Children Of Bodom Einstellung

von Dede23061982, 26.08.05.

  1. Dede23061982

    Dede23061982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Hi Leute!

    Ich spiele mit dem Gedanken eine Bodom Coverband zu gründen. Ich bring allerdings den Sound net so wirklich hin. Könnt ihr einem Effektlaien wie mir sagen was ich machen müsste? Ich hab ne Ibanez RG und nen Marshal Combo...
    Multieffektgerät ist auch vorhanden, brings nur nicht hin, bzw. weiß net was ich einstellen sollte...

    Gruß und Dank
     
  2. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 26.08.05   #2
    wirst du nie hinbekommen.

    1. spielen die alle mit nem equipment was knapp das 20fache an wert haben dürfte

    2. sind auf aufnahmen immer zwischen 2-10 gitarrenspuren übereinandergelegt mit verschiedenen sounds. dadruch entsteht halt der fette sound, sodass du den "live" gar nicht haben kannst.

    such dir lieber nen eigenen guten sound. :)

    gruß,
    lefti
     
  3. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Nein die Spielen kein hyper teures Equipment, früher erst recht nicht, einfach viele Mitten rein und üben, üben,üben.
     
  4. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 26.08.05   #4
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.08.05   #5
    rofl, zu dem Preis wird man wohl noch nen Neck Pick Up erwarten können :screwy:
     
  6. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.08.05   #6
    Dass die Anzahl der Tonabnehmer proportional zum Preis steigt ist mir irgendwie neu.
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.08.05   #7
    is aber so, die Anzahl steigt proportional
    zu dem Preis sollte man mindestens 18 Tonabnehmer bekommen :screwy:


    ...ich hatte eigentlich gemeint, dass man nen Neck PU haben sollte um noch Clean zu spielen :rolleyes:

    aber egal
     
  8. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.08.05   #8
    Cob spieln aber nich clean :twisted: ausserdem sieht die ganz böse aus mit dem einen :-) un alexi beweist mal wieder dass man nicht die aktiven EMGs braucht um böse zu klingen..

    ich denk mal.. um am ehesten an nen CoB sound zu kommen.. musst du verdammt viel üben.. will net sagn dass du schlecht bist, aber der geile sound, kommt erstmal durch das fette duo, und 2. durch die perfekte saubere spielweise der beiden.. sogar das keyboard macht noch einiges am gitsound..
     
  9. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 26.08.05   #9
    children of bodom is zu true für clean :p

    die gitarre is von den features einfach n witz, aber naja, der name macht's halt teuer.
     
  10. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.08.05   #10
    Children of Bodom spielen tatsächlich vergleichsweise billiges Zeug.
    Und ob du jetzt genau die Alexi Signature brauchst sei mal dahingestellt, ne 500€ und du merkst klanglich keine Unterschiede.

    Das wichtigste was ich dir raten kann ist wenig Gain und üben!
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.08.05   #11
    ja das weiß ich ja :o
    für leute die net clean spielen perfekt, aber wer verzichtet schon auf nen guten Cleansound? :screwy:
    ich finde für den Preis isses ne verdammt unflexible Klampfe :rolleyes:
     
  12. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.08.05   #12
    hat ja auch niemand gesagt dass du sie kaufen musst... so wollte alexi SEINE Gitarre... un wenn sie draus nen sig modell machn.. kann er doch nix dafür `?! oder seh ich das falsch.. ?
     
  13. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.08.05   #13
    is doch egal, wer das Geld hat und auf ordentlichen Cleansound verzichten will kann sich die ja holen :twisted:

    naja, back to topic :rolleyes:
     
  14. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 26.08.05   #14
    Ich glaube kaum , dass er in seiner Klampfe auch HZs hat , bei Reap 'n Roll hatte der aber so nen billigen (naja , vermute es zumindest ) Jackson PU.
     
  15. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.08.05   #15
    jo in der jackson is irgend nen pu mit ner kappe wo jackson drauf steht.. aber in der esp die danach "vorgestellt" wird isn hz drin
     
  16. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 26.08.05   #16
    was die gitarre angeht! die muss man net für knapp 4000 euro kaufen! ich werd mir das esp sv standard modell für 1700 kaufen! was deren equipment angeht *schnell ein blick in die guitar werf* : marshall cabinets, le jackson pre amp, vht endstufe und dann duch ein rocktron intellifex-effekt! was das für ne endstufe ist kein plan und und ein rocktron intellifex-effekt....frag mich net! aber so hat ers in der guitar erklärt! ;)

    edit: achja und er hat in der gitarre ein boost schaltung für die nötige zerre :)!
     
  17. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 26.08.05   #17
    wie er noch die jackson hatte war alles besser...
     
  18. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.08.05   #18
    als er noch den alten gitarrist hatte *träum* :D
     
  19. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 26.08.05   #19
    ich find bei jackson sieht die kopfplatte ganed gut aus....esp is stylischer ;)
     
  20. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 26.08.05   #20
    Also Rocktron ist doch bekannt oder?

    HIER


    Vht ist auch bekannt. Etwas nobler (1700 €).

    HIER

    Nur mit dem Lee Preamp ist das so ne sache. Das war mal so ein Custom gedöns. Keine Chance.

    Ich habe von einem gelesen, der fast den selben Sound mit der Kombi:

    Line 6 Pod Pro +
    VHT Endstufe +
    Mesa Boogie Box 4x12

    geschafft hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping