Children of Bodom

von MrDiesfoerg, 17.04.04.

Sponsored by
Gravity Stands
?

Welches ist nun das beste der 5?

  1. Something Wild

    14 Stimme(n)
    11,8%
  2. Hatebreeder

    36 Stimme(n)
    30,3%
  3. Follow The Reaper

    31 Stimme(n)
    26,1%
  4. Hatecrew Deathroll

    24 Stimme(n)
    20,2%
  5. Are You Dead Yet?

    14 Stimme(n)
    11,8%
  1. Fabian93

    Fabian93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.10
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    1.235
    Ort:
    zwischen Osnabrück und Münster
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    4.005
    Erstellt: 21.04.11   #1421
    ich hab auch alle alben von denen und muss sagen, dass mir das neue eigentlich schon fast am besten gefällt. wobei der "pure" klang von den älteren jetzt nicht mehr so rauskommt, da die neue scheibe extra fett produziert wurde....naja werd mir das ganze nächsten monat live anschauen und mir dann mein urteil bilden.
     
  2. Wyzzl

    Wyzzl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.09
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.11   #1422
    das neue Album definitiv wieder eine Steigerung ist. Das letzt Album hat mir gar nicht gefallen, aber die neue Scheibe kann wieder ziemlich viel.
     
  3. Up_The_Irons

    Up_The_Irons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    898
    Erstellt: 25.04.11   #1423
    Ich finde die Neue auch extrem geil.
    Not My Funeral, Shovel Knockout, Cry Of The Nihilist usw.. besser gehts nicht!
    Und live waren sie auch einfach nur geil.
     
  4. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 04.05.13   #1424
    *Threadwiederbeleb*

    Fast genau zwei Jahre nach dem letzten Album, wird jetzt die Veröffentlichung des neuesten Werkes "Halo of Blood" vorbereitet. "Transference" heißt der Song, zu dem es seit gestern das erste offizielle Video (allerdings nur mit den Lyrics) gibt:



    Ab dem 7. Juni steht die neue CD in den Läden.

    Die Single würde ich erstmal als solide bezeichnen. Sie haut mich aber leider nicht wirklich so von den Socken, wie ältere Sachen ("Hate Me", "Sixpounder" etc.). Mal schauen, wie das Album wird...
     
  5. K-E-V

    K-E-V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    2.994
    Erstellt: 18.06.13   #1425
    Wie findet ihr die neue Scheibe?

    Ich find sie weniger eingängig als sonst, aber nach ein paar Mal hören doch sehr geil. Ein kleiner Schritt Richtung "back to the roots" wie ich finde.
     
  6. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 24.06.13   #1426
    Beim ersten hören dachte ich noch, dass das ein sehr durchschnittliches Album ist. Die Songs gewinnen aber mit jeder Wiederholung deutlich dazu, sodas ich es jetzt als gehobene Mittelklasse bezeichnen würde. Nicht so gut, wie die wirklich alten Alben, aber besser als das, was sie in den letzten Jahren gemacht haben. Insbesondere "Waste of Skin" gefällt mir sehr gut, zumal da eine der besten Melodien, die sie je geschrieben haben, verwendet wird. Den Song hätte ich auch als erste Single gewählt.
     
  7. COBHC CREW

    COBHC CREW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.13
    Zuletzt hier:
    26.09.14
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.13   #1427
    Das neue album Halo of Blood ist so eigentlich ganz gut nur ich finde das die soli´s bisschen zu kurz gekommen sind ansonsten wirklich top album \,,/.
     
  8. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 08.12.13   #1428
  9. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 09.04.15   #1429
    Dann spiele ich mal wieder den Leichenschänder...

    Die Aufnahmen für den Nachfolger von "Halo of Blood" laufen. Wie die Band gestern auf ihrer facebook-Seite mitteilte, sind die Aufnahmen fürs Schlagzeug bereits abgeschlossen. Hoffentlich gibt es bald auch ein paar erste Eindrücke aus dem Studio oder ähnliches.

    Mittlerweile hat sich "Halo of Blood" zu einem meiner Lieblingsalben von CoB entwickelt. Wenn die nächste CD wieder genau so gut wird, bin ich vollkommen zufrieden. Ich bin auf jeden Fall gespannt.
     
  10. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 21.05.15   #1430
    [Exitement Intensifies]

     
  11. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 17.06.15   #1431
    Dann setze ich den Monolog mal fort :rolleyes:

    Das neue Album heißt "I Worship Chaos" und wird am 2. Oktober 2015 erscheinen. Mittlerweile habe ich richtig Bock drauf, vor allem da Alexi regelmäßig solche Sätze fallen lässt: "...it will get very dark and it might hurt..." Das klingt vielversprechend.

    Auch das Albumcover finde ich sehr gelungen:

    CoB.jpg

    BTW: Roope ist jetzt nicht mehr Teil der Band und wird von Jannes Bruder vertreten. Auf dem Album hat wohl auch nur Alexi die Gitarren gespielt. Mal schauen wie sich der Neue live schlägt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Luke und Trug

    Luke und Trug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.10
    Zuletzt hier:
    10.11.19
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Frankfurt (Main)
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.06.15   #1432
    Das Cover gefällt mir auch richtig gut, ich freue mich auch auf das Album! Aber ich brauche definitiv die Version mit Bonus Tracks - da ist ein Cover von Danger Zone dabei, wie geil ist das denn?! :eek::D

    Halo Of Blood ist etwas an mir vorbei gegangen, das werde ich wohl noch mal nachholen müssen.
     
  13. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 10.07.15   #1433
    Soooo, die erste Single ist da:



    Ich habe sie mir noch nicht angehört - darauf warte ich noch, damit ich sie nachher mit guten Kopfhörern richtig wertschätzen kann. :D Die Spannung steigt auf jeden Fall.
     
  14. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 11.07.15   #1434
    Nach mehrfachem Anhören ein erstes Fazit:

    Grundsätzlich finde ich den Song nicht schlecht, aber der Refrain reißt mich nicht wirklich mit. Abgesehen davon groovt die Nummer jedoch schön vor sich hin.

    Ich bin auch weiterhin auf das fertige Album gespannt, denn auch vor zwei Jahren, als "Halo of Blood" erschien, fand ich die erste Single schlechter als das restliche Album. Mir ist bis heute nicht klar, warum sie "Transference" und nicht "Waste of Skin" oder "Halo of Blood" ausgekoppelt haben - die beiden Songs waren zehnmal besser. :nix:
     
  15. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 13.08.15   #1435
    Mittlerweile finde ich den Song richtig, richtig geil. :rock:

    Der Titeltrack ist inzwischen auch noch erschienen:



    Wieder beobachte ich das gleiche Phänomen - nämlich, dass der Refrain bei mir nach drei Durchläufen noch nicht wirklich gezündet hat, aber das kann ja noch kommen. Auf jeden Fall kann man erkennen, dass das Album wohl wesentlich grooviger wird, als bisherige Veröffentlichungen. Das finde ich bis jetzt ziemlich cool und freue mich umso mehr auf den Release Tag. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. Luke und Trug

    Luke und Trug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.10
    Zuletzt hier:
    10.11.19
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Frankfurt (Main)
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.08.15   #1436
    Im Gegensatz zu "Morrigan" hat "I Worship Chaos" bei mir sofort gezündet - ersteres will mir auch immer noch nicht so wirklich in meinen Ohren hängen bleiben. Die Vorfreude ist trotzdem da :rock:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 17.09.15   #1437
    Endlich eine Single, die sofort zündet:



    Dramatisches Intro, dann ein verhaltener Mid-Tempo Groove und dann ein brutaler Chorus mit Thrash-Metal Anleihen, der mich irgendwie an "Roadkill Morning" erinnert. Oder anders formuliert: genau das, was ich an der Band so liebe. Bei den meisten Death-Metal Bands scheitert es bei mir daran, dass ich entweder den Shouter nicht mag oder mir die Drums nicht wirklich gefallen (zu langsam, also mit ständigen Mid-Tempo Grooves oder aber Blast-Beat Orgien, die mir zu eintönig sind). Hier passt aber (wieder mal) alles.

    Ich will jetzt endlich die fertige Scheibe in den Player schieben!!! :D :rock:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. theogonia

    theogonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.09
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    3.376
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    1.086
    Kekse:
    7.213
    Erstellt: 25.09.15   #1438
    Cool n COB Thread.
    Die neuen Songs kommen gut.
    Jagt ja grad eine gute Scheibe die andere:great:
     
  19. Acheron LV-426

    Acheron LV-426 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.15
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Zwischen Dresden und Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.10.15   #1439
    Ja, Ja Alexi und seine Jungs............
    Anfangs mochte ich CoB irgendwie gar nicht. Dann bin ich mit der Follow the Reaper richtig warm geworden und dann hab ich mich von dort aus in die ganzen vorherigen Alben reingehört. So richtig Knaller-mäßig fand ich allerdings bisher immer noch die "Are You Dead Yet". Alle nachfolgenden waren zwar nicht schlecht, aber irgendwie fand ich da nix so innovatives mehr bei. Zudem wurde ich mit den massiveren Ausflügen in den Thrashmetal nicht so recht warm.

    Die neuen Songs versprechen aber doch wieder einiges, auch das Artwork macht wirklich was her. Besonders großartig fand ich ja, dass sich die Jungs den Amorphis-Klassiker "Black Winter Day" vorgenommen haben. Eine gelungene Verneigung vor einem Klassiker.

    Was allerdings Amorphis im Gegenzug aus CoB's "Every Time I Die" gemacht haben ist noch geiler!

    Grüße,
    Ron
     
  20. Theo Retisch

    Theo Retisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    2.822
    Kekse:
    41.562
    Erstellt: 08.10.15   #1440
Die Seite wird geladen...