Buckethead - Jordan wie spielt der das?

von LukeB, 11.12.07.

  1. LukeB

    LukeB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #1
    in der studioversion von Bucketheads song Jordan (zu hören auf dem guitar hero 2 soundtrack) spielt er ab 03:02 ein riff von dem ich mir beim besten willen nicht erklären kann wie ers macht.

    hat jemand ne idee? slappt er wie bei einem bass? und wie kommts dass der sound zwischen linkem und rechtem kanal hin und herspringt, 2 mal mit delay übereinandergelegt oder einfach nur manuell so abgemischt dass sich die noten verteilen?

    thx
     
  2. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.12.07   #2
    mmh.. könntest mal die fragliche stelle als datei zur verfügung stellen ?
     
  3. redrain

    redrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    25.03.14
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.12.07   #3
    hier das ist es

    http://youtube.com/watch?v=OTcg9JybEp8

    ich hab hier noch was gefunden, er hat eine umgebaute gitarre mit nem knopf der den ton ausschaltet... ähnlich wie tom morello
    den rest ist tapping und ein whammy pedal (? oO?) da bin ich mir aber nciht sicher, da können dir andere bestimmt besser sagen welches pedal er da tritt

    http://youtube.com/watch?v=pytlmRmxZkA - die version ist allerdings ohne solo
     
  4. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.12.07   #4
    ok hat sich erledigt^^

    ich könnt meinen sowas ähnliches bereits in anderen Liedern von ihm gehört zu haben aber da fällt mir nix ein, sorry.

    http://youtube.com/watch?v=WLS3SslYkiA

    vielleicht kommt da das vor was du meinst... so ab ca. 5:00
     
  5. LukeB

    LukeB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.07   #5
    das scheint mir ziemlich genau das zu sein was ich meine, und so wies aussieht slappt er da auf die saiten.

    danke :great:

    redrain, den killswitch (so heisst das ding soviel ich weiss) in seiner custom les paul benutzt er für das main riff des songs, das pedal dass er benutzt erhöht den ton um eine oktave soviel ich weiss (keine ahnung wie man dem im fachjargon sagt)
     
  6. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 16.12.07   #6
    stimmt beides ;)
    aber nen killswitch braucht man dafür nichtmal man kann auch einfach bei ner klampfe wo man die pu-lautstärke separat regeln kann einen ganz runterregeln und dann den pu switch als killswitch benutzen und zu dem whammy pedal, es gibt afaik n effektgerät von boss, dass das gleiche kann ^^ aber ich denk mal das whammy ding wird wohl sinnvoller sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping