Delay mit Display für ms oder BMP-Einstellung

von monomoon, 21.10.07.

  1. monomoon

    monomoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    10.10.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.07   #1
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem Delay-Bodentreter, bei dem man die Delaytime in BPM oder in ms genau einstellen kann. Das Ding bräuchte also auch ein Display. Bisher konnte ich nur das Nova Delay und das Boss DD-20 entdecken.

    Kennt ihr noch andere solche Delays?

    Ansonsten müsste ich versuchen, selbst eins zu bauen, indem ich hunderte Stunden in Internetforen verbringe und mir das nötige Wissen aneigne ;-)

    Christian
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 21.10.07   #2
    wieso nicht ;)
     
  3. monomoon

    monomoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    10.10.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.07   #3
    An sich habe ich voll und ganz die DIY-Mentalität. Allerdings schrecken mich die Schaltpläne, die ich so im Internet gefunden habe, ab - ziemlich kompliziert. Ausserdem gabs da kein Delay mit BPM-Anzeige, schwierig, schwierig. Ich fänd das voll geil, ich denke, die Gitarristen von Bands, die mit Klick spielen, können das verstehen.
     
  4. flugasche

    flugasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 22.10.07   #4
    Hi mono,

    tappen kommt nicht in Frage?

    lg,

    f.
     
  5. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 22.10.07   #5
    Und wie!!! :)
    Deshalb hab ich mir auch mein Rocktron Xpression geholt, was das angeht, wirklich praktisch. MS genau kann ich da Delays speichern, aber auch tappen usw.!

    Wenn du wirklich "nur" Delays in unterschiedlichen Songtempi brauchst, würd icih behaupten, hat das Boss Gigadelay im Moment Preis/Leistungsmäßig die Nase vorn. So viel günstiger kommt man mit Selbstbau glaub ich nicht, wenn man das auch mit Anzeige und allem bauen will. Stell ich mir extremst kompliziert vor!

    Gruß, Chris
     
  6. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 22.10.07   #6
    Es gibt von T.C. Electronic das Nova Delay. Hat auch eine Digitalanzeige, ist erst vor zwei Monaten oder so rausgekommen und soll vorzüglich klingen. Konnte das Ding aber noch nich testen, aber ich denke, das Teil klingt ganz gut ;)
    edit: Preislich liegt das bei ca. 250,-
     
Die Seite wird geladen...

mapping