lohnt wage ich zu bezweifeln!

    Urei 1176 *gggg*

    KEINEN DBX 266 !!!!!! bevor man zu dem greift lieber den behringer nehmen, die nehmen sich qualitativ nichts!
     
  11. Bass Boss

    Bass Boss Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.07.06   #11
    Ok das muss ich mal im Laden testen, die Teile sehen alle monströs aus mit dutzenden Reglern, mal schaun ob ich damit klarkomme bzw. ob das auch gut klingt.
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.06   #12
    dutzend ist wohl übertrieben, sie haben die regler die sinnvoll sind,
    attack und release zeit
    threshold (wohl der wichtigste parameter)
    ratio

    bei limiter ist die sache ja ehh klar:
    attack 0
    release recht kurz (so wies eben geht
    ratio (unendlich:1)
     
  13. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 18.07.06   #13
    Wie wärs mit einem Alesis 3630 ich find der liefert ein sehr gutes Ergebnis für den Preis.
     
  14. Bass Boss

    Bass Boss Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.07.06   #14
    hm, naja also der Behringer hat sicherlich n dutzend knöppe... der hat auch viel mehr features als ich brauche glaub ich, hm mal sehen.
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.06   #15
    findste? ich find den erstaunlich schlecht eigentlich! würde da n composer vorziehen!

    (ausnahme: drums)
     
  16. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 18.07.06   #16
    Ich find den nicht so schlecht habe den allerdings blind gekauft und habe deswegen kein Vergleich aber wenn jemand in Nähe Norden (hehe) lust hat mich seinen Comp testen zu lassen wär ich überglücklich.

    Hat bei mir auf Anhieb ein glatteres Signal gegeben würd aber zugern die anderne üblichen Kandidaten ausprobieren.
     
  17. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 18.07.06   #17
    Analoger Signalweg? Der Kompressor aber schon Digital oder nicht?
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.06   #18
    hä? wie? ne der composer ist analog
     
  19. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 18.07.06   #19
    Ok das überrascht mich bloß... wieder mal was dazu gelernt. ;)
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 18.07.06   #20
    hä? es gibt doch kaum digitalkompressore, triple c mal ausgenommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping