brauche Beratung beim Basskauf!

von Soultrash, 11.08.07.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.08.07   #1
    hallo,

    ich würde mir gerne damnächst einen neues bass zulegen.
    im moment spiele ich einen YAMAHA RBX 350.

    hierbei geht es rein um bassaufnahmen,
    eine besondere optik ist nicht zwingend,
    trotzdem sollte das teil nach was aussehen.

    ich bin gitarris tund kein basspieler,
    im grunde spiele ich gitarre auf dem bass,
    für meine zwecke reicht das eigentlich aus,
    de rbass dient in miener musik nur als
    begleitung und nicht als tragendes element,
    wie zb. bei den peppers.

    -problem: lefthand
    -Budget: 650€

    optisch würde mir so etwas gefallen,
    ich bin von den ibanet gitarrne sehr
    überzeugt auch von den günstigen modellen,
    bei den bässen gehlt mir leider die erfahrung.

    IBANEZ BASS

    GL BASS

    kennt jemand die beiden modelle?
    wenn ja taugen die was?
    welche alternativen gibt es?

    danke schon mal im voraus:)

    mfg
    S
     
  2. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Hi,

    es wäre ganz hilfreich wenn du sagst was für ne Stilrichtung du spielen willst. Wenn du den Bass fürs Recording brauchst ist das ja nicht unwichtig.

    Also mit Ibanez kann man eigentlich nicht viel falsch machen, hier wäre noch eine alternative

    http://www.musik-service.de/ibanez-srx-350lnt-lefthand-prx395757862de.aspx

    oder wie wärs mit einem Warwick? Ist halt natürlich wie gesagt Soundfrage, aber ich denke damit hättest du schon was ordentliches.

    http://www.musik-service.de/rockbass-by-warwick-corvette-aktiv-lefthand-prx395751649de.aspx

    Sind halt beides Bässe eher für den Rockbereich, musst halt sagen wonach du genau suchst :)

    Gruß
    Adam
     
  3. Dark Demon Soul

    Dark Demon Soul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 11.08.07   #3
    Wieso schreibst du nicht einfach mal ne Mail an en Geschäft?
    Schreib das an Musicstore mit Musikstil und das was da auch sonst bisher steht und dann fragste die was da passen würde evt.! Dann weißt du auch was es als lh gibt! Ich persönlich finde den Iceman von Ibanez ziemlich geil und er würde glaube ich auch deinen vorstellungen entgegenkommen, aber obs den als Lefthand gibt weiß ich nicht! Deswegen einfach mal ne Mail an Musicstore oder Thomann oder an wen auch immer schicken!
     
  4. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.08.07   #4
    @Dr.Ibanez

    bei der stilrichtung kann ich mich nicht
    festlegen da ich mal dies und mal das mache,
    nicht nur eingene musik sondern auch die von anderen.

    ich persönlich mache rockige sachen, aber auch hard rock und metal!

    der erste ibanez ist sehr cool von der optik her,
    ich frage mich nur ob da überhaupt eine steigerung
    im vergliech zu meinem rbx350 wäre. die warwick
    dinger finde ich optisch eher hässlich,
    aber daran soll es nicht scheitern, es sollen gute aufnahmen
    drin sein, kein posing auf der bühne:D

    @Dark Demon Soul

    also ich habe auhc telefoniert,
    aber da kann im grunde niemand was sagen,
    die wollen ja auch verkaufen, und somit ist alles gut und passend,
    wirklich beraten will/kann wohl keiner.
    ist aber nicht nur beim music store so.

    mfg
    S
     
  5. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 12.08.07   #5
    Joa also Warwick finde ich von der Optik her auch eher hässlich, aber wenn es eher nach Sound geht...
    Am besten du probierst selbt mal aus.
    Wenn du auf Vielseitigkeit Wert legst, könnte ich dir ja auch ne Line 6 Variax ans Herz legen, aber die sprengt mit 1000 Euro wohl dein Budget. Oder du guckst dich nach nem gebrauchten Modell um.
     
  6. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 12.08.07   #6
    hmm ich kenn den G&L ganz gut mein Lehrer spielt so einen, die sind schon zimlich gut und vorallem vielseitig was für dich ja auch nicht unpraktisch ist wenn du sagst dass du mal das mal das machst...und von der Optik gefällt er mir sogar ziemlich gut, naja aber das ist ja auch nicht so wichtig
     
  7. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 12.08.07   #7
  8. Jay-P

    Jay-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 12.08.07   #8
    Naja, so flexibel ist ein Jazz Bass jetzt aber auch nicht, besonders im Vergleich mit dem im ersten Post genannten Ibanez. Mit dem 3-Band-EQ lässt sich da schon einiges machen.

    Ein passiver Jazz Bass hat ja eher den typischen Jazz Bass Sound, der, wenn auch weit verbreitet, nicht so beosnders flexibel ist meiner Meinung nach.


    Jay-P
     
  9. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 12.08.07   #9
    bei vielseitigkeit kann ich die sandberg empfehlen, aber die sprengen dein bugdet, ich würde trotzdem mal jazz bass ausprobieren, ich find die eigentlich schon recht vielseitig und sehen nebenbei auch cool aus;) Sonst bleibt dir wirklich noch ibanez, hab ich net viel erfahrung mit
     
  10. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 12.08.07   #10
    finden denn alledie G&L bässe untauglich???
     
  11. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 12.08.07   #11
    Nein, ehrlich gesagt finden die meisten sie sogar fürchterlich tauglich.
    Ich persönlich bin gar nicht so der G&L Fan, da es mir im Ton dieser Bässe immer an Schärfe, Würze und auch Prägnanz gefehlt hat. Sie sind sehr anständig verarbeitet und sehr flexibel, aber ihnen fehlt für meinen Geschmack einfach das gewisse etwas. Aber das ist eben subjektiv.
    Des Weiteren möchte der Threadsteller einen Lefty, und da weiß ich leider nicht, wie es bei G&L in der Hinsicht aussieht.

    Gruß,
    Carsten.
     
  12. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 12.08.07   #12
    Ich will nicht frech sein, doch er hat einen im auge:

     
  13. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 13.08.07   #13
    Aber ganz und garnicht :great:
    Jedesmal wenn ich einen sehe probiere ich ihn aus und bin zufrieden.
    Mir sitzt nur die Kohle nicht so locker / Und meinen anderen will ich
    im Moment noch nicht verkaufen.
    Hier noch eine interessante Spielerei für die vielen "Einstellungen"
    eines G&L

    Im Bild mein Objekt der Begierde:
     

    Anhänge:

  14. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 13.08.07   #14
    vielen dan für die vielen beiträge.

    meine favoriten sind imme rnoch die selben
    wie im erstne post, von G&L habe ihc einges gutes gelesen.
    kann vielleicht noch jemand was zum ibanez bass schreiben?

    mfg
    S
     
Die Seite wird geladen...

mapping