Bushido klaut bei Dimmu Borgir

von heiligerbimbam, 09.10.07.

  1. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 09.10.07   #1
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #2
    Das hab ich schon beim ersten mal gehört, als der Song mal auf Viva gelaufen ist. :D
    Es ist im Hiphop üblich, das Melodien geklaut und zu eigenen Produktionen verwendet werden. ;)

    Gruß
    Dime!
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 09.10.07   #3
    hm, dann gilt das argument beats wären schwer zu machen ja nicht mehr :D
    armselig
     
  4. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Doch, denn gute eigene Beats zu machen ist sehr schwer?
     
  5. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 09.10.07   #5
    bei Bushido auch nix neues dass der klaut.
    Auf irgendeinem Album hat er ne komplette Liedstelle von 2 Sopor Aeternus Liedern geklaut und verhunzt.
    Fand ich damals schon arm. Und jetzt musste der arme Dimmu dran glauben.
     
  6. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 09.10.07   #6
    Naja, also ganz ehrlich: es gibt im Grunde genommen nur 12 Töne, ergo auch nur eine bestimmte (wenn auch riesige) Menge an möglichen Kombinationen.
    Ich halte es für wesentlich wahrscheinlicher, daß Bushido (oder wer auch immer seine Songs schreibt) rein zufällig die selbe Melodie eingefallen ist, als daß er Dimmu hört... und die auch noch so toll findet, daß er von ihnen klauen muss.
    Soooooo unglaublich ausgefeilte Melodien haben Dimmu nun auch nicht, daß die niemand außer ihnen schreiben könnte....

    grühs
    Sick

    PS: nicht falsch verstehen, es sollte klar sein, wen von den beiden ich um Längen bevorzuge :D
     
  7. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 09.10.07   #7
    Sickranium, das mit den 12 Tönen gilt ja nun für uns alle, also entschuldigt das gar nix.
    Naja, ich habe früher viel Ami-Sachen gehört und finde nun in den Texten von Leuten wie Bushido mehr als genug Stellen, wo die einfach irgendwelche Textzeilen ins Deutsche übersetzt haben, weswegen das Zeug auch so aneinandergestückelt, zusammenhanglos und inkonsistent wirkt, nicht wie ein Text- ("was ihr macht ist nicht rappen, sondern Rap-Vokabeln aufsagen").

    Wenn die schon keine sinnvollen Texte auf die Kette kriegen, was ja eigentlich bei dieser Musikrichtung selbstverständlich sein sollte, und sich auch nicht anstregnen beim texten- warum sollte dann die Musik nicht auch gleich mit Minimalaufwand zusammengeklaut werden?

    Dieter Bohlen arbeitet ja auch mit Beatles-MIDI-Files, das geht auch mit Dimmu.
    Ich bin mir sicher- die nehmen ein MIDI-File und ein paar Plugins, übersetzen ein paar Textfragmente von Tupac, und dann steht der neue Ghettorap.
     
  8. Limbo

    Limbo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    875
    Erstellt: 09.10.07   #8
    Bushido hat mal in einem Interview gesagt dass sein Musikgeschmack sehr breitgefächert ist und er auch gern Metal oder Klassik hört. Er hat auch schon Apocalyptica gesamplet. Ich nehme an, es handelt sich dabei um den Track "Berlin".

    http://youtube.com/watch?v=osJ19pboqXc

    Und Bushido macht ansonsten sehr gute Beats, siehe vor allem die Alben "Vom Bordstein bis zur Skyline" und "Von der Skyline zum Bordstein zurück".
     
  9. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 09.10.07   #9
    Klauen kann man das nicht nennen, der wird wohl ordentlich was an die GEMA abgedrückt haben.
     
  10. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Sicherlich! ;)

    Ich finds ehrlich gesagt weder schlecht, noch verwerflich.
    Wie gesagt hat er sich ja als "Alleshörer" schon öfter geotutet.
    Womit er seine Musik macht ist sein Beruf. Er hat recht! ;)

    Gruß
    Dime!
     
  11. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 09.10.07   #11
    Au man , da sist ja echt krass, hehe

    Ich schau außer Nachrichten kein Fernseh und da kommt man auf so wa snatürlich ned
     
  12. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 09.10.07   #12
    Dieses Argument ist ok, allerdings ists schon auffällig, dass es bei 2 Liedern der Fall ist.

    Es gibt auch noch andere HipHop Acts (unter anderem einiges von Bushido's Ersguterjunge Samplern) wo Melodien aus CoB Songs verarbeitet werden. Finde den "Beweis"-Link allerdings nicht mehr.
     
  13. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 09.10.07   #13
    Erinnert mich an den Song von Lil'John, wo die ganze Zeit das Intro von Slayers "Mendatory Suicide" im Hintergrund läuft. :D
     
  14. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 09.10.07   #14
  15. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 09.10.07   #15
    Sauerei!!! Nun bekommt Bushido die ganzen Einnahmen, die Dimmu Borgir eigentlich verdient hätten!!! Wie kann er nur?! :rolleyes:


    :D:D:D
     
  16. DeadEye

    DeadEye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    334
    Erstellt: 09.10.07   #16
    wobei cob viel fetter produziert ist und das echt total dreist gemacht wurde
     
  17. Quir

    Quir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.15
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Beyond Within
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    11.216
    Erstellt: 09.10.07   #17
    Bushido macht gute Beats? Oder lässt er machen? Würd mich mal grade interessieren bei diesem Thema.
     
  18. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 09.10.07   #18
    Die Berliner Szene macht eigentlich ziemlich alles selbst! ;)

    Gruß
    Dime!
     
  19. Limbo

    Limbo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    875
    Erstellt: 09.10.07   #19
    Das variiert bei ihm von Album zu Album. Bei den von mir erwähnten VBBZS und VDSZBZ hat er soweit ich weiß alle selbst gemacht. Bei wievielen Beats er Samples benutzt hat, weiß ich nicht, aber der Großteil dürfte von ihm sein.

    Hier hat er Samaels "The cross" gesamplet: http://youtube.com/watch?v=CfBGuXwnakU
     
  20. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 09.10.07   #20
    also erstma ist es schon immer so, dass die leute die die beats machen (war bushido bestimmt nichtma selbst)
    das gehört einfach dazu.

    allerdings find ichs scheiße, dass derjenige ders war, von so ner verdammt besch***enen band gesampelt hat.
    andererseits haben sie jetzt die melodie um einiges aufgewertet. (und ich find bushido nichtma gut - trotzdem 1000 mal besser als das original)
     
Die Seite wird geladen...