Der Brainspawn Forte Thread

von Duplobaustein, 19.11.11.

Sponsored by
Casio
  1. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    841
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 21.11.11   #21
    Also bitte, weder ist XML eine Programmiersprache, noch etwas worüber man sich groß den Kopf zerbrechen müsste ;)
     
  2. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 21.11.11   #22
    Okay, dann vermutlich via Novation. Danke schonmal!!


    Ich hör das zum ersten mal. xD


    Lg
     
  3. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 21.11.11   #23
    So, ich hab derweil mal gegen gecheckt. Auch mit einem LPD8 funktioniert es nicht sowohl mit diesem Script:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
    <ControlSurfaces>
    <ControlSurface Name="iPad" Enabled="1" HasOutput="1" BankSize="8">
    <Action Action="Bus.Volume.1" Kind="CONTROL" Ch="1" Param1="1" />
    <Action Action="Bus.Volume.2" Kind="CONTROL" Ch="1" Param1="2" />
    </ControlSurface>
    </ControlSurfaces>

    Als auch mit dem Script von hd. Wobei ich hier aber in der XML den MIDIKanal auf 1 geändert habe, da der LPD auf MK 1 sendet.
    Irgendwelche Vorschläge, warum das nicht funktioniert?!

    Mittlerweile hab ich mir übrigens die Vollversion für 30% gekauft! :)

    //edit: Ich habe nun versucht, hd's Script 1:1 zu nutzen. Ich habe also den LPD8 dahin gehend umprogrammiert, dass ich auf einem Poti CC10 auf Kanal 16 und auf einem zweiten Poti CC8 auf Kanal 16 sende. Das heißt, dass Forte durch diese Befehle, die Bus Lautstärke ändern sollte. Tuts aber weiterhin nicht.... wtf?!?

    //edit2: Interessant: Das Mackie Control Surface, welches von Hause aus dabei ist, funktioniert 1A sowohl mit BCF2000 als auch mit ICON IControls..... wo liegt denn der Fehler?!?

    //edit3: FEHLER GEFUNDEN! Nur ist die Frage, ob das MEIN Fehler ist. Wenn ich nur "Buse" erstelle, bewegt sich überhaupt nichts. Sobald ich aber ein Modul (in diesem Fall Audio Input) hinzufüge, funktionieren auch die Controller. An sich natürlich völlig sinnig, denn wozu braucht man Busse, wenn man keine Module nutzt. Aber es wäre dennoch schön, wenn man das irgendwo deutlicher sehen könnte...
     
  4. hisdudeness

    hisdudeness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.08
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    3.066
    Erstellt: 21.11.11   #24
    Na siehste mal! So ging mir das die erste Woche auch dauernd als ich mich zum ersten Mal mit dem CS auseinandergesetzt habe. Hier und da hapert es an der Logik. Ich hatte da z.B. meine Probleme mit der durchlaufenden Nummerierung der Module. Irgendwas stimmte da nicht. Und wenn man dann noch ein " oder ein / mal vergisst ist man kurz vorm Durchdrehen ;-)

    Also weiterhin viel Erfolg!

    Übrigens so ein BCF2000 hat mich auch schon immer gereizt!

    Viele Grüße
    hd
     
  5. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 21.11.11   #25
    Ja, über den in Kombination mit dem iPad werde ich die mixersteuerung machen, von der ich dir bereits erzählte :) muss nur zeit haben, das mal einzurichten!

    Was mich etwas stört, sind zwei / drei Sachen:
    1.) Ich wünschte, es gäbe eine Anzeige für MIDI Input. Die scheint es erst bei Erstellen eines Audiomoduls zu geben...
    2.) MIDI Learn wär nett...
    3.) Das Aux Set von Dirk ist zwar nett, aber die Anzeigen sind ja riesengroß. Da hätte ich mir eine Umschaltung auf eine kleinere Ansicht gewünscht....

    Soweit erstmal :)
     
  6. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 27.11.11   #26
    Hey Leute,

    ich suche gerade vergeblich die Funktion, um die Rackgeräte zu ordnen?! Es muss doch eine Möglichkeit geben, die Busse zu sortieren... oder nicht?
     
  7. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 27.11.11   #27
    Menü "Tools" -> "Rack Editor". Dann unten auf "Busses" oder "Instruments" drücken. Hier kannst du das Rack sortieren.

    Verwendet hier eigentlich jemand Skins für Forte? Cool wäre ein Skin, der den gesamten Widescreen ausfüllt, weil sich das Kontakt sonst nicht ordentlich ausgeht.

    lg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 27.11.11   #28
    Firma dankt!!

    //edit: Hat jemand eine Empfehlung für einen guten MP3Player, den man in Forte einbinden kann? Hab bisher Mp3Play probiert, finde die Bedienung und Handhabung aber unzureichend. Zumal der Player den Song auch nicht wechselt, wenn ich einen Scenewechsel vornehme. Eventuell kann man einen externen Player sogar umrouten? Aber auch der müsste irgendwie per MIDI anzusteuern sein... hm...
     
  9. BurtaN

    BurtaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    2.02.19
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.11.11   #29
    Das würde mich auch interessieren, besonders einer der als 64bit VST verfügbar ist?
     
  10. hisdudeness

    hisdudeness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.08
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    3.066
    Erstellt: 28.11.11   #30
    Moin,

    ich habe diesen Player auch jahrelang verwendet weil ich nichts anderes auf dem Markt gefunden habe. Nicht mal Bezahlversionen.
    Allerdings kann man diesen Player per Midi steuern, und ich meine dass er schon die Songs per Scene wechselt, sofern a) eine Playlist angelegt ist und b) alle sonstigen Einstellungen stimmen. Aber da müsstest du selbst mal recherchieren.
    Mein größtes Problem mit dem Teil war, dass ich es als Übeltäter für einige Forte-Abstürze ausgemacht zu meinen habe. Deshalb flog der wieder raus ;-)
     
  11. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 28.11.11   #31
    Ich bräuchte einen einfachen Sample Player zum Abspielen von Wav Backings. Könnte das zwar im Kontakt machen, aber da schieße ich ja mit Kanonen auf Spatzen. Jetzt hab ich mal den von KVR (SamSolo, Sam2.2) probiert, allerdings ist der nicht stabil genug, hat alle 10-15 min Hacker drinnen. Obwohl er dann trotzdem in Time bleibt ist das Live natürlich nicht akzeptabel. Wahrcheinlich werde ichs trotzdem im Kontakt machen.

    Hab jetzt einen Widescreen Skin. Werde den mal ausprobieren und dann hier Posten.

    Lg
     
  12. R.Cato

    R.Cato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.11
    Zuletzt hier:
    25.02.14
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    177
    Erstellt: 28.11.11   #32
    An Kontakt führt imo kein Weg dran vorbei, der beste Sampler den es momentan gibt und für deine Zwecke auch relativ leicht zu bedienen ich verwende ihn auch unter anderem dafür. Sag ruhig bescheid, falls du Hilfe brauchst. :)
     
  13. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 28.11.11   #33
    Wie würdest du ihn denn verwenden? Ich checks noch nicht ganz. TM und BM sind hier uninteressant, oder? Einfach im "Sampler" Modus?
     
  14. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 28.11.11   #34
    @hd: Das würde erklären, warum mein Forte grad so instabil läuft. Gut, dann fliegt der wiederraus. Dann mach ich die MP3Zuspielung von außerhalb....ärgerlich.

    Gibt es denn nicht irgendeinen anderen Player für Windows, der auf MIDI reagiert? Dann könnte man dessen Audioausgänge auf Brainspawn routen...


    @Duplobaustein: Bilder würden mich auch interessieren! :)
     
  15. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 28.11.11   #35
    Bilder vom Skin? :)
     
  16. R.Cato

    R.Cato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.11
    Zuletzt hier:
    25.02.14
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    177
    Erstellt: 28.11.11   #36
    Sagen wir du willst .wav files auf die tastatur legen. Zuerst erstellst du ein neues Instrument, rechts oben auf das Rad oder die Diskette klicken (bin mir gerade nicht sicher), new instrument auswählen. Dann sollte jetzt ein zusätzliches Fenster dazugekommen sein. Hier klickst du auf den Schraubschlüssel und es öffnet sich das Edit Menü. Dann auf Mapping Editor. Jetzt solltest du eine zusätzliche Tastatur sehen über der optional einblendbaren um unteren Bildschirmrand (lass die am besten eingeblendet dann siehst du welcher Bereich der Tastatur bespielbar ist und welcher nicht). Im Browser links suchst du jetzt dein wav file und ziehst es per drag and drop auf die Taste (der kleineren Tastatur) mit der du das file abspielen lassen willst. Du wirst schnell merken, dass du mit Mausbewegung auch gleich einstellen kannst ob das sample über mehrere Tasten gelegt werden soll, ist nicht zu empfehlen. Damit hast du jetzt wie auf einem keyboard eine Zone erstellt, wenn du diese auswählst, kannst volume einstellen, pan, velocity usw.. Speicher dann dein Instrument ab als nki. mit sample subfolder. In dem Unterordner ist dann die wav Datei die du als sample verwendest. Die nki Datei ist das Instrument, das du in Kontakt laden kannst.

    Hoffe das hilft dir weiter. :)

    Grüße

    Robin
     
  17. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 28.11.11   #37
    Danke! Werd das jetzt wohl so machen.

    So, off topic wieder vorbei! ;)

    Lg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 28.11.11   #38
    @Duplo: natürlich vom Skin :)

    @all: Ich habe derweil mal diesen VST Player ausprobiert:
    http://www.kvraudio.com/db/vstplayer_by_csr_labs

    funzt soweit auch. Jedoch unterstützt er kein Start / Stop oder Next / Prev. per MIDI.... bäh! Da frag ich mich, wie man sowas nicht implementieren kann...
     
  19. Duplobaustein

    Duplobaustein Threadersteller Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    9.790
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.619
    Kekse:
    13.728
    Erstellt: 28.11.11   #39
    Also, so instabil, wie die Sampleplayer von KVR laufen, würd ich mich damit nicht auf die Bühne trauen. Ich glaube, dass ich den auch schon mal probiert habe. :)

    Lg
     
  20. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    22.01.20
    Beiträge:
    3.748
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    901
    Kekse:
    6.534
    Erstellt: 28.11.11   #40
    Ist ja eh rausgeflogen wegen fehlender MIDI Remote Funktion.
     
Die Seite wird geladen...

mapping